Gibt es den heiligen Gral der Liebe? Lass uns zur├╝ckgehen wie Kinder!


Der heilige Gral der Liebe, das Rezept oder die perfekte Medizin, um es dauerhaft zu machen, existiert vielleicht nicht, und vielleicht sollten wir auf einfachere, instinktive, spontane und nat├╝rliche Weise zur Liebe zur├╝ckkehren...

In Diesem Artikel:

Lerne wie Kinder zu lieben

Nur ein paar Tage bis zum Valentinstag und so p├╝nktlich wie jedes Jahr bieten das Internet und das soziale Netzwerk uns "Liebe" in all seinen Saucen an, so dass sie nicht mehr verstehen, was die Bedeutung dieses Begriffs ist, und einige fragen ernsthaft die Aufhebung dieser Wiederholung aus dem Kalender. Wer wei├č, was der Bischof Valentino denkt, der der Liebespartei den Namen gab, wenn er Paare sah, die ihre Kinder den Gro├čeltern ├╝berlassen, in den romantischsten Restaurants einen Abend buchen und dann nicht in die Augen sehen, den Moment genie├čen und genie├čen k├Ânnen reden, zu besch├Ąftigt damit, Fotos und Zitate auf Instagram oder Facebook zu posten.

Vielleicht w├╝rde er sich im Grabe umdrehen, wenn er die gro├čen Diskurse h├Ârte, die ├╝ber die Liebe gef├╝hrt werden, oder die F├╝lle von Artikeln voller wirkungsvoller W├Ârter lesen, um zu beschreiben, was das einfachste Gef├╝hl sein sollte, gleichzeitig aber tiefer und wichtiger. Ganz zu schweigen von denen, die obsessiv nach Liebe suchen oder dreitausend Fragen zu diesem Gef├╝hl stellen und das Wesentliche aus den Augen verlieren. Aber dann hat das jemand gesagt "Das Wesentliche ist f├╝r das Auge nicht sichtbar".

Und dann gibt es diejenigen, die die Liebe idealisieren und die Erlebnisse, die mit ihm geschehen, nicht vollst├Ąndig leben k├Ânnen. Denn wenn Sie Zeit damit verschwenden, diese Liebe zu wiederholen, muss es genau so sein, wie die B├╝cher, die Lieder, die Philosophen und die gro├čen Denker es beschreiben, ist es schwierig zu wissen, wie man sie konkret erkennt. Und wir verlieren die besonderen Menschen, die sich treffen, aus dem Blick, ├╝berzeugt, dass sie nicht "richtig" sind (dann aber der Begriff "richtig", von Gnade, was bedeutet das ???) und nicht die ber├╝hmten Kriterien dieser ber├╝hmten Liste erf├╝llen Liebe, die sich im Laufe der Zeit bereicherte und mit Sorgfalt beh├╝tet wurde, als w├Ąre es der Heilige Gral.

Ich glaube nicht, dass der Partner oder der perfekte Vater wie die Legos nach den Anweisungen montiert werden muss, und ich glaube nicht einmal, dass die Liebe in einer Schachtel mit einem Faltblatt geliefert wird: "Zweimal am Tag, vorzugsweise w├Ąhrend des Fluges Mahlzeiten... ".

Hier ist der heilige Gral der Liebe, das Rezept oder die perfekte Medizin, um es dauerhaft zu machen, vielleicht existiert es nicht, und vielleicht sollten wir auf eine einfachere, instinktivere, spontanere und nat├╝rlichere Weise zur Liebe zur├╝ckkehren, genau wie Kinder. Lass uns diese Liebe auf die Erde fallen lassen, sie essen, ihren Duft f├╝hlen, ihre Notizen h├Âren, sie anfassen, genau wie die Kleinen.

Lassen Sie uns sie anschauen, verbringen wir einige Zeit mit ihnen und ohne Angst (genau wie sie), befreien wir uns von ├ťberbauten und Erwartungen und beginnen von vorne, vom Wesentlichen.

F├╝r Kinder besteht Liebe aus Einfachheit und aus konkreten Dingen: ein Sandwich mit einem Schatz, ein L├Ącheln, die Umarmung von Mama oder Papa, ein Spielnachmittag mit einem Freund oder Freund des Herzens, eine Karte oder einen mit Sorgfalt erledigten Job, ein sch├╝chterner Kuss In der Schule kannst du es kaum erwarten, deiner Mutter zu sagen, aber am n├Ąchsten Tag hast du es schon vergessen, weil es noch etwas zu entdecken und zu erleben gibt. Die Liebe zu den Kleinen f├Ąllt mit dem Kuchen der Gro├čmutter zusammen, mit dem ersten Bad des Sommers, mit dem Ballspiel mit Freunden oder mit dem Spielzeug, das seit Monaten gewartet hat. Und wenn Sie k├Ąmpfen, ist nichts so wichtig oder ernsthaft... nur ein L├Ącheln, ein Kuss, ein Spiel, ein Lutscher und die Gelassenheit kehrt zur├╝ck.

Fragen Sie Ihre Kinder, was Liebe f├╝r sie ist, und Sie werden von ihren Antworten ├╝berrascht sein. Sie werden dich zum L├Ącheln bringen oder vielleicht dar├╝ber nachdenken, wie viel alles f├╝r sie doch viel einfacher ist. Wir haben versucht, die Kinder von Planet Mother zu fragen, und wir haben es Ihnen in diesem Artikel erz├Ąhlt.

Liebe, die die Kinder von behappyfamily gesehen haben

W├Ąhrend hier ein nettes Videointerview, wo die Protagonisten die j├╝ngsten sind. Sehen und h├Âren!

Wir fangen an, die Dinge so zu sehen, als ob wir Kinder w├Ąren, mit der F├Ąhigkeit, von allem, von jeder einzelnen Geste, die von jeder kleinen Emotion durchdrungen ist, und von dem Gef├╝hl, das Sie f├╝hlen, durchdringen zu k├Ânnen. Wir verzichten auf Handb├╝cher und B├╝cher ├╝ber "wie man die Beziehung eines Paares zuletzt macht", "wie man sich wieder in den Vater meiner Kinder verliebt", "wie man die Liebe trifft"... Und wenn wir wirklich ein Nachschlagewerk brauchen, empfehle ich Ihnen, es zu lesen "Il Piccolo Principe":-) Was ist sch├Âner der Liebe zu seiner Rose?:

M├Ąnner bauen 5000 Rosen im selben Garten an und finden nicht, wonach sie suchen. Und was sie suchen, konnte nur in einer Rose oder in etwas Wasser gefunden werden. Aber die Augen sind blind. Wir m├╝ssen mit dem Herzen suchen!

oder sein "z├Ąhmen" und "lassen sich z├Ąhmen"

- Was bedeutet es "z├Ąhmen"?
- "Es ist eine l├Ąngst vergessene Sache, das hei├čt" Bindungen schaffen... "
- "Links erstellen?"
- "Nat├╝rlich", sagte der Fuchs. "Sie sind f├╝r mich bis jetzt nur ein Junge, der hunderttausend Kindern entspricht, und ich brauche Sie nicht, noch brauchen Sie mich, ich bin kein Fuchs f├╝r Sie, gleich hunderttausend F├╝chsen. Sie z├Ąhmen mich, wir werden einander brauchen, Sie werden f├╝r mich einzigartig in der Welt sein, und ich werde f├╝r Sie einzigartig in der Welt sein. "
- "Ich fange an zu verstehen", sagte der kleine Prinz. "Da ist eine Blume... ich glaube, er hat mich gez├Ąhmt..."

Und wenn Sie Angst davor haben, lernen wir von ihm:

Nat├╝rlich werde ich dir weh tun. Nat├╝rlich tust du es mir. Nat├╝rlich werden wir es tun. Dies ist jedoch die Bedingung der Existenz. Fr├╝hling sein bedeutet, die Wintergefahr zu akzeptieren. Anwesend sein bedeutet, das Risiko der Abwesenheit zu akzeptieren (...)

Es ist Wahnsinn, alle Rosen zu hassen, weil ein Dorn dich gestochen hat, alle Tr├Ąume aufgegeben haben, weil einer von ihnen nicht in Erf├╝llung gegangen ist, um alle Versuche aufzugeben, weil einer versagt hat. Es ist Wahnsinn, alle Freundschaften zu verurteilen, weil man dich betrogen hat, an keine Liebe zu glauben, nur weil eine von ihnen untreu gewesen ist, alle M├Âglichkeiten des Gl├╝cks wegzuwerfen, nur weil etwas nicht in die richtige Richtung gegangen ist. Es wird immer eine andere Gelegenheit geben, eine andere Freundschaft, eine andere Liebe, eine neue St├Ąrke.
F├╝r jedes Ende gibt es einen Neuanfang. (...)

Video: 2017 Maps of Meaning 01: Context and Background