Löcher in den Ohren von Babys und Kindern: ja oder nein?


In welchem ​​Alter können Sie Löcher in Kinderohren bohren und was sind die Vor- und Nachteile dieser Wahl

In Diesem Artikel:

Löcher in den Ohren von Kindern

Die MĂ€dchen mit den Ohrringen sind bezaubernd, es gibt diejenigen, die den einfachen Glitzer wĂ€hlen, wer die Stars, die glĂŒcklichen MarienkĂ€fer oder die kleinen Kreise, ausschließlich aus Gold, um das Risiko von Allergien und Ärger zu reduzieren. Aber was treibt eine Mutter dazu, ihr sogar sehr kleines Kind dazu zu bringen "Folter" von Löchern in den Ohren? Und warum lehnen manche MĂŒtter kategorisch die Ohren ihrer Kinder ab?

Zu mir die MĂ€dchen mit den Ohrringen sehr gerne und in der Tat zu meinen beiden MĂ€dchen habe ich die Ohrringe seit ihrer Kindheit gesetzt; Nicht fĂŒr die Traditionen unseres Landes oder auch aus kulturellen GrĂŒnden, auch wenn sie mich nach der Taufe meines ersten Babys mit "improvisierten" Werkzeugen dazu aufforderten, lehnte ich kategorisch ab, weil ok, aber es ist wichtig, sie herzustellen Sicherheit, Hygiene und mit sterilen Werkzeugen!

Mir gefiel die Idee, dass sie Ohrringe hatten.

Wenn ich einen Goldschmied gefunden hÀtte, der bereit war, sie zu machen, hÀtte ich nicht so viel gewartet. Ich hÀtte es vorgezogen, sie auf 4 oder 5 Monate zu setzen, stattdessen haben wir 17 bzw. 13 Monate gewartet, bevor die lang erwarteten Ohrringe eingesetzt wurden dazwischen.

Ja, weil Sie das "Alter der Vernunft" erreichen, das Alter, in dem SIE entscheiden, welche Schuhe Sie tragen sollen, ob Sie den Rock oder die Hose anziehen, ob Sie die SchwĂ€nze haben oder das Haar locker lassen... Sie entschieden, dass die Ohrringe nicht mehr mochten und störten. Und Sie können die Ohrringe nicht verlassen, wenn das Kind sich die Ohren kratzt und versucht, die Haken abzureißen und ernsthaft schlecht zu werden.

Es war nichts nötig, um verschiedene Modelle zu wechseln, die zurĂŒck in das Loch zu legen und nach anderen leckeren als sicher zu suchen. Am Ende gab ich trotz meiner EnttĂ€uschung auf und nahm die Ohrringe fĂŒr beide ab. Und um zu denken, dass wir, um diese wundervollen kleinen weißen Sterne auszudrĂŒcken, zwei Etappen in zwei Tagen machen mĂŒssen, die sich von tapferen Goldschmieden unterscheiden! Und ich hörte ihre schreienden Schreie, ich hatte TrĂ€nen in den Augen und fĂŒhlte mich wie eine Henkerin und sadistische Mutter!

HĂ€tte ich mir im Nachhinein vorstellen können, was passieren wĂŒrde, hĂ€tte ich die Folter der Löcher gerettet, und dann kam ich zu dem Schluss, dass, wenn ich die Freude hĂ€tte, wieder Mutter eines Kindes zu werden, die Ohrringe sicherlich erwarten wĂŒrden, dass das Alter der Vernunft berĂŒcksichtigt wird.

Von diesem Thema, das immer diskutiert wurde, wollte ich mit anderen MĂŒttern sprechen, einige im Forum von behappyfamily und andere nicht, die ihre Ansichten zum Ausdruck brachten

Daniela72 erzÀhlt uns, wie er beschlossen hat, den kleinen MÀdchen die Ohrringe anzuziehen:

Ich habe sie sofort meinen MĂ€dchen gegeben Nur zwei Tage nach der Geburt im Krankenhaus... es war eine obszöne BRAVISSIMA! Ich weinte... sie haben nicht! Miriam war zwar an der Brust nicht aufgeben wollen, war aber zu hungrig! Es gibt jedoch einige MĂŒtter, die diese Geste als Folter ansehen! Ich ehrlich gesagt nicht! Meine SchwĂ€gerin wollte sie nicht aus irgendeinem Grund ihrer Tochter geben, aber dann begann meine Nichte, die aufwuchs und ihre Altersgenossen sah, zu protestieren, und so musste meine SchwĂ€gerin nach sechs Jahren "Abhilfe schaffen", wodurch meine Nichte das glĂŒcklichste MĂ€dchen der Welt wurde ! Hier in meinem Teil wird es so verwendet! gerade geborene Löcher in deinen Ohren sofort. Ich möchte jedoch klarstellen, dass es fĂŒr sie nicht 'schmerzhaft' ist, mehr, was Ă€rgerlich ist, meine MĂ€dchen haben nicht geweint, sie haben nichts verstanden, manche stattdessen geweint, aber nach zwei Sekunden... als ob nichts passiert wĂ€re!

Einige Fehler, die fĂŒr moderne Eltern typisch sind

Wie sie entscheiden sich nur wenige MĂŒtter, die MĂ€dchen bereits unmittelbar nach der Geburt mit den Ohrringen zu bekleiden. Die Meinungen des Forums sind in der Tat ziemlich unstimmig, wie sie uns erzĂ€hlt Frida80

Ich mag sie aufrichtig nicht. Obwohl ich dort war, als ich ein Kind war. Wenn ĂŒberhaupt, werde ich ein Baby haben, ich bin mir mehr als sicher, dass ich es nicht tun werde. Wenn sie das richtige Alter hat, um zu verstehen, kann sie sie wĂ€hlen. Eine rumĂ€nische Frau, die ich kenne, erzĂ€hlte mir, dass ihre Enkelin in RumĂ€nien seine Lappen durchbohrt hat, sobald sie geboren wurde. Im Kreißsaal haben die Hebammen die Waffe, um die Lappen zu durchbohren... mah! Als er mir das Bild dieses kleinen MĂ€dchens von nur drei Tagen zeigte, hatte sie Ohrringe. Land, dass Sie Zoll gehen, dass Sie finden. Meiner Meinung nach ist es eine masochistische Praxis, sie gerade geboren zu bekommen, sie sind bereits kleine Leidende fĂŒr die VerĂ€nderung des Lebens von der GebĂ€rmutter zur Außenwelt. nach nicht einmal 5 Minuten durchbohrt ihn der Lappen, oh mein Gott... das gefĂ€llt mir nicht !!

Und die MĂŒtter von Jungen, die nicht direkt mit diesem Problem der Eitelkeit von MĂŒttern und Töchtern konfrontiert sind, was denken sie?

Raffiurz, die Mutter des Jungen und deshalb nicht "voreingenommen", sagt uns seine

Ich habe kein MĂ€dchen, aber ich sage meine: Gegenteil aus zwei GrĂŒnden. Die erste Ästhetik finde ich nicht nette kleine MĂ€dchen mit Ohrringen, geschweige denn die Jungs (ist aber Geschmackssache). Die zweite Hygiene. Ich erinnere mich, dass ich als Kind kein ruhiges Kind war, ich habe Fußball gespielt, ich habe mit den anderen Kindern gekĂ€mpft und bin sehr schmutzig nach Hause gekommen: Infektion der OhrlĂ€ppchen, was zu Antibiotika und VerbĂ€nden fĂŒhrt. Kinder berĂŒhren alles und dann können sie das OhrlĂ€ppchen berĂŒhren oder, schlimmer noch, der Ohrring kann sich in einem Pullover verfangenoder es kann vorkommen, dass ein Kind es durch scharfes Ziehen eines Balles ergreift... Wenn Sie ein ruhiges Baby haben, können Sie es gut machen, aber wenn Sie ein lebhaftes Baby haben, wird dies zu einem Problem

auch Ang3la die Mutter eines Jungen, möchte er uns erzÀhlen

Ich wĂŒrde sie sofort tun... sicher, sobald sie geboren wurden, aber nach ein paar Monaten, ja

