Wie k├Ânnen Sie mit der Pille schwanger werden?


Wie kann man mit der Pille schwanger werden? Hier sind alle Bedingungen, die eine Schwangerschaft w├Ąhrend der Einnahme der Pille m├Âglich machen

In Diesem Artikel:

Mit der Pille schwanger werden

Die Pille nehmen und schwanger werden? Die Antwort ist ja, auch wenn wir sicherlich nicht von einer h├Ąufigen Hypothese sprechen k├Ânnen. Obwohl es das wirksamste Verh├╝tungsmittel ist (├╝ber 99 Prozent), gibt es Bedingungen, die seine Wirkung aufheben. Wir versuchen zu verstehen wie kannst du schwanger werden? trotz der Einnahme des Medikaments.
Die Pille ist ein Verh├╝tungsmittel, das einmal t├Ąglich eingenommen werden sollte. Es gibt 21 oder 28 Tabletten pro Packung, die 21 oder 28 Tage hintereinander eingenommen werden k├Ânnen (abh├Ąngig von der Pille). Unabh├Ąngig von der Art der Pille wird alle 28 Tage eine neue Packung gestartet. Die Packungen mit 21 Tabletten bieten eine Woche Suspendierung, in der die Frau im Allgemeinen nicht schwanger wird. Es ist jedoch nicht notwendig, es f├╝r 7 Tage auszusetzen. Die Einnahme der Pille ohne Unterbrechung auch bei 21-Tage-Packungen erh├Âht die Wirksamkeit.

Wie werde ich schwanger? Hier ist was zu tun ist

Wie kann man mit der Pille schwanger werden?

Angesichts dieser Voraussetzungen und nachdem wir die Wirkungsweise dieses Medikaments verstanden haben, sehen wir Wie k├Ânnen Sie mit der Pille schwanger werden? Die m├Âglichen Ursachen sind in der Regel mit Fehlinformationen und falschem Gebrauch des Kontrazeptivums verbunden.

Sie k├Ânnen schwanger werden mit der Pille in diesen F├Ąllen:

  • Wenn du die Einnahme vergisst

Die Pille ist nur wirksam, wenn sie jeden Tag eingenommen wird. Die in der Pille enthaltenen Hormone wirken nur 24 bis 30 Stunden. Wenn die Frau die Einnahme aufh├Ârt oder die Hypophyse vergisst, kann sie den Eisprung aufwecken und erneut starten.

  • Wenn es pl├Âtzlich ohne Grund suspendiert wird

Eine ungerechtfertigte Suspendierung der Pille kann zu einer Schwangerschaft f├╝hren. Zum Beispiel ist das pl├Âtzliche Aufh├Âren nach dem Geschlechtsverkehr eine Risikosituation, da das Sperma in den Eileitern bis zu 5 Tage sp├Ąter ├╝berleben kann.

Dar├╝ber hinaus empfehlen viele ├ärzte, wenn Sie die Packung mit 21 Tabletten einnehmen, um die Wirksamkeit zu erh├Âhen, die Einnahme des Arzneimittels kontinuierlich oder vier Tage lang statt sieben Tage.

  • Wenn Sie eine falsche Pille eingenommen haben

Die Pillen a niedrige hormonelle Dosierung Sie sind nicht immer in der Lage, den Eisprung zu stoppen und k├Ânnten nur lokal wirksam sein, so dass sie den Geb├Ąrmutterhals nur f├╝r die Spermatozoen unempfindlich machen. Dazu ist es unbedingt erforderlich, einen Arzt oder einen Frauenarzt zu konsultieren, um die f├╝r Ihren K├Ârper am besten geeignete Pille auszuw├Ąhlen, die Ihr Hormonprofil ber├╝cksichtigt. Es sollte auch regelm├Ą├čig eingenommen werden, und es werden nur wenige Unterbrechungen empfohlen.

  • Wenn es irgendwelche Bedingungen gibt Sie st├Âren die Aufnahme des Arzneimittels durch den Organismus und kompromittieren seine Wirksamkeit.

