Wie verhalten wir uns, wenn wir unser Baby schlecht behandelt haben?


Erf├╝llen Sie Stress, M├╝digkeit und Nervosit├Ąt, kann es passieren, dass Sie unseren Sohn schlecht behandeln und ├╝berm├Ą├čig reagieren. So verhalten Sie sich

In Diesem Artikel: bearbeitet von Laura Losito
Wenn Sie Stress, M├╝digkeit und Nervosit├Ąt vollbringen, kann es passieren, dass Sie mit unserem Kind verwischen, wenn Sie ├╝berm├Ą├čig auf einen Streich reagieren oder, noch schlimmer, dagegen schreien, nur weil es zur falschen Zeit Aufmerksamkeit erfordert. Nat├╝rlich sp├╝ren wir eine Sekunde sp├Ąter die schlimmsten M├╝tter auf Erden!
8 Fehler in der Erziehung von Kindern
Starke Nerven
Wenn wir schlecht auf etwas reagierten, was das Kind zuerst getan oder gesagt hat es ist notwendig sich zu beruhigen, Selbst wenn man nur eine Minute aus dem Raum geht: Das scheint die Situation noch zu verschlimmern, aber in Wirklichkeit kann nichts Gutes daraus entstehen, solange wir so w├╝tend sind. Dann reorganisieren wir unsere Gedanken und versuchen so schnell wie m├Âglich zur├╝ckzukommen: Nur so k├Ânnen wir unser Bestes geben.
Entschuldige mich
Nun, da wir uns geirrt haben, werden wir sicherlich nicht autorit├Ąrer sein, wenn wir Ausreden finden und die Schuld an jemand anderem herunterladen "ist die Gro├čmutter, die mich w├╝tend gemacht hat" oder schlimmeres, indem sie nichts vorgibt. Erinnern wir uns daran, dass wir in dieser Situation die Erwachsenen sind: Auch die Eltern m├╝ssen Wiedergutmachung leisten. Es ist in der Tat gut, dies auch dann zu tun, wenn unsere Reaktion nur eine Reaktion auf das war, was er getan hat. dann Zuerst entschuldigen wir uns, wie wir es mit einem anderen Erwachsenen machen w├╝rden. Lass uns das erkl├Ąren Sogar die M├╝tter haben sich geirrtWie alle anderen auch: Wir sind nicht perfekt und k├Ânnen kein Problem l├Âsen.
Beginnen wir an diesem Punkt von vorne. Was war der Grund f├╝r den Streit? Wir stellen uns der Situation erneut, aber mit einem anderen Geist und vor allem in Ruhe.
Bildung der Kinder: Welches Modell soll folgen?
Gute Absichten
Wenn das Problem gekl├Ąrt ist, ├╝berlegen wir, ob es angebracht ist, es hier zu schlie├čen, oder ob es gut ist, hinzuzuf├╝gen, dass wir das n├Ąchste Mal unser Bestes geben werden, um den Fehler nicht zu wiederholen. Dies ist nat├╝rlich keine absolute Garantie: Wir sagen nur, dass wir es versuchen werden. Auf diese Weise werden wir zwei Dinge verstehen: 1) die weiterhin bestehen verbessern Sie sich es ist in jedem Alter ein edles und durchf├╝hrbares Ziel 2), dass das Kind nicht notwendigerweise die gleiche Reaktion auf gleiche Weise erwarten muss, um das Auftreten von Angstgef├╝hlen oder Unterwerfung unter uns zu vermeiden.

as-if-wir-verhalte-schlecht behandeln-unser-son


wir vergeben
Vielleicht sind sie die "perfekten Kinder" f├╝r uns, aber in Wirklichkeit wissen wir, dass sie keine perfekten Menschen sind, so wie wir es nicht sind, und wir k├Ânnen es niemals sein. perfekte M├╝tter. Und wir sind nicht immer in der Lage, unser Potenzial optimal zu nutzen. Es ist richtig, danach zu streben, unser Bestes zu geben und uns nicht von Wut ergreifen zu lassen, um vielleicht Spannungen gegen unsere Kinder abzubauen, die nichts mit ihnen zu tun haben, aber wenn es passiert, macht es keinen Sinn, uns weiterhin mit Schuldgef├╝hlen zu qu├Ąlen. An diesem Punkt ist alles vorbei: Lassen Sie uns die Episode eine Woche lang nicht wiederbeleben, streuen Sie den Aschenkopf vor Familie und Freunden, als wollten Sie die Best├Ątigung unserer Unf├Ąhigkeit suchen.
Einige typische Fehler "moderner" Eltern
Lass uns vergeben und es hinter uns werfen, Diesmal nehmen wir unser Beispiel von unserem Kleinen, das eine Sekunde sp├Ąter bereits mit einem L├Ącheln auf den Lippen spielt, als ob nichts passiert w├Ąre. Wir m├╝ssen uns vorw├Ąrts bewegen. das leben einer mutter ist schon schwierig genug: zumindest ruinieren sie nicht die kostbaren momente allein mit unserem kind!

Video: Warum nett Sein dir schaden k├Ânnte