Super-V├Ąter kommen an und Mutter geht in Depressionen


In Gro├čbritannien nennt man sie "Alpha Dad", in den USA sind sie die "Momblocker": Sie sind die Super-V├Ąter, dominante und diktatorische V├Ąter, die alles ├╝ber Babynahrung und Windeln wissen und M├╝tter in Depressionen schicken

In Diesem Artikel: Dr. Giuliana Apreda
Psychologe Psychotherapeut

In Gro├čbritannien nennen sie sie ┬źAlpha-Vater┬╗in den USA sind ich "Momblocker"Sie sind die Super-V├Ąter dominante und diktatorische V├Ąter, die alles ├╝ber Babynahrung und Windeln wissen und M├╝tter in Depressionen schicken (READ); Es wird oft angenommen, dass die Mutter, die am meisten von der Ankunft eines Babys betroffen ist (postnatale Depression, Hyperaktivit├Ąt usw.).
LESEN SIE AUCH: V├Ąter sind die gl├╝cklichsten Menschen der Welt
Ein neuer Trend, der sich in Gro├čbritannien stark ausbreitet und aus Amerika importiert wird, hat stattdessen gezeigt: ┬źKrankheiten┬╗Das betrifft nur die Vaterfigur, aus einem normalen Vater einen "Kontrollfreak" machen.
Das Ph├Ąnomen Super-Dad betrifft eine zunehmend problematische Vaterfigur, die jedoch im Panorama der Chancengleichheit f├╝r moderne Paare von zentraler Bedeutung ist.
Dieses neue Ph├Ąnomen entstand in den USA, wo es mit einem grausameren, aber vielleicht pr├Ąziseren Namen bezeichnet wurde: ┬źmomblocker┬╗(W├Ârtlich: m├╝tterlicher Blocker). Der Momblocker ist ein Vater, der sich in einen Super-Vater verwandelt, hyperdominant und diktatorisch, der es liebt, die totale Kontrolle ├╝ber den Familienkern und seine Familie zu haben er weigert sich zu delegieren selbst die kleinste Entscheidung bez├╝glich ihres Sohnes an seine Mutter. Der Momblocker wei├č alles ├╝ber Babynahrung, Babyroutinen und Zeitpl├Ąne, ├╝ber Windeln (Gr├Â├čen, Marken) und Milchpulver (wenn Mutter, Horror, nicht stillen kann).
├ťberpr├╝fen Sie alles, nichts entgeht seiner Aufsicht und es ist derjenige, der entscheidet, wann und wo er Urlaub machen soll, je nach den Bed├╝rfnissen des Neugeborenen. dass er glaubt, dass er es besser wei├č als jeder andere. Er ├Ąndert es, badet ihn und bringt ihn ins Bett, und wenn das Baby kreischt, rennt er in die Wiege, um ihn zu tr├Âsten.
Viele Frauen tr├Ąumen von einem solchen Ehemann, aber diejenigen, die es haben, f├╝hlen sich deprimiert, marginalisiert, vom Zauberstab getrieben und k├Ânnen keine befriedigende Beziehung zu ihrem Kind haben. In vielen F├Ąllen, insbesondere in England, ist Super Dad (READ) kann eine solche Beteiligung des Nachwuchses aus erreichen beschlie├čen, die Arbeit zu verlassen, um SAH-Dad zu werden (Dad at home) oder eine Hausfrau, w├Ąhrend seine Frau jeden Tag zur Arbeit geht.
LESEN SIE AUCH: Verringert Testosteron bei V├Ątern, die mit ihren Kindern schlafen
Diese Art von Vater ist am gef├Ąhrlichsten
, weil das, was in Wirklichkeit tr├Ąumt, ein "Mammo" werden soll und es selten vorkommt, dass in diesen extremen F├Ąllen eine Paarbeziehung gerettet wird. In den meisten F├Ąllen ist der Super-Vater jedoch ein gutbezahlter, kultivierter und intelligenter Fachmann, der seine Frau und seinen Sohn mit st├Ąndigen Telefonaten zwischen den Meetings dominiert. In den meisten F├Ąllen passieren "Freaks unter Kontrolle", dass sie von selbst ausgehen, oft mit einem physischen Zusammenbruch, und dann kehrt alles zur Normalit├Ąt zur├╝ck, bis das zweite Baby kommt

Video: ARD: Kindesmi├čbrauch: Mama h├Âr auf damit