Zum Beispiel im Fall von Erbrechen oder Durchfall Nach der Einnahme der Pille sollten alternative Verh├╝tungsmethoden angewendet werden, oder eine zweite Pille sollte angewendet werden, wenn die Episode innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Tablette auftrat. In der Tat k├Ânnte die Pille ihre Wirksamkeit verloren haben, weil sie vom K├Ârper nicht aufgenommen wurde. Einige Medikamente k├Ânnen auch die Wirkung der Tablette beeintr├Ąchtigen, beispielsweise Antibiotika oder Antikonvulsiva usw. Hierzu ist es unbedingt erforderlich, einen Arzt oder Gyn├Ąkologen zu konsultieren, um die f├╝r Ihren K├Ârper am besten geeignete Pille auszuw├Ąhlen.

Wenn Sie mit der Einnahme der Pille beginnen, sollten Sie, wenn Sie nicht schwanger werden m├Âchten, w├Ąhrend der ersten 7 Tage immer Kondome w├Ąhrend des Geschlechtsverkehrs verwenden. Wenn eine Frau dieses Medikament nie eingenommen hat, dauert es jeden Tag mindestens eine Woche ununterbrochener Einnahme, so dass die Hypophyse vollst├Ąndig schl├Ąft. Und sobald die Hypophyse vollst├Ąndig eingeschlafen ist, dauert es acht aufeinanderfolgende Tage, ohne die Pille zu nehmen. Wenn Sie also den 21-Tage-Pack einnehmen, der Tag mehr als die Woche der Suspendierung sprang, kann es ausreichend sein, die Hypophyse zu wecken und den Eisprung erneut zu starten, um dann eine m├Âgliche Empf├Ąngnis zu f├Ârdern.

Bleiben Sie mit der Symptompille schwanger

Wenn eine Frau schwanger wird, w├Ąhrend sie die Pille f├╝r eine der oben genannten Ursachen einnimmt, sind die ersten Symptome einer Schwangerschaft immer noch die gleichen. Hier sind einige, die gewarnt werden k├Ânnen:

  • ├ťbelkeit
  • M├╝digkeit
  • R├╝ckenschmerzen
  • Vorhandensein von Anlagenverlusten
  • gastrointestinale St├Ârungen oder Verstopfung

Es ist gut zu betonen, dass die Symptome subjektiv sind und nicht gesagt wird, dass alle Frauen diese Probleme f├╝hlen k├Ânnen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen die typischen Symptome einer Schwangerschaft in einigen F├Ąllen sogar w├Ąhrend der Einnahme der Pille wahrgenommen werden, da die im Medikament vorhandenen Hormone der Hypophyse glauben machen, dass eine Schwangerschaft vorliegt und der Eisprung nicht beginnt. Diese Symptome sind zudem ein Zeichen daf├╝r, dass die Pille nicht geeignet ist und wir deshalb eine andere nehmen m├╝ssen.

Werden Sie mit der Risikopille f├╝r das Kind schwanger

Schwanger zu sein, es nicht zu wissen und die Pille weiter einzunehmen, kann passieren und sollte keinen Anlass zur Sorge f├╝r die Gesundheit des F├Âtus geben. Laut der am weitesten verbreiteten und bekannten Forschung Die Einnahme der in der Pille vorhandenen Hormone w├╝rde dem Kind keine Probleme bereiten. Wenn Sie einen Schwangerschaftstest durchgef├╝hrt haben und festgestellt haben, dass auf ein Kind gewartet werden muss, m├╝ssen Sie die Einnahme des Medikaments auf jeden Fall beenden. Es ist auch gut zu betonen, dass Schwangerschaftstests zuverl├Ąssig und zuverl├Ąssig sind, auch wenn Sie die Pille nehmen. Wenn Sie entdeckt haben, dass Sie w├Ąhrend der Pille schwanger sind, sollten Sie als Erstes Ihren Arzt oder Gyn├Ąkologen konsultieren, um herauszufinden, was zu tun ist, und die beste Schwangerschaft zu f├╝hren.

Video: FERTILITÄT: Pille & Monatszyklus - wie wirkt sie? Was passiert nach dem Absetzen?