Wie man das Kleid für die Taufe wählt


Das erste wichtige ereignis für jedes kind ist die taufe. Selbst wenn das kind, sobald es erwachsen ist, sich nicht an dieses ereignis erinnern kann, ist es wichtig, dass es ein richtiges kleid hat. Die wahl des kleides für die taufe muss...

In Diesem Artikel:

Einführung

Das erste wichtige Ereignis für jeden Baby ist das Taufe. Selbst wenn das Kind, einmal aufgewachsen, sich nicht an dieses Ereignis erinnern kann, ist es wichtig, dass es ein Kind hat passendes Kleid. die Wahl des Kleides Für die Taufe muss es auf der Grundlage einiger Parameter gemacht werden: Geschlecht des Neugeborenen, Familientradition, Kultur und Religion und schließlich die wirtschaftliche Möglichkeit. Wenn Sie also kürzlich Mutter geworden sind und bereits über die Taufe nachdenken, zeigen wir Ihnen in diesem Leitfaden, wie Sie das Kleid für die Taufe auswählen. Mal sehen, wie es geht.

erforderlich

  • Abitino
  • Kopfbedeckung bedeckung~~POS=HEADCOMP
  • Socken
  • Schuhe
  • Lätzchen
  • Baby-Body

Folge der Tradition

Um in der Tradition zu bleiben und nichts dem Zufall zu überlassen, können wir uns für eine traditionelle Kleidung entscheiden, die von Urgroßeltern von Hand bestickt und von Generation zu Generation weitergegeben wird. Das Kleidchen, das für Männer und Frauen gleich sein kann, ist lang, läuft weit unter den Füßen und kann cremefarben oder weiß sein, da es die Reinheit des Neugeborenen symbolisiert, die sich dem Herrn präsentiert.

Wähle eine Kopfbedeckung

Um das Kleid zu vervollständigen, können wir auch eine Kopfbedeckung hinzufügen: Bei Frauen kann dies die Form einer Kapuze haben, die den Kopf umschließt und unter dem Kinn bindet. Für Jungen kann die Wahl stattdessen auf einen einfachen Hut fallen, der in der Form einer Kappe ähnelt. Diese ist an der Oberseite geschwollen und hat einen schmalen Bereich, der um den Kopf passt. Die Kopfbedeckung muss mit der Wahl des Restes des Kleides übereinstimmen. Wenn Sie keine vollständige Kopfbedeckung verwenden möchten, können Sie der Kopfbedeckung ein Stirnband oder Finger hinzufügen.

Wähle die Schuhe aus

Nachdem wir das Outfit gemacht haben, denken wir über die Schuhe nach: Diese können aus Leder, Seide, Stoff oder Wolle hergestellt werden, abhängig von der Jahreszeit, in der die Zeremonie stattfindet. Natürlich müssen sie die gleiche Farbe wie das Kleid haben. Die Socken müssen für beide Baumwolle sein, vielleicht mit etwas Spitzenbesatz für die Mädchen.

Finde ein Lätzchen

Ein weiteres wichtiges Accessoire ist das Lätzchen, das auch mit dem Kleid kombiniert wird: Es kann Organza mit der Hand bestickt werden, vielleicht mit dem Namen des Kleinen oder einfach, aber immer streng weiß. Da kleine Kinder dazu neigen, sich leicht zu verschmutzen, kann ein Lätzchen das Kleid der Taufe sauber halten, so dass man beim Fotografieren die Gewissheit hat, dass das Kleid nicht schmutzig wird.

Wähle einen Strampelanzug

Da manche Menschen die Grenzen traditioneller Taufen ausdehnen, tragen Säuglinge oft kleine weiße Overalls anstelle von normaler Kleidung. Strampler wurden sowohl für Jungen als auch für Mädchen entwickelt: Der für Männer neigt dazu, die Knie abzuschneiden, während der für Mädchen weiche Hosen hat. Das Konsequenteste an Taufkleidern ist Weiß, unabhängig davon, für welches Kleid Sie sich entscheiden.

Video ansehen

Wie man das Kleid für die Taufe wählt: wählt

Tipps

Nie vergessen:

  • Kaufen Sie das gesamte Taufzubehör ausschließlich in Weiß.
Einige Links, die für Sie nützlich sein können:
  • Wähle das Kleid für das Baby zur Taufe
  • 5 Geschenkideen für Patin und Taufpate
  • So bereiten Sie die Taufe Ihres Kindes vor

Video: Servietten falten einfach: Bestecktasche falten - Leichte DIY Tischdeko Weihnachten schnell falten