Hausaufgaben f├╝r die Ferien, sind sie wirklich so schrecklich?


Die Debatte ├╝ber die N├╝tzlichkeit von Hausaufgaben f├╝r die Ferien wird neu entfacht. Aber sollen sie wirklich beseitigt werden?

In Diesem Artikel:

Aufgaben f├╝r die Sommerferien

die Schule Die unvermeidliche Debatte dar├╝ber, ob die Hausaufgaben f├╝r die Ferien zugeteilt werden oder nicht, wurde geschlossen und wiederer├Âffnet. Einige Lehrer schlagen den Jungen vor Liste der B├╝cher Unter den Lesern, die unter Dach zu lesen sind, verpasst jemand anderen einen Check mit einigen mathematischen Operationen, einigen Grammatik├╝bungen und vielleicht einigen kostenlosen Suchen

Letztes Jahr wiederholte sich der Brief, den ein Lehrer seinen Sch├╝lern ausgeh├Ąndigt hatte, in dem er keine andere Aufgabe f├╝r den Sommer aufgab, wenn er keine Saltos machte und Spa├č hatte. In diesem Jahr vervielfachte sich diese Art von Buchstaben und wurde viral.

Im Gegensatz zu immer Hausaufgaben und w├Ąhrend der Ferien ist Maurizio Parodi, Schulleiter, der eine echte Kampagne gegen Hausaufgaben gemacht hat - mit einem Blog und einer Petition - und in den letzten Tagen einen Brief an die Lehrer seines Sohnes geschrieben hat, der auch auf verschiedenen Websites ver├Âffentlicht wurde, die so lesen

Ich erkl├Ąre hiermit, dass mein Kind die ihm ├╝bertragenen Aufgaben nicht erf├╝llt,
- weil wie alle Arbeitnehmer (und der scholastische Arbeitnehmer eine l├Ąstige und oft entfremdende Arbeit ist), er "ein Recht auf Erholung und Freizeit" hat - ein unver├Ąu├čerliches Recht, das in Artikel 24 der Erkl├Ąrung der Menschenrechte verankert ist;
- weil die Feiertage Sch├╝ler sind und nicht (nur) von Lehrern, denen niemand eine solche Strafe auferlegen darf;
- weil er sich auf diese Weise endlich ohne die Sorge ├╝ber meisterliche Pflichten kreativen und Freizeitbesch├Ąftigungen widmen kann, von der vernachl├Ąssigten oder ignorierten Schule aus;
- weil wir gemeinsam gro├če und gro├če Dinge machen k├Ânnen, spa├čig, aufregend, diejenigen, die das Engagement der Schule (├╝berm├Ą├čiges ├ťbertragen ├╝ber die Unterrichtszeit hinaus) nicht zul├Ąsst;
- weil er mit seinen Freunden auf See, in den Bergen, in der Natur, drau├čen bleiben wird, nachdem er Stunden, Tage, Monate (endlos) in engen Klassenzimmern eingesperrt war, ohne Schmuck, wenn auch nicht unangenehm, erstickt psychische Kompression);
- weil er zum Vergn├╝gen und nicht zur Pflicht lesen wird;
- weil er viel spielen wird;
- weil ich ein Elternteil sein will und nicht der Lehrer der Erg├Ąnzung, der Gef├Ąngnisw├Ąrter, der Folterer.

die Schreiben Es wurde auch in den sozialen Medien geteilt und die Reaktionen sind gemischt. Einige Eltern teilen diesen Gedanken und glauben, dass Kinder sich in den Ferien einfach ausruhen und Spa├č haben sollten, andere glauben, dass in drei Monaten Urlaub nichts falsch ist ein paar stunden verbringen den Verstand zu trainieren, indem er Mathematik oder Grammatik├╝bungen durchf├╝hrt oder B├╝cher liest, die von Lehrern angeboten werden.

Auch weil, lassen Sie uns alles sagen, Diese Urlaubsaufgaben sind nicht so toll.

Br├╝cken und Feiertage f├╝r das Jahr 2018

in erste Klassen der Grundschulen es wird nur von einer gesprochen Buch mit einem Kinderlied oder einer Geschichte und vielen ├ťbungen in Form von Quizspielen, Logikspielen usw.... Kurz gesagt, wenn Sie ├╝ber das falsche Problem hinausschauen k├Ânnten, k├Ânnten Sie denken, es w├Ąre sch├Ân, dem Jungen eine halbe Stunde Pause pro Tag vorzuschlagen ein Kinderlied lesen oder einige r├Ątselhafte Spiele spielen. Wenn Sie also nach stundenlangem Spiel unter freiem Himmel aufh├Âren (was nur den Gl├╝cklichen geboten wird), k├Ânnen Sie die Zeit, die Sie vor dem Videospiel, Tablet oder Fernseher verbringen, mit einer Prise Zeit abwechseln den Geist aus├╝ben

Am meisten biggish Sie werden eine etwas umfangreichere Kontrolle erhalten, die jedoch f├╝r ihre F├Ąhigkeiten, die Dauer der Sommerferien und f├╝r das, was sie im Laufe des Jahres getan haben, durchaus ausreichend sind. Eine Aktivit├Ąt, auch diese, die haupts├Ąchlich dazu dient, den Geist seit der Pausenzeit zu trainieren, ist sehr lang und im September wird es sehr schwer sein, wieder von vorne zu beginnen.

So helfen Sie Kindern bei Urlaubsaufgaben

In diesem Zusammenhang ist an die Kontroverse zu denken, die durch die Erkl├Ąrungen des Arbeitsministers Giuliano Poletti ausgel├Âst wurde, der es gewagt hat zu sagen, dass die Jungen w├Ąhrend dieser langen Sommerferien etwas trainieren oder einen Sommerjob machen k├Ânnten. ├ľffne den Himmel! Lassen Sie Ihren Sohn niemals zu m├╝de werden, um abends ein paar Euro am Strand zu verdienen, oder nehmen Sie sich zwei Wochen Training in den wohlverdienten Sommerferien.

Kurz gesagt, das Gef├╝hl dieser Zeiten ist, dass selbst der Kampf gegen die Hausaufgaben f├╝r die Ferien (den wir alle Eltern regelm├Ą├čig gespielt haben, ohne ein Trauma zu erleiden), ein Kampf der Eltern ist, die Kinder zu "sch├╝tzen", der nur endet mit der Verantwortung, sie wegzunehmen.

Video: Playmobil Film deutsch Hausaufgaben - Playmobil Schule - Kinderserie von Familie Hauser