"Home-At Home", die Rezension des Films und des Protagonistenkleides von Alessia Milanese


Die Rezension des Films Home-A Casa vom 26. MĂ€rz ins Kino. Alessia Milanese, die berĂŒhmte Modebloggerin The Chillicool, trug das Kleid von Oh, der Protagonistin des Films, die von der Schneiderin Anna Mode fĂŒr sie angefertigt wurde

In Diesem Artikel:

Alessia Milanese fĂŒr den Film Home - At home

26. MĂ€rz kommt in Italien an Home - Zu Hause ist der neue Film von DreamWorks-Animationgeleitet von Tim Johnson und vertrieben von Twentieth Century Fox. Die Geschichte zweier Charaktere, die beide in ihren jeweiligen Welten aus dem Wasser fischen, die verstehen, dass sie einige ĂŒberraschende Gemeinsamkeiten haben und die wahre Bedeutung von Akzeptanz entdecken.

Das bezaubernde Oh Er ist ein AuslĂ€nder, der von seiner eigenen Art an den Rand gedrĂ€ngt wird. Wenn er auf der Erde ankommt und gezwungen ist, sein Volk zu fliehen, schließt er eine ungewöhnliche Freundschaft der abenteuerliche Tip, ein MĂ€dchen, das an einer persönlichen Expedition beteiligt war. Durch eine Reihe von Comic-Abenteuern mit Tip versteht Oh das Sich anders zeigen und Fehler machen ist Teil des Menschenund gemeinsam entdecken die beiden die wahre Bedeutung des Wortes CASA.

Zuhause - Zu Hause offizieller Trailer auf Italienisch

Es ist die Geschichte einer Freundschaft, aber auch der Auseinandersetzung zwischen zwei Kulturen, die einem außerordentlichen gegenseitigen VerstĂ€ndnis ein Ende bereiten, was zu einer unglaublichen, amĂŒsanten Freundschaft zwischen Oh und Tip fĂŒhrt - erklĂ€rt der Regisseur. Tip hat eine feindselige Haltung gegenĂŒber Oh, aber wenn die beiden ihre Weltreise antreten, wird ihnen zunehmend klar, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben - fĂŒgt hinzu Jim Parsons, das gibt Oh die Stimme.

Oh und Tip sind ein seltsames Paar intergalaktischer Freunde. "Sie gehören zu völlig unterschiedlichen Welten und könnten unterschiedlicher nicht sein", sagt der internationale Musikstar Rihanna, sieben GrammyŸ-Gewinner, der Tip Stimme gibt. "Aber langsam entdecken die beiden, dass sie viel gemeinsam haben und sehr gute Freunde werden."

Der Herausgeber von behappyfamily hat dieses schöne und aufregende Abenteuer in der Vorschau gezeigt, und wir erzÀhlen es Ihnen hier:

Wir sind nicht allein im Universum, ganz in der NĂ€he wandern wir auf einem Mutterschiff herum, das unheimlich ist Außerirdische Rasse, die der Boovs! Die Boovs sind niedrig, violett und alle mehr oder weniger gleich. Die Boov haben keine eigene Meinung, aber sie werden durch die baufĂ€lligen Meinungen ihres Chefs untermauert, der ein wahrer Verfechter der Feigheit ist und dank zweifelhafter Methoden das Zepter des Befehls hĂ€lt.

Aber unter all diesen gleichberechtigten Wesen, die in lebenden Gedanken homologiert sind, a unfĂ€higer und einsamer Typ namens Oh das versucht einfach zu integrieren. Eines Tages entscheidet der Boov-Chef, um dem Angriff seiner erbitterten Feinde zu entgehen, dass sich alle von ihnen auf die Erde begeben werden, als ideale Umgebung. Wie zu tun Einfach, nehmen Sie einfach alle Menschen aus ihren HĂ€usern, bringen Sie sie in die verlassenen australischen LĂ€nder, bauen Sie ein Reihenhaus fĂŒr jede Familie, transportieren Sie sie alle dorthin und lassen Sie sich in ihren StĂ€dten nieder. Und die Boovs auch, aber sie blieb ein Mensch in ihrem Haus, ein wunderschönes MĂ€dchen, das wie Rihanna aussieht (und genau ist in der Originalfassung von ihr synchronisiert) Tip genannt.

Tipp, ohne Mutter und allein mit ihrer Katze gelassen, möchte zunĂ€chst nicht wissen, was fĂŒr ein Alien-Chaos, aber dann, im besten Fall, Die beiden werden viele Gemeinsamkeiten finden und unzertrennlich werden. Dies ist nicht ohne wagemutige Abenteuer weit und breit fĂŒr den Planeten zu erleben. Ab dem 18. MĂ€rz ist das Buch in allen Buchhandlungen erhĂ€ltlich "Wenn die Außerirdischen ein Zuhause fanden", der Roman, der Regisseur Tim Johnson fĂŒr den Film Home-A casa inspirierte, der wird am 26. MĂ€rz in Italien veröffentlicht und 27. MĂ€rz in den Vereinigten Staaten, produziert von Dreamworks Animation.

Protagonisten des Films, Jim Parsons und Rihanna, Sprecher in der Originalsprache vonAlien Boov und der menschliche Tipp. Es gibt einen Regisseur im Film Tim Johnson der sein SolodebĂŒt macht, nachdem er "Z die Ameise", "Sinbad - Die Legende der sieben Meere" und "Die Bande des Waldes" geleitet hat.

Um sie ĂŒber den Film Home zu erzĂ€hlen, auch den berĂŒhmten Italienische Modebloggerin Alessia Milanese, The Chillicool, die das Kleid von "Oh" trug, machte fĂŒr sie von der berĂŒhmten Anna Mode Theater- und Filmschneiderei.

Mit Home sucht und findet Dreamworks eine neue Region, in der die ursprĂŒnglichen Ideen und Neuheiten glĂŒcklich in einer feenhaften und doch realen Welt zusammenleben können, in der die wahre Schönheit darin besteht, sich selbst mit Ironie und Leichtigkeit zu sein. Und das hat mich dazu bewogen, die Herausforderung anzunehmen, Oh mit einem KostĂŒm zu kleiden, das von Anna Mode, der berĂŒhmten Schneiderin aus Rom, fĂŒr mich gemacht wurde. Denn wenn wir ĂŒber uns lachen, machen wir, die uns nicht zu ernst nehmen, das, was uns schön macht. Reisen, tanzen, singen und trĂ€umen. Auf Zehenspitzen mit dem Kopf in den Wolken.

Die Schneiderei hat uns auch versorgt die Fotos des Dress-Tutorials dass MĂŒtter Spaß fĂŒr Karneval oder fĂŒr eine Schulparty haben können.

Wie man das Kleid von Oh, dem Boov-Star des Films Home kreiert

  1. Skizze und Bemusterung
  2. Modell in Papierform
  3. Versuchen Sie die vollstÀndige Struktur
  4. Fabrics
  5. Versuchen Sie das gekostete Kleid
  6. Von der Seite gesehenes Kleid zur ÜberprĂŒfung der Proportionen
  7. Fertiges Kleid zur Auslieferung bereit.

Um mehr zu erfahren:

  • Zuhause - zu Hause
  • Der Chillicool
  • Anna Mode Foundation

Video: