Urlaub mit SpaziergÀngern, von den Bergen bis zu den StÀdten Europas


Urlaub mit SpaziergÀngern, in den Bergen oder in den schönsten europÀischen StÀdten, viele Ideen, um mit Ihrem Baby Urlaub zu machen

In Diesem Artikel:

Urlaub mit Kinderwagen

Haben Sie kleine Kinder und möchten zumindest fĂŒr diesen Sommer eine Reise aufgeben und ein komfortables Strandhaus im reinen italienischen Familienstil mieten? Wenn Sie einen abenteuerlichen Geist haben und trotzdem einen Urlaub erleben möchten, der auch eine Entdeckung ist, können Sie mit dem Hotel ein fĂŒr Kinder geeignetes Reiseziel auswĂ€hlen Kinderwagen. Hier sind einige nĂŒtzliche Tipps fĂŒr die Urlaub mit Kinderwagen.

Spazieren Sie mit dem Kinderwagen

von Lombardei ein PiedmontdurchgehenSĂŒdtirol Hier sind einige Ideen fĂŒr einen angenehmen Spaziergang mit dem Kinderwagen:

  • Lombardei: Valmadrera - San Tomaso. Ein Absturz von etwa 280 Metern fĂŒr einen ruhigen Spaziergang auf einem Saumpfad, um einen reizvollen Bauernhof zu erreichen
  • Piedmont: In der Provinz Cuneo im Gesso und Stura River Park gibt es eine Trekkingroute fĂŒr Familien ĂŒber sechs Kilometer. Die Straße ist flach und eignet sich fĂŒr SpaziergĂ€nger mit WĂ€ldern und KanĂ€len. Im Sommer die Trekking von Libellen
  • Trentino: Am Monte Bondone viele Wege fĂŒr Familien mit kleinen Kindern und Aufstiegspunkte mit Pflegeraum und BabyflaschenwĂ€rmer.

Spazieren Sie mit dem Kinderwagen durch die Dolomiten

Wenn das Kind gute Luft braucht, ist der Berg sicherlich der ideale Ort, um die Sommerferien zu verbringen, abseits von Chaos, Hitze und Menschenmassen. Aber wir können uns vorstellen, in die Dolomiten zu kommen und dann im Hotel anhalten zu mĂŒssen, weil wir nicht wissen, wie man sich mit einem Kinderwagen im Schlepptau bewegt? Bestimmt nicht. Wichtig ist, sich mit a auszustatten Kinderwagen mit widerstandsfĂ€higen RĂ€dernoder noch besser fĂŒr Trekking geeignet, da die Straßen in der Regel Saumpfade sind und nicht asphaltiert sind.

  • in Val d'EgaZum Beispiel bieten sie ein spezielles Programm an AusflĂŒgen fĂŒr junge und junge Eltern an, mit Spielen, Schatzsuche und Unterhaltung. Die Wanderung schlĂ€ngelt sich durch die malerischen StĂ€dtl-Höfe und hĂ€lt auf den Almen mit SpielplĂ€tzen, Wiesen und Tieren, Panoramablick auf Catinaccio und Latemar und den bezaubernden Der See von Carezza, die der Legende nach RegenbogenstĂŒcke enthĂ€lt, die von einem in die Nymphe Ondina verliebten Zauberer geworfen wurden. WĂ€hrend der gehen Geschichten und Überraschungen fĂŒr Kinder und nachdem Sie einen kĂŒhlen Weg durch den Wald gegangen sind, können Sie auch die angenehme Lichtung erreichen, auf der sich das Denkmal fĂŒr Prinzessin Sissi befindet.
  • in Altafossa-Tal da ist der Woody Walk, ein Panoramawanderung im Wandergebiet Plose mit einem Teich, einem Kletterbaum, einem MĂŒhlrad und vielen Naturschönheiten. Und dann noch einen Stopp Rossalm-Zuflucht Dort befindet sich ein Bauernhof, auf dem Sie mit Tieren spielen können, und einen Spielplatz. Eine Wanderung, die von Hunderten von SpaziergĂ€ngern regelmĂ€ĂŸig jedes Jahr ĂŒbertroffen wird!

Es empfiehlt sich, im Hotel & Spa Falkensteinerhof in Vals (BZ) zu ĂŒbernachten, in dem der Milchsteig beginnt, und zu erfahren, wie KĂ€se, Joghurt und andere Milchprodukte aus Kuh- und Ziegenmilch hergestellt werden. geeignet fĂŒr kinderwagen und fĂŒr kinder konzipiert, die mit spaß, spiel und tier aus holz Spaß haben.

Familienurlaub, Traum oder Alptraum?

Urlaubsorte mit dem Kinderwagen zu vermeiden

Im Allgemeinen kommen sie aus vermeiden:

  • Orte und Hotels voller Treppen: Fragen Sie nicht nur auf der Hotel-Website nach, sondern rufen Sie direkt an und lesen Sie die Bewertungen online. Viele Hotels scheinen wunderschön und auch fĂŒr Kinder geeignet, nur um vor Ort zu entdecken, dass man vom Zimmer zum Restaurant gehen muss, muss man 200 Schritte entlang der Route machen!
  • Inseln und Inselchen: wunderschöne Inseln, sehr suggestiv und faszinierend, aber wenn Sie die Wahl nicht bereuen möchten, stellen Sie sicher, dass die Straßen breit sind, es gibt FußgĂ€ngerzonen, in denen Sie spazieren gehen können, und StrĂ€nde, die mit dem Kinderwagen leicht erreichbar sind.
  • die Kreuzfahrt: Auch wenn das Bild des Schiffes beeindruckend ist, lassen Sie sich nicht tĂ€uschen. Im Inneren, zwischen TreppenhĂ€usern und AufzĂŒgen, ist dies alles ein Teil der Menschenmassen und der engen RĂ€ume. Jedes Mal, wenn Sie vom Boden aufstehen, gibt es Sicherheitskontrollen.
  • alte DörferWahrscheinlich befinden sie sich auf einem Berg, sonnig und es wird sehr schwierig sein, entspannende und lustige Spazierwege, Stufen und Gassen alle bergauf zu finden;
  • VenedigZwischen BrĂŒcken, Straßen und KanĂ€len ist es nicht gerade ein kinderwagenfreundliches Ziel. Ganz zu schweigen von der ozeanischen Menge auf der Straße.

Ideale Ziele mit dem Kinderwagen

Es gibt sicherlich Götter Orte, die fĂŒr SpaziergĂ€nger besser geeignet sind als andere. Denken wir zum Beispiel an alle Stadt Baby freundlich. Wenn wir glauben, dass wir unseren Urlaub verbringen mĂŒssen, um die Gimcana zwischen den in einem wilden Park geparkten Autos und dem völligen Fehlen anstĂ€ndiger Gehsteige (die wir in unseren italienischen StĂ€dten praktisch jeden Tag tun) zu verbringen, verschwindet der Wunsch zu reisen sofort Stadt mit großen Straßen, breiten und begehbaren Gehwegen und Dienstleistungen fĂŒr Mutter und Kind, dann lohnt es sich zu springen!

  • Berlinbietet zum Beispiel großartige Erholungsmöglichkeiten, nicht nur Museen und Kulturzentren, sondern auch Alleen, Parks und Parks, öffentliche GĂ€rten und Einkaufsstraßen, in denen es einfach und angenehm ist, einen Urlaub mit dem Kinderwagen zu verbringen. Und Sie können sogar eine mieten Fahrrad mit Sitz Baby.
  • Kopenhagen ist eine der kinderfreundlichsten europĂ€ischen HauptstĂ€dte: Restaurants mit Kindersitzen, Regalen und MenĂŒs fĂŒr kleine, wechselnde und Babyecken ĂŒberall und große Straßen, Alleen, GĂ€rten und Einrichtungen fĂŒr kleine Kinder, in denen der Kinderwagen niemals ein Hindernis oder ein Problem darstellt.
  • Wenn Sie einen erholsamen Strandurlaub in Italien verbringen möchten, Riviera Romagnola Es ist ohne Zweifel ein Kinderparadies. Auch vom 18. bis 25. Juni 2017 ist geplant MammaFit Village Riccione: eine Woche mit Wasser spazieren, Kinderwagen trainieren, Schlittschuhlaufen, am Strand Cocomerata, wo Sie vergessen können, Babynahrung und Babyflaschen zuzubereiten, denn es gibt diejenigen, die es statt Mutter tun. Zur Organisation der jĂ€hrlichen Veranstaltung gehört das Hotel Milano Helvetia in Riccione (RN), eine Struktur des Konsortiums Italien Familienhotels Dies ist eine Garantie fĂŒr QualitĂ€t und den besten Empfangsstandard fĂŒr Kinder, von den Zimmern bis hin zum Spielbereich, der durch den Tisch geht.

Video: luxemburg - tagesausflug nach luxemburg-stadt