Wie man das Schlafzimmer eines Jungen anpasst


Wenn ein Baby unterwegs ist, wie können wir sein Zimmer anpassen? Hier sind die Tipps für die Dekoration und die zu installierenden Räume

In Diesem Artikel:

Wie man das Schlafzimmer eines Kindes personalisiert

Bereite ein Kinderzimmer vor Es ist eine Aktivität, die zukünftige Mütter in den letzten Monaten der Schwangerschaft begleitet. Es ist schön, sich im Schlafzimmer mit Ihrer Kleinen endlich im Arm vorzustellen. Die Wahl jedes Details des Kinderzimmers ist sehr wichtig, sowohl für die praktische Anwendbarkeit als auch für die Sicherheit, sowohl in den frühen Tagen.

Nach der Wahl der Haupteinrichtung kommt der Moment Anpassung: Dekorationen, Accessoires, Auswahl an Textilien. Wenn es einen ankommenden Jungen gibt, Wie können wir sein Zimmer anpassen? Was ist das Thema für ein Kinderzimmer? Möbelzeitschriften haben uns an wunderschöne Bilder von Schlafzimmern gewöhnt, deren Möbel von Spielen und Fantasie inspiriert sind. Die am häufigsten verwendeten Farben für Männer, Blau und Grün, die eine Inspiration für Dekorationen auf dem Meer, im Dschungel oder im Weltraum darstellen können. Wir werden versuchen, die Farben der Textilien mit den Dekorationen an den Wänden abzustimmen, um die gewünschte Atmosphäre zu schaffen.

  • Dekorationen für die Wände

Jungen mögen normalerweise Autos, Boote, Flugzeuge. Schon in jungen Jahren wählen sie Transportmittel, Ball und Tiere für ihre Spiele. Wir können ihre Leidenschaften antizipieren, indem wir die Wände mit Bildern dekorieren, die dieselben Objekte darstellen. Die Illustrationen können verwendet werden, um einen Wandhalter oder ein Möbelstück im Schlafzimmer anzupassen.

  • Weicher Raum für die ersten Erkundungen

Kinder lieben es wirklich, zu erkunden, sich zu bewegen und mit den Objekten, die sie umgeben, zu experimentieren. In ihren ersten Spielen werden sie die Bewegung und das Geräusch entdecken, das sie mit allem, was sie finden, erzeugen können. Ein weicher Raum ist ideal, um auf dem Boden zu stehen. Einige Kissen und Spielsachen vervollständigen den ersten Kinderspielbereich.

  • Ecke der Streicheleinheiten

Während der Stillzeit benötigen Sie einen Sessel, um bequem zu sitzen und Ihr Baby zu füttern. Die Zeiten in den ersten Monaten können lang sein und oft ist es an dem gleichen Ort, an dem Sie sich wohl fühlen werden, wenn Sie versuchen, das Baby von der Kolik oder von den Problemen mit dem Bett zu beruhigen. Verwöhnen Sie sich mit einem Sessel und Kissen in einer Ecke der Verwöhnung. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Unterstützungsflugzeug nicht zu weit entfernt haben, wo Sie ein weiches Licht und die ersten Märchenbücher platzieren können.

  • Platz für Lieblingsspiele für Kinder

Im Kinderzimmer müssen Sie einen Platz für Ihre Lieblingsspiele einrichten, der sich auf dem Boden befindet, um zu verhindern, dass sie beim Bewegen einer schweren Kiste verletzt werden. Wenn die Kinder aufstehen, versuchen sie auch, an den Wänden zu spielen. Warum nicht gleich eine große Tafel für ihre Zeichnungen aufstellen oder eine Spur für Autos, die an der Wand entlanglaufen?

Video: 5 Pflanzen, die du in deinem Schlafzimmer haben solltest, um besser schlafen zu können!