Sogar andere MĂŒtter gaben uns ihre wertvolle Meinung, das sagen sie Elenuccia87

Ich mag die kleinen MĂ€dchen nicht wirklich, bei den eher hochmĂŒtigen MĂ€dchen dagegen. Ich habe sie gemacht und wollte sie mit 6 Jahren haben und wenn ich sie fĂŒr 6/8 Jahre wollte, wĂŒrde ich sie ohne Probleme machen, dann mĂŒssen wir sicherlich auch die Art der Ohrringe sehen, auf jeden Fall wĂŒrde ich den Glitzer oder die kleinen Ohrringe sicherlich nicht in Riesenkreisen setzen oder AnhĂ€nger. Und um Allergien oder verschiedene Rötungen bis etwa 11/2 Jahre zu vermeiden, habe ich nur goldene Ohrringe verwendet... Ich habe spĂ€ter mit Silber und verschiedenen Modeschmuck angefangen, auch weil es mir scheint, als sei der goldene Ohrring bei den MĂ€dchen sĂŒĂŸer und feiner. Sehen Sie die kleinen MĂ€dchen klein, manchmal sogar ein paar Monate (meine Freundin hat sie mit 6 Monaten gemacht) mit den Ohrringen, aber ich mag es nicht wirklich, sowohl aus Ă€sthetischen GrĂŒnden als auch, weil sich das Kind natĂŒrlich nicht entscheidet, aber wenn mehr Ja, ja, in der Tat ist es an Sara, mir zu sagen, dass ich das tun will, ich werde mich nicht sicher entscheiden

Dies ist die Meinung von Pippi

Ich finde es sehr gut zu sehen, dass ich 6 weitere auf der Nase habe, also wĂŒrde ich es gerne mit meinem kleinen MĂ€dchen machen, aber ich denke, ich werde auf Sie warten (ich fragte meine Mutter, dass ich 6 Jahre alt war), weil sowohl meine Nichten als auch die Die Tochter meines Hochzeitszeugen wurde mitgenommen, um die Lappen von sehr kleinen 9 und 13 Monaten zu durchbohren, aber sie drĂŒckten mein Herz zusammen, wĂ€hrend sie weinten

Glo schreibt

fĂŒr die löcher in den ohren absolut entgegen !!!!!! Camilla hat sie nicht und wenn sie will, wird sie es tun, wenn sie will. Meine Mutter machte sie mir als kleines Kind und sie steckten mich immer an. Als ich 18 war, habe ich zwei weitere gemacht, aber ich benutze die Ohrringe nicht gern. "
Andere MĂŒtter, die lieber bleiben möchten anonym Sie sagen uns stattdessen, dass es trotz der Mode des Augenblicks so erscheint FĂŒr alles gibt es ein AlterWenn also ihre Töchter selbst entscheiden können, ob sie die Ohrringe setzen sollen, wird dies ein Wunsch und eine Entscheidung des Kindes sein, das die Entscheidung der Mutter nicht "erleidet".

Einige Tipps fĂŒr MĂŒtter Pro Ohrringe

Das Ideal wĂ€re, zu warten, bis die kleinen Prinzessinnen das Alter der Vernunft erreicht haben, und auf jeden Fall zu bedenken, dass wir uns in jedem Alter dafĂŒr entscheiden, die Ohren zu durchbohren, und dabei alle Regeln der Hygiene und Sicherheit beachten.

dann NEIN fĂŒr Leute, die Goldschmiede improvisieren, Apotheker und Juweliere und behaupten, die Lappen unserer Tochter (oder ihren Sohn) mit improvisierten Werkzeugen wie Broschen, Nadeln, Ohrringen und... Kartoffeln zu durchbohren!

Wenden wir uns an jemanden, der es "von Beruf" in einer sauberen Umgebung und mit gesetzlicher AusrĂŒstung tut und steril. Lassen Sie uns sicherstellen, dass die fĂŒr das Loch zu verwendende Packung mit den Ohrringen intakt und versiegelt und daher steril ist. Wir achten darauf, dass Ohrringe und Lappen kommen desinfiziert und wenn möglich, lassen Sie uns auf den Lappen betĂ€uben. LĂŒge nicht, wenn das Kind in der Lage ist zu verstehen, psychologisch darauf vorzubereiten, dass eine "Punktion" gemacht wird. Wenn du es lĂŒgst, wird es sich von der Person verraten fĂŒhlen, die mehr Selbstvertrauen hat, und wĂ€re fĂŒr die Beziehung, die mit der Mutter aufgebaut wird, kontraproduktiv.

Nachdem die Ohrringe gelegt wurden, erinnern wir uns Desinfizieren Sie sie tĂ€glich, auch zweimal tĂ€glich oder wie der Goldschmied / Juwelier / Apotheker uns berĂ€t; drehen Sie sie oft und reinigen Sie sie mit einem mit Wasserstoffperoxid befeuchteten WattestĂ€bchen oder ölen Sie die Konturen der Ohrringe, um sie von Krusten zu befreien. Wenn wir Erfolg haben, vermeiden wir, dass die MĂ€dchen sie besonders mit ihren schmutzigen HĂ€nden berĂŒhren. Wenn Spuren von Blut oder Eiter vorhanden sind, gehen wir zum Kinderarzt

Video: Ich lass mir Ohrlöcher stechen!!!?