Umgang mit der Krise der Eifersucht bei Kindern


Kinder haben keine filter. Und wenn sie an etwas denken, sagen sie es oft explosiv. Eifersucht ist ein weg, auf dem sie sich ausdr├╝cken. Aber manchmal kann es zu einer ├╝berm├Ą├čigen krise kommen. Als mutter von zwei kindern habe ich mehrere krisen miterlebt und...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

die Kinder Sie haben keine Filter. Und wenn sie etwas denken, sagen sie es oft in explosiver Weg. die Eifersucht es ist eine M├Âglichkeit, sich auszudr├╝cken. Aber manchmal kann es zu einem Ergebnis kommen ├╝berm├Ą├čige Krise. von Mutter von 2 Kindern besuchte ich verschiedene Krisen und ich habe bemerkt, dass Kinder oft einen Ausbruch brauchen, und die Krise ist der Weg, um ihn zu senken innere Spannung. Und es kann auch oft vorkommen...
Aber wie soll man mit diesen Situationen umgehen?

1) Lassen Sie das Kind entl├╝ften

Ein Hautausschlag mag ├Ąrgerlich sein, aber das Kind muss seine Wut loslassen, um sich in seinem Gesichtsausdruck frei zu f├╝hlen. In jeder Familie kann es zu Eifersucht kommen. Jedes Kind m├Âchte das Beste, das Kuscheligste und der Favorit sein. Sogar beim Erwachsenen wirkt der Ausbruch "therapeutisch" und noch mehr beim Kind wirkt er wohltuend. Solange dies nicht zu ├╝berm├Ą├čiger Manifestation f├╝hrt oder wenn das Kind verletzt werden k├Ânnte...

2) Helfen Sie dem Kind, sich zu beruhigen

Sprich ruhig mit ihm und versuche den Grund der Krise zu verstehen. Wenn zum Beispiel ein kleiner Bruder kommt, muss das famili├Ąre Gleichgewicht durch die Anwesenheit der neuen Komponente wiederhergestellt werden. In anderen F├Ąllen kann die Krise etwas anderes betreffen. F├╝r calise = "pas"> das Kind in dieser Situation besteht meine Erfahrung darin, ihm all meine Liebe zu geben und ihm klar zu machen, dass er in diesem Moment nur f├╝r mich existiert. Einfach zu erreichen, indem man sich auf die Knie beugt, um das Kind in den Augen auf die gleiche H├Âhe zu sehen. Sprechen Sie in einem ruhigen Ton und zum Schluss eine sch├Âne Umarmung.

3) Stellen Sie Fragen, um zu verstehen, wie Sie mit der Situation umgehen sollen

Wenn Eifersucht den neuen kleinen Bruder oder die kleine Schwester betrifft, ist es wichtig, dem ├Ąlteren Bruder Qualit├Ątszeit zu widmen. Es dauert sogar 10 Minuten am Tag, aber konstant. Eine "gesch├╝tzte" Zeit, in der wir uns dem Erstgeborenen ohne den Kleinen widmen. In dieser Zeit k├Ânnen Sie gemeinsam lesen, spielen, gehen, spielen. Jede Aktivit├Ąt, die beide anspricht. Um dem ├Ąlteren Kind zu helfen, kann es n├╝tzlich sein, die Verantwortung daf├╝r zu ├╝bernehmen, indem es um Hilfe bei der Verwaltung des Babys bittet. Zum Beispiel die Windel oder Sahne passieren. Mit der Ankunft eines kleinen Bruders muss sich der Erstgeborene trotz der neuen Pr├Ąsenz in der Familie beruhigt f├╝hlen und sich der Liebe der Eltern sicher sein. Eifersucht kann Ausdruck der Unsicherheit des Kindes sein. Es ist daher hilfreich, ihm zu helfen, das Vertrauen in seine F├Ąhigkeiten zu st├Ąrken, indem es ihm Zuneigung und R├╝cksichtnahme zeigt. Durch die Verbesserung seiner positiven Eigenschaften und Qualit├Ąten erh├Âht das Kind sein Selbstwertgef├╝hl und sein Selbstbewusstsein.
Wenn andererseits der Ursprung der Eifersucht kein neues Familienmitglied betrifft, ist es wichtig, mit dem Kind zu sprechen, es zum Zeichnen zu bringen und auf jeden Fall zu versuchen, ihm seine volle F├Ąhigkeit zum Ausdruck zu bringen, um ihm zu helfen, mit der Situation umzugehen, die er gerade durchlebt. Die n├╝tzlichsten Dinge in diesen F├Ąllen sind Pr├Ąsenz und Liebe.

Tipps

Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:

  • Wie man einem Kind helfen kann, nicht auf andere eifers├╝chtig zu sein
  • Wie man mit Eifersucht unter Kindern umgehen kann

Video: Robert Betz - Je mehr du kontrollierst, desto mehr Angst ist in dir