Wie wählt man ein Bett für Kinder aus?


Die wahl des richtigen bettes für unsere kinder ist eine wichtige und manchmal auch schwierige aufgabe. Um ein geeignetes bett auszuwählen, müssen wir bestimmte sicherheitsanforderungen erfüllen. Dies bedeutet, dass das kinderbett...

In Diesem Artikel:

Einführung

Wählen Sie die aus passendes Kinderbett für unsere Kinder es ist ein wichtige aufgabe und vielleicht manchmal schwierig. Um ein geeignetes Bett zu wählen, müssen wir bestimmte einhalten Sicherheitsanforderungen. Dies bedeutet, dass das Kinderbett den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen muss und ungiftige Materialien enthalten muss. Wir müssen ein Bett wählen, das auch leicht abwaschbar und reinigbar ist. Mal sehen was das ist richtige Anforderungen und wie man die Regeln für Hygiene, Sicherheit und Qualität beachtet.

erforderlich

  • Sicherheitsanforderungen
  • Leicht zu reinigen
  • EWG-Normen

Das Kinderbett: Die Wiege für die ersten Lebensmonate

Das Neugeborene verbringt viel Zeit auf dem Rücken. Es ist daher gut, ein Bett zu wählen, das Sicherheit und Ruhe garantiert. Das erste Bett ist die Wiege. Es wird bis zu 4/5 Monaten verwendet. Es kann klassisch oder modern sein. Das Material ist oft Weiden- oder Massivholz. Die Wiege muss eine Struktur haben, die eine Belüftung ermöglicht. Darüber hinaus ist das Vorhandensein einer Anti-Erstickungs-Orthopädiematratze und eines Erstickungskissens erforderlich. Es kann mit Rädern oder aufgehängt sein. Einige Modelle sind faltbar und zum Herausnehmen komplett abnehmbar. Unter den passenden Accessoires finden wir manchmal auch das Moskitonetz und das Baldachin. Letzteres schützt das Kind vor Licht.

Das Kinderbett für Kinder: vom Kinderbett bis zum Bett mit Gitter

Nach den ersten Lebensmonaten des Kindes ist es ratsam, ein Bett mit Gitterstäben zu wählen. Diese Art von Bett eignet sich für bis zu 4 Jahre. Um es zu wählen, müssen wir einige grundlegende und wichtige Sicherheitsregeln beachten. Ein klassisches Solarium hat im Allgemeinen eine rechteckige Form. Sein Rahmen kann in Holz (Buche, Nussbaum oder Kirsche) sein. Der verwendete Lack muss ungiftig und hypoallergen sein. Es ist ratsam, dass das Bett keine Ecken hat. Die Höhe und der Abstand der Schutzstäbe dürfen nicht zufällig sein, sondern müssen bestimmten Sicherheitsmerkmalen entsprechen. Die Höhe der Stangen muss so sein, dass das Kind nicht leicht steigen kann, was zu einem Sturz führen kann. Die Breite der Stäbe ist ebenfalls wichtig. Wenn auf einer Seite der Stäbe zu nahe das Bimo leicht klettern kann oder versehentlich mit Händen und Füßen stecken bleibt, auf der anderen Seite mit Stäben zu weit entfernt, besteht die Gefahr, dass das Kind uns völlig in den Kopf zieht.

Das Bett für Kinder: Die Wahl der Farbe und des Zubehörs ist ebenfalls wichtig

Sogar das Auge will seinen Teil haben. Wir wählen die Farbe des Bettes auch nach der Farbe der Schlafzimmerwände. Bleiben wir bei den klassischen Farben wie Weiß oder Walnuss. Wenn wir etwas Farbe verleihen wollen, entscheiden wir uns für Pastellfarben. Es gibt auch sehr schöne Babybetten mit niedlichen Tierzeichnungen. Sie können sich auch für Modelle entscheiden, die besonders nützlich sind, z. B. die Wiege mit den Kassen unter der Struktur. In der Kommode können wir Kleidung und alles verstauen, was das Kind braucht. Unter dem Zubehör, das wir kaufen müssen, finden wir Matratze und Anti-Erstickungskissen aus allergischem Material. Da die Matratze besser in der Weichheit nicht zu übertreffen ist, sollten Sie sich lieber für ein ziemlich starres Modell entscheiden. Darüber hinaus sollte die Abmessung so sein, dass zwischen der Bettkante und der Matratze selbst kein größerer Abstand als zwei Finger entsteht. Der Stoßfänger ist dagegen optional. Vertrauen wir nicht den unbekannten Marken, die uns das Produkt zu niedrigen Preisen anbieten. Das Risiko besteht darin, die EWG-Sicherheitsvorschriften nicht einzuhalten!

Das Kinderbett: einige Sicherheitsregeln

Sicherheitsregeln, die bei der Auswahl zu beachten sind. Die zum Bau des Bettes verwendeten Materialien dürfen nicht schädlich sein. Die verwendeten Farben müssen ungiftig sein. Die Struktur muss robust sein und möglicherweise aus Massivholz bestehen. Die Räder müssen schwenkbar sein und zwei müssen die Bremse haben. Die Bänke müssen, selbst wenn sie vollständig abgesenkt sind, einen Mindestabstand vom Boden haben. Die Banken müssen hoch genug sein, um das Kind zu schützen und zu verhindern, dass es auch im Stehen fällt. Der Abstand zwischen den Seiten muss zwischen 4,5 und 6,5 cm liegen. Auf dem Kinderbett muss das folgende Etikett EN 12221 1-2 angebracht sein.

Video ansehen

Wie wählt man ein Bett für Kinder aus?: wählt

Tipps

Nie vergessen:

  • Wählen Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen und Standards
  • Sie bevorzugen ein Kinderbett für die ersten Monate und ein Bett für Wachstum
  • Entscheiden Sie sich für sichere Materialien und Boden und Latten aus Holz
Einige Links, die für Sie nützlich sein können:
  • Wie wählt man das passende Bett aus?
  • Wie bereitet man das Babybett vor?
  • So wählen Sie den Untersetzer für das Kinderbett

Video: Ein Hochbett für das Kinderzimmer - Aufbau und Probe liegen ♥ Hannah Spezial