Gefährliche Haushaltsgegenstände für kleine Kinder


Was sind die gefährlichen Gegenstände für Kinder? Folgendes ist zu beachten, um Unfälle zu vermeiden

In Diesem Artikel:

Gefährliche Gegenstände für Kinder

Besonders bei i Kinder unter drei JahrenOb bei uns oder einem Verwandten oder Freund, es ist immer notwendig, äußerste Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn ein Kind Ihnen anvertraut wird, sind Sie direkt für seine Sicherheit verantwortlich: eine Aufgabe, die mit größter Ernsthaftigkeit zu tun ist und die keine Ablenkungen zulässt. Halten Sie es daher unbedingt von diesen fern Gebrauchsgegenstände.

Waschmitteltabletten

Detergents Für das Haus im Tablet-Format gibt es unterschiedliche Funktionen: für die Toilette, für die Spülmaschine die Waschmaschine. In vielen Fällen haben sie einladende Wraps und leuchtende Farben, die an Süßigkeiten erinnern. Machen Sie alle Reinigungsmittel in Tabletten, die Sie aus dem Kreislauf verschwinden: Ein kleines Kind kann auch durch Einnahme einer Dosis sterben.

Immersionsmischer

Tauchgeräte wie Minipimere sind so praktisch, dass wir sie immer griffbereit haben, aber Vorsicht! Bewahren Sie sie niemals in einer Schublade oder einem Küchenbehälter auf, wo das Kind ankommen könnte. Die Klingen sind sehr scharf und können schwere Verletzungen verursachen. Wir erklären den Kindern, dass das Minipimer kein Spielzeug ist, und halten es immer oben in Regalen, wo die Kleinen nicht einmal auf einen Stuhl kommen können.

Fernsehen

Bei Unfällen mit Haushalten und Kindern kommt es häufig zu Unfällen mit Kindern und Fernsehern. Mit Flachbildschirmen kann ein Kind es vielleicht sogar ein Jahr lang fallen lassen (vielleicht beim Aufstehen, wenn es anfängt zu laufen) und davon betroffen sein wird. Wenn kleine Kinder im Haus sind, ist es gut, den Fernseher an der Wand zu befestigen, aufzuhängen oder hoch genug zu platzieren, dass er sich nicht in Reichweite befindet.

Sprühwaschmittel

Im Allgemeinen sind alle Reinigungsmittel gefährlich und sollten in einem Haus, in dem kleine Kinder leben, unter Verschluss gehalten werden. Wir müssen aber insbesondere auf die Spray; Kinder sind es gewohnt, im Pool oder am Meer zu spielen, für sie ist das Spray faszinierend und sie kennen den Unterschied zwischen Spielzeug und Behältern nicht gefährliche Chemikalien. Sogar diese müssen aus dem Verkehr gezogen werden und als Vorsichtsmaßnahme immer daran denken, die Kappe in die Stellung "off" zu setzen.

Die Liste der gefährlichen Lebensmittel, um Erstickungstod bei Kindern zu verhindern

Der Wäschekorb

Weiden- oder Strohkörbe, die in der Regel für Leinen verwendet werden, sind für kleine Kinder unwiderstehlich, da sie das sind Versteck perfekt oder ein improvisiertes "Haus". Aber die Drähte und Zweige, die nach innen ragen, können Augenverletzungen verursachen: Es ist viel besser, einen schönen Karton zu verwenden, vielleicht nach dem Dekorieren mit Filzstiften.

Die Drogen

Jede Mutter behält die Medikamente An einem sicheren Ort, aber achten Sie auf das, was Sie in Ihre Tasche mitbringen, und auch auf Ihre Gäste: Wenn Ihre Großeltern zu Besuch kommen, fragen Sie sie, ob sie Drogen in Ihrer Handtasche oder Tasche haben, und handeln Sie entsprechend.

