Wie man Essen auf Reisen bringt


Mit dem wachstum erhält das kind eine neue verdauungskapazität und erhöht so seine ernährungsbedürfnisse: seine ernährung wird notwendigerweise umfangreicher und vollständiger. Wenn es mit einem kind zu einem ausflug geht, ist es sicher nicht...

In Diesem Artikel:

Einführung

Mit dem Wachstum erwirbt das Kind neue Verdauungsmöglichkeiten, seine erhöhen Ernährungsbedürfnisse: seine Diät wird notwendigerweise umfangreicher und vollständiger. Wenn es passiert, machen Sie eine Reise mit einem Babyist es sicherlich nicht einfach, da das Kind viele hat brauchenBesonders wenn es ums Essen geht und wir können ihn sicherlich nicht bitten, auf den Moment zu warten, der für uns am besten geeignet ist, um sie zu befriedigen. Was soll das bringen? pappa reisen Es ist ein Problem für viele Eltern, aber keine Sorge. Hier sind einige Tipps, wie Sie die Babynahrung unterwegs mitnehmen können, ohne dass das Kind seine aufgibt Lieblingsessen.

Kinder bis sechs Monate werden von ihrer Mutter mit ihrer Muttermilch gefüttert, und das Problem besteht bisher nicht. Für künstliche Milch genügt es, alles mitzubringen, was Sie brauchen: Fertige Flüssigmilch ist bequemer zu tragen als Milchpulver. Tatsächlich reicht die Flüssigkeit aus, um sie zu erwärmen (fragen Sie einfach in einer Bar oder in einem Restaurant, machen Sie normalerweise keine Probleme), während das Pulver heißes Wasser benötigt und daher unangenehmer ist.

Für Kinder von 6 Monaten bis zu einem Jahr, wenn die Entwöhnung beginnt, können Sie auf verzehrfertige Mahlzeiten zurückgreifen, die wir je nach Alter unseres Kindes auswählen müssen. Innen gibt es bereits alles, was für eine gesunde und vollständige Ernährung benötigt wird: Pasta, Fleisch oder Fisch, Öl und Mehl. Selbst hier genügt es, in einer Bar oder in einem Restaurant nachzufragen, ob wir den Topf in der Mikrowelle oder im Wasserbad erwärmen möchten. Dies sind hygienisch unbedenkliche und sehr bequeme Lebensmittel. Erinnern wir uns jedoch daran, dass, wenn das Baby die Portion im Gefäß nicht beendet, wir es in den Kühlschrank stellen und es innerhalb eines Tages verbrauchen müssen.

Wir wissen bereits nach dem ersten Lebensjahr, dass es eine gute Lösung ist, die übliche Babynahrung zuzubereiten, nachdem sich unser Kind daran gewöhnt hat, die von uns zubereitete Babynahrung zu essen. Das ist, was er so sehr mag und das Gute ist zu sagen alles in einer Essensthermosflasche. Die Thermoskanne ist ein Behälter, der die Speisen warm hält, da sie durch ein Vakuum von außen isoliert sind, um die Wärme nicht zu verteilen. Thermosflaschen sind leicht zu finden: Jeder auf Kinderartikel spezialisierte Laden verkauft sie. Bei der Zubereitung von Speisen zu Hause ist es wichtig, dass die Behälter, die alles transportieren, luftdicht verschlossen sind, um zu verhindern, dass die Lebensmittel beschädigt werden. Also, kaufen Sie einfach eine gute Thermosflasche für Lebensmittel, vielleicht eine Marke für Produkte, denen wir vertrauen, und geben Sie die von uns zubereitete Babynahrung ein.

Tipps

Einige Links, die für Sie nützlich sein können:

  • Entwöhnung: Wie man das Abendessen einführt
  • Wie man Babynahrung für die Entwöhnung vorbereitet
  • Wie man das Kind an die ersten Mahlzeiten gewöhnt

Video: Mann ERTRINKT an unserem Strand!? - SCHOCK!! & die Reise geht weiter... - Thailand VLOGGGG