So schmücken Sie das Schlafzimmer für die Kleinen: die Vorschläge des Designers


Der Rat des Designers von Kindermöbeln David Netto, wie man ein schönes und gemütliches Kinderzimmer aufstellt

In Diesem Artikel:

von Olivia CalòEine der angenehmsten Aktivitäten während der Schwangerschaft ist die Vorbereitung und Dekoration der Schlafzimmer für das ungeborene Kind: die Wahl des Bettes, der Schließfächer, des Wickeltisches, der Vorhänge und der Farbe der Wände seines Nestes bedeutet, zu erkennen, dass es wirklich kommt.
Das am besten geeignete Nest für das Baby vorzubereiten ist nicht so einfach: Es gibt so viele Produkte und die Reize, die Sie in dieser Hinsicht erhalten, dass es oft schwierig ist, einen einheitlichen Stil zu geben und ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.
Glücklicherweise gibt es auch Designer, die uns auf diesem Gebiet unterstützen.
LESEN SIE AUCH: Die schönsten Bastelartikel fürs Schlafzimmer
Insbesondere LilSugar traf sich David Netto, ein auf diesen Bereich spezialisierter Innenarchitekt, der David Netto Design im Jahr 2000 mit einem kleinen Laden mit Objekten aus der Welt der Kinder gründete.
Seine Projekte für Kinderzimmer sind so beliebt, dass sie in international renommierten Magazinen wie Vogue, ELLE Decor, House Beautiful, W, Domino, House & Garden, New York und Dwell erscheinen.
David Netto hat auch die neueste Kollektion von Kinderstoffen von MacLaren unterzeichnet, einer der bekanntesten und beliebtesten Marken für Kinderaccessoires der Welt.
Nun, der Designer der Kinderwelt hat sich einiges ausgedacht nützliche Tipps an alle neuen Eltern, um das Schlafzimmer einzurichten und zu dekorieren (READ) für das Baby bei der Ankunft:
- Zunächst ist es notwendig, alles bis ins kleinste Detail zu planen: Es ist notwendig, den verfügbaren Platz zu kennen und die Bedürfnisse zu befriedigen, um die Kontrolle über das Internet zu behalten Haushalt
LESEN SIE AUCH: Einfache Ideen zum Verschönern und Dekorieren des Schlafzimmers
- Dann müssen wir uns fragen, welchen Stil wir bevorzugen: minimalistisch? Vielseitig? Wir mögen sie Farben Warum machen sie den Raum fröhlicher? Um nicht mit dem Wesentlichen zu übertreiben, aber nicht einmal mit einer informellen Mischung, riet David eine Wand streichen mit einem festen Ton und den anderen drei weißen Wänden zu verlassen, so dass sie dann die Objekte (bei Bedarf zu ändern) sind, um den Stil des Raumes zu bestimmen
- Das dritte Element, das nach David zu wählen ist, ist überraschenderweise das Teppich, weil es der Ort ist, an dem das Baby einen Großteil seiner Zeit verbringt, selbst wenn seine Eltern spielen undREAD); Möchten Sie einen kleinen Teppich oder einen, der die gesamte Länge des Raums abdeckt? Welche Farben sollte der Teppich haben? David sagt, dass der Teppich im Zimmer seiner Tochter ein sehr starkes Element ist, so dass er der einzige im Raum sein kann, weil er eine magnetische und einnehmende ästhetische Kraft hat

Decke dekoriert

Einrichtung des Kinderzimmers (8 Bilder) Wie man das Kinderzimmer individuell gestaltet und in einen einladenden und lustigen Raum verwandelt

- Schließlich, so David, im Kinderzimmer das letzte Element, das sorgfältig ausgewählt werden muss (vor den Möbeln natürlich)Beleuchtung, die eine doppelte Funktion haben muss: die Beleuchtung am Tag und die Beleuchtung, ohne die Dunkelheit der Nacht zu stören. Dafür ist es besser, den Raum für die erste Funktion mit einer schönen Stehleuchte und für die zweite mit einer Tischlampe auszustatten, so dass Sie, wenn Sie nachts zum Kind gehen, nicht plötzlich die Dunkelheit erhellen (READ) seines Zimmers. Die Pendelleuchte ist, so behauptet der Designer, nicht so notwendig und ist jedoch das Letzte, woran er in dem Raum denken würde, der einem Kind gewidmet ist.
Nachdem Sie diese Elemente ausgewählt und korrigiert haben, halten Sie einen Moment inne, um das Ergebnis zu betrachten und zu denken: Was brauchen Sie noch? Wahrscheinlich sind all diese Möbel nützlich für den Aufenthalt des Kindes und seiner Sachen (wie ein Kinderbett, Kleiderschränke usw.), aber Sie werden feststellen, dass der Stil des Zimmers bereits festgelegt wurde. An diesem Punkt bleibt daher nur Wahlmöglichkeit neigt dazu, und Bettwäsche im Thema mit den Farben der Wände und des Teppichs, und der Raum ist vollständig und bereit. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Mama und Papa während des Wartens auf Ihre Ankunft nicht gelegentlich einige Details hinzufügen können, die sie immer einzigartiger und einladender machen!

Video: KLEINE ZIMMER schön machen | Tipps, Tricks, Hilfen, Ideen | ♥ANNA KAISER♥