GynÀkologen in Italien: eine vom Aussterben bedrohte Art


Der nationale Kongress der italienischen GynÀkologen Sigo-Agoi-Agui ist in Neapel im Gange, wo bis zum 9. Oktober bis zu 9.000 Spezialisten zusammenkommen werden. Die Kategorie richtet einen Aufruf an die Institutionen zum Schutz der italienischen GynÀkologie

In Diesem Artikel:

Es ist in Neapel unterwegs Nationalkongress der italienischen GynĂ€kologen Sigo-Agoi-Agui, Hier treffen sich bis zum 9. Oktober bis zu 9.000 Spezialisten. Am ersten Tag wurde die TĂ€tigkeit der GynĂ€kologie in Italien analysiert und die Ereignisse abgerufen NotfĂ€lle ĂŒber die UnterstĂŒtzung und die Kategorie.
Besser ein Mann oder eine FrauenÀrztin?
Da lesen wir weiter Republik Unter den Daten stellte sich heraus, dass in Italien Kinder spĂ€ter und spĂ€ter geboren werden; Das Durchschnittsalter der Frauen bei der ersten Geburt liegt bei 32,6 Jahren (31,8 im Jahr 2004). die Neugeborenensterblichkeit es ist 2,5 pro tausend. Es sinkt um 4,9% freiwillige Beendigung der Schwangerschaftund im Jahr 2011 gab es ĂŒber 9.000 BabymĂŒtter unter 19 Jahren. Der Aufruf an die Kaiserschnitt, von 38% auf derzeit 37,5%, aber immer noch 38.000 von 540.000 Kindern werden in GebĂ€uden geboren, die weniger als 500 Teile pro Jahr haben.
Die Phobie des Frauenarztes
Unter den beunruhigenden Daten sehen die Protagonisten der weißen MĂ€ntel: TatsĂ€chlich wĂ€chst der medizinisch-rechtliche Streit was die Verwendung von defensiver Medizin erhöht. Die Folge ist die Zunahme der vorgeschriebenen Untersuchungen, die oft ĂŒberflĂŒssig sind und die Kosten fĂŒr den National Health Service erhöhen. In Anbetracht der weißen Kittel wĂŒrden 33.700 Beschwerden eingereicht werden. Daher der Alarm der Kategorie: In den nĂ€chsten 10 Jahren besteht das Risiko, dass KrankenhĂ€user nicht genĂŒgend Ginelocogi haben.

GynÀkologen-Italienisch-Art-in-the-street-Lösch


Die Spezialisten wĂ€hrend des laufenden Kongresses wĂŒrden dann eine appellieren an die Institutionen, die italienische GynĂ€kologie zu schĂŒtzen. Die 10% der Beschwerden gegen die weißen MĂ€ntel sollen laut Belastung des VerbandsprĂ€sidenten der Association Geburtshelfer GynĂ€kologen im italienischen Krankenhaus (AOGOI) belastet worden sein. Italien wĂ€re das einzige Land der Welt (zusammen mit Polen und Mexiko in einigen Aspekten), in dem klinische Fehler strafbar sind. Der PrĂ€sident der Italienischen Gesellschaft fĂŒr GynĂ€kologie und Ostericia (Sigo) wies außerdem darauf hin, dass die Reform der Geburtsorte des Jahres 2010 nicht vollstĂ€ndig umgesetzt werde und immer noch zu viele Kinder in ungeeigneten Abteilungen geboren wĂŒrden
Quellenangaben | Republik

Besuch vom Frauenarzt

Untersuchungen vor der Schwangerschaft (10 Bilder) Ein kleiner Leitfaden in 10 Schritten zu den Kontrollen vor einer Schwangerschaft

Video: