Wie man die Augen von Kindern und Neugeborenen reinigt


Wie reinige ich die Augen von Kindern? Der Rat des Kinderarztes, wenn das Baby rote, klebrige Augen hat oder an einer allergischen oder bakteriellen Konjunktivitis leidet

In Diesem Artikel:

Wie man die Augen von Kindern reinigt

die Augenreinigung eines Neugeborenen und Kinder sind gleichzeitig einfach und wichtig, weil sie empfindlich sind und sauber sein mĂŒssen mindestens einmal am Tag Infektionen und Rötungen vermeiden. Wenn die Augen des Babys mit einem gereinigt werden können steriles GarzinaMit Salzlösung befeuchtet, sind die auf dem Markt erhĂ€ltlichen speziellen WegwerftĂŒcher zur Reinigung von Augenlidern und Wimpern bei Ă€lteren Kindern angegeben.

FĂŒr eine korrekte Reinigung der Augen des Neugeborenen muss die Gaze sanft ĂŒber das Augenlid des Babys von innen nach außen gefĂŒhrt werden, wobei versucht wird, alle RĂŒckstĂ€nde der TrĂ€nensekretion zu entfernen.

Rote Augen

Wenn die Augen rot sind Tropfen Sie 3-4 Tropfen physiologische Lösung in den inneren Augenwinkel, vermeiden Sie das BerĂŒhren des entzĂŒndeten Teils, oder wir können anstelle des physiologischen, einfachen Wassers, solange es gekocht wird, das Wasser der Kamille oder Euphrasie verwenden, immer gekocht und gekĂŒhlt mit erfrischender Wirkung. Kamille kann bei manchen Augen Reizung durch Hautkontakt um das Auge verursachen, so Es ist immer vorzuziehen, zuerst eine Stellungnahme vom Kinderarzt einzuholen das gibt Ihnen den besten Rat. FĂŒr jedes Auge eine andere Gaze, um zu verhindern, dass Infektionen von einem Auge zum anderen ĂŒbertragen werden. Nach der Reinigung werden die Ă€ußere Kontur des Auges und die Augenlider des Babys getrocknet, jedoch immer mit sorgfĂ€ltiger Zartheit.

Klebrige Augen

Es kann vor allem am Morgen passieren, dass die Augen des Neugeborenen oder das Kind selbst große Kinder zum Vorschein kommen klebrig, verkrustet, ziseliert und dass sie ihre Augenlider nicht heben können, öffnen sich. Dies geschieht, weil der aufgerissene TrĂ€nenkanal die TrĂ€nen blockiert, so dass sie innen stagnieren. Um den Kanal freizugeben, wird empfohlen eine Rotationsmassage an der Nase durchfĂŒhren, und genauer in den inneren Augenwinkel, dann weiter zum normale tĂ€gliche Augenreinigung. In einigen FĂ€llen verursacht die Stagnation der TrĂ€nen im TrĂ€nenkanal eine Infektion und fördert die Rötung eines Auges oder beider Augen. In diesem Fall ist es der Kinderarzt, der vorschlĂ€gt, was zu tun ist und welche Augentropfen am besten geeignet sind.

So reinigen Sie die Augen bei einer Konjunktivitis

Wenn trotz der tĂ€glichen Reinigung Ihres Kindes die Augen sie werden sehr oft schmutzigWenn es einen Schleimstrom gibt, wenn im inneren Punkt des unteren Augenlids ein gelber Punkt gebildet wird, muss der Kinderarzt konsultiert werden. Infektion an Ort und Stelle, die mit geeigneten medizinischen GerĂ€ten behandelt werden mĂŒssen. Manchmal finden wir uns vor dem BindehautentzĂŒndung, ein hĂ€ufiges Problem bei Kindern, seit den ersten Lebensmonaten. Sonne, Wind und Umweltverschmutzung, trockene Luft in hĂ€uslicher Umgebung, schmutzige HĂ€nde, die die Augen reinigen, aber auch eine einfache ErkĂ€ltung sind die Hauptereignisse, die die empfindlichen Augen von Kindern stören können.

So sollten Sie sich verhalten

  • Wenn die Konjunktivitis das Neugeborene betrifft manifestiert sich mit einer Schwellung oder einer EntzĂŒndung der Bindehaut und es wird normalerweise durch den verstopften TrĂ€nenkanal verursacht, ein Kanal, der unter der Haut vom Rand des unteren Augenlids am inneren Augenwinkel zum Inneren der Nase verlĂ€uft. Bei der Geburt befindet sich eine Klappe in ihrem Inneren, die mit dem Wachstum den Nasolacrimalkanal öffnet. Bei Verstopfung der Rille erscheint das Auge trĂ€nenreich, das untere Augenlid gerötet und gesprungen, oft voll mit mukopurolenter Sekretion, die die Augen klebt und sie klebrig macht.