"Angerufene" Produkte

Wir erheben unsere Ohren, wenn wir sicher sind produzieren Sie werden vom Markt zurückgerufen, weil gefährlich für Kinder (In letzter Zeit wurde beispielsweise viel von den berühmten Laserzeigern gesprochen). Wir achten darauf, alles, was potenziell gefährlich sein kann, auf die Oberseite zu stellen oder beispielsweise während der Weihnachtszeit Kästen der Krippe mit kleinen Gegenständen, spitzen Baumlichtern, Glasdekorationen einzusperren.

Wie vermeide ich Haushaltsunfälle in der Küche?

  • Achten Sie genau auf den Ofen im Haus. Die Töpfe sollten in den entferntesten Feuerstellen stehen und die Griffe zur Wand zeigen
  • Lassen Sie keine Feuerzeuge oder Streichhölzer in Reichweite von Kindern
  • Die Detergenssubstanzen sollten hoch platziert oder unterdrückt werden, um zu vermeiden, dass sie leicht erreichbar sind. Verwenden Sie niemals einen anderen Behälter zum Abfüllen von Haushaltsreinigern, da dies das Kind irreführen könnte
  • Achten Sie auf die Kanten der niedrigen Tische, auf die Geräte während des Betriebs und auf die Plastiktüten
  • Lassen Sie die Waschmaschinentür nicht offen, das Kind kann hineingehen

Im Badezimmer

  • Lassen Sie ein Kind niemals alleine im Badezimmer, das ist logisch, aber schon ein kleines Versehen kann erhebliche Gefahren verursachen.
  • Die Wanne und damit das Wasser im Inneren dürfen niemals für ein einzelnes Kind zugänglich sein.
  • Achten Sie darauf, nicht auf dem nassen Boden zu rutschen, und halten Sie vor allem Medikamente wie die Reinigungsmittel für die Reinigung des Badezimmers unter Verschluss

Wie Sie Unfälle im Wohnzimmer vermeiden können

  • Aufmerksamkeit für Haushaltsgeräte und Hi-Tech-Geräte wie Stereoanlagen, DVD-Fernseher. Kinder konnten mit den Fingern spielen und die elektrischen Kabel des Lichts fasziniert verfolgen. Achten Sie auf Kabel und Steckdosen. Für diejenigen, die nicht gebraucht werden, passen Sie die Abdeckungen an (dies gilt für jeden Raum im Haus, aber normalerweise ist es direkt in der Halle oder im Wohnzimmer, wo Kinder häufig spielen, was mehr Unfällen passiert.)
  • Wenn Sie eine Bibliothek haben, achten Sie auf die Anordnung der Objekte in den Regalen. Lassen Sie keine Dinge im Gleichgewicht, die auf das Kind fallen könnten, das auf dem Boden darunter spielt - wie Geräte, die von Kindern erreicht werden. Gehen Sie niemals in die Luft, das Kind kann sie auf sich fallen lassen

Im Schlafzimmer

  • Die Seiten des Bettes müssen ausreichend hoch sein, der Abstand zwischen den Stangen muss weniger als acht Zentimeter betragen und die Matratze muss die gesamte Oberfläche des Bettes abdecken.
  • Lassen Sie das Kind niemals alleine auf dem Wickeltisch, auch wenn etwas auf den Boden fällt, lenken Sie es nicht unbrauchbar ab, indem Sie es sammeln.

So vermeiden Sie Unfälle auf der Terrasse oder dem Balkon

  • Achten Sie auf das Geländer der Fenster und vor allem auf die Balkone, die hoch sein müssen. Für den Fall, dass sie nicht ausreichten, sich mit Netzen, Bildschirmen und anderen Elementen auszustatten, um den bestmöglichen Schutz zu bieten.
  • Stellen Sie keine Vasen neben das Geländer, da das darüber montierte Kind zu stark in den Hohlraum ragen könnte. Gleiches gilt für Stühle oder Gartenmöbel

Video: 8 Gruselige Kinderspielzeuge - Die so wirklich existieren!