Manchmal die neonatale Konjunktivitis Sie wird durch eine bakterielle oder virale Infektion verursacht, die zum Zeitpunkt der Geburt durch den Geburtskanal passiert wurde. Aus diesem Grund werden alle Neugeborenen vorbeugend bei der Geburt mit antiseptischen Lösungen oder mit Antibiotika im Auge behandelt. Im Falle der hĂ€ufigsten Neugeborenen-Konjunktivitis Waschen Sie die Augen einfach mit sterilem Wasser (Kochsalzlösung) 3 oder 4 Mal am Tag bis das Problem gelöst ist, und massieren Sie den Hautbereich zwischen dem Augenwinkel und der Nasenwurzel, um den verstopften TrĂ€nenkanal zu öffnen. Nur wenn sich trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen das Auge infiziert, schreibt der Kinderarzt vor: a Antibiotika Augentropfen.

Allergische Konjunktivitis

Wenn die Konjunktivitis ist allergischDie akute saisonale Form manifestiert sich im FrĂŒhjahr und Sommer und wird hauptsĂ€chlich durch verursacht'Exposition gegenĂŒber Pollen und GrĂ€sern, wĂ€hrend die chronische Form das ganze Jahr ĂŒber besteht. Diese Variante wird meist durch den Kontakt mit in der hĂ€uslichen Umgebung vorhandenen Allergenen wie Pulver verschiedener Herkunft und Tierhaare ausgelöst.

die Symptom Vorherrschaft der allergischen Konjunktivitis ist ein mehr oder weniger intensiver Augen- und Periokularjuckreiz, Rötung, Brennen, TrĂ€nenfluss. “Der Kinderarzt oder der Augenarzt kann ein verschreiben Augenwasser geeignet fĂŒr das Bild, aber es ist zweifellos sehr wichtig, die Augen vor Sonneneinstrahlung auch mit Brille zu schĂŒtzen, da die Sonne den Ärger verstĂ€rken und das Bild verschlimmern kann.

Kinder mit Asthma und anderen Allergien entwickeln hÀufiger eine allergische Konjunktivitis.

Rote Augen und Konjunktivitis bei Kindern

Bakterielle konjunktivitis

Wenn es bakteriellen Ursprungs ist, unterscheidet es sich von der allergischen Konjunktivitis fĂŒr das Merkmal gelbliches Sekret Das macht die Augen klebrig, vor allem beim Aufwachen. Sehr oft ist es mit ErkĂ€ltung oder Grippe verbunden. In diesem Fall ist nach einer grĂŒndlichen Augenuntersuchung durch den Augenarzt oder deren Kinderarzt eine Salbe oder Antibiotika-Tropfen die Regel. WĂ€hrend der Therapie geht der kleine Junge nicht in den Kindergarten oder Kindergarten Vermeiden Sie, seine Kollegen zu infizieren. Er kann wieder zur Schule gehen, wenn das eitrige Sekret ganz aufgehört hat.

Manchmal können Brennen und Augenrötungen auftreten, insbesondere wenn sie hĂ€ufig auftreten Symptome von Sehstörungen wie Myopie und HyperopieWenn sich die Konjunktivitis nicht schnell auflöst, ist die Augenuntersuchung die Regel. Wenn es sich um ein Virus handelt, wird die EntzĂŒndung durch Viren verursacht, insbesondere durch das Adenovirus und durch die beiden Herpesviren Herpes simplex und Herpes Zoster. Es Ă€ußert sich in einer akuten, plötzlichen Weise und betrifft normalerweise beide Augen. Es hat ein ziemlich reichhaltiges wĂ€ssriges Sekret mit der Tendenz, vor dem Weißwerden und Verdichten zu werden, und dann gelblich und viskos, wenn, wie hĂ€ufig, eine bakterielle Infektion auftritt.

Die Infektion heilt in der Regel von alleine, und die verabreichten Medikamente dienen vor allem der Linderung der Symptome. Je nach Fall kann die Behandlung die Verwendung von Antibiotika-Augentropfen (zur Verhinderung bakterieller Superinfektionen), Augentropfen, die entzĂŒndungshemmende Substanzen enthalten, und, falls ein Herpes-Virus beteiligt ist, Augentropfen auf der Basis antiviraler Medikamente umfassen. Der beste Weg, um die Ausbreitung der Infektion zu vermeiden, ist einige Hygieneregeln beachten Wie Sie Ihre HĂ€nde gut waschen, berĂŒhren Sie Ihre Augen nicht mit schmutzigen HĂ€nden, verwenden Sie keine TaschentĂŒcher oder andere HandtĂŒcher. NĂŒtzliche Verwendung von Sonnenbrillen zur Verringerung der Photophobie (Lichtstörung). Virale Konjunktivitis wird leicht ĂŒber den Auge-Hand-Augen-Weg ĂŒbertragen, ist aber auch durch Sekret wie Husten und Nasenschleim möglich.

Video: Schmieraugen - Der Kinderarzt vom Bodensee