Anleitung zur Flaschenf├╝tterung


Stillen mit der Flaschenf├╝tterung: Wie kann man es weiterf├╝hren und wie werden die h├Ąufigsten Zweifel gel├Âst?

In Diesem Artikel:

Stillen mit Babyflaschen

Stillen ist die Versorgung vollst├Ąndiger das k├Ânnen wir unserem Kind anbieten. Es ist reich an Antik├Ârpern und wertvollen Enzymen und es ist das Nat├╝rlichste auf dem Markt! Allerdings k├Ânnen nicht alle neuen M├╝tter stillen. L 'Fehlen von Milch Das ist der Hauptgrund, obwohl es andere Gr├╝nde gibt, die sie bevorzugen Flaschenf├╝tterung.

Zu den Hauptvorteilen der Flaschenf├╝tterung geh├Âren:

  • die M├Âglichkeit, dass der Vater Babynahrung gibt
  • Es ist einfacher zu kontrollieren, wie viel Sie essen
  • Die F├╝tterungen sind weniger h├Ąufig.

Wie bekommt man die Flasche nach der Brust?

Stillen schlie├čt nicht aus, dass Sie die Flasche auch verwenden k├Ânnen, um die F├╝tterung zu streuen und das Baby daran zu gew├Âhnen Doppelmodus. Es wird Mischf├╝tterung genannt und ist eine Praxis, die zum Beispiel die R├╝ckkehr der Mutter zur Arbeit erleichtert, die die Milch ziehen und im K├╝hlschrank aufbewahren kann, sodass der Vater, die Kinderfrau oder die Gro├čmutter das Kind in seiner Abwesenheit trotzdem f├╝ttern k├Ânnen. Sie k├Ânnen sich aber auch daf├╝r entscheiden, mit der Flasche Milch zu geben, abwechselnd mit der m├╝tterlichen: Es ist das ber├╝hmte "Zusatz"Dass einige Kinder├Ąrzte raten, falls das Baby nicht so w├Ąchst, wie es sollte, Muttermilch knapp wird oder die Mutter viele Schwierigkeiten hat, weiter zu stillen.

Wie man mit der Flasche f├╝ttert

Wenn Sie sich entschieden haben Stillen Sie das Baby Nur mit der Flasche, dann folgen hier die Schritte:

  • W├Ąhlen Sie ein Flaschenmodell, das Ihren Bed├╝rfnissen und denen Ihres Kindes entspricht. In den ersten Monaten k├Ânnen ein paar Flaschen ausreichen 180 ml weil die Milchmenge f├╝r ein einzelnes Futter diese Grenze kaum ├╝berschreitet. Sie k├Ânnen Flaschen ausw├Ąhlen Glas (sicherlich leichter zu reinigen, aber seien Sie vorsichtig, dass sie unzerbrechlich sind, da das Baby bald den unaufhaltsamen Impuls versp├╝rt, die Flasche auf den Boden zu werfen) oder in Kunststoff. Und Sie haben auch eine gro├če Auswahl an Zitzen, die in existieren Silikon oder Gummi. Der erste ist transparent wei├č und hat eine etwas h├Ąrtere Textur, w├Ąhrend der zweite br├Ąunlich ist und viel weicher ist. Beginnen Sie mit einer Art Sauger und pr├╝fen Sie, welcher Ihrem Baby am besten gef├Ąllt: Einige haben Schwierigkeiten, an dem Silikon-Sauger zu saugen, w├Ąhrend andere nicht in der Lage sind, mit dem Gummi zu trinken, weil er zu weich ist. W├Ąhrend des Kaufs des Produkts wird der Apotheker Sie ├╝ber die besten Modelle f├╝r die F├╝tterung des Babys beraten. Einige Arten von Babyflaschen sind zum Beispiel besser geeignet, weil sie so hergestellt sind, dass sie die Bildung von Luftblasen verhindern, und sie daher ├╝ber ein spezielles Antikatheterventil verf├╝gen, das das Eindringen von Luft w├Ąhrend des Absaugens verhindert. Dies verringert das Risiko von Koliketten bei Neugeborenen, Bauchschmerzen und Magenluft.
  • W├Ąhlen Sie die Sterilisationsmethode: Es gibt handels├╝bliche Sterilisatoren f├╝r Ultraschall- oder Dampfflaschen, aber die kosteng├╝nstigste und einfachste Methode zum Sterilisieren der Flasche ist das Einsetzen in die Flasche Wasser zum Kochen bringen In einem Topf und dann, wenn es zum Kochen gebracht hat, stellen Sie die Hitze ab, setzen Sie die zerlegten Flaschen (dann Beh├Ąlter, Ring und Sauger) ein und lassen Sie sie einweichen. Verschlie├čen Sie den Topf mit einem Deckel und lassen Sie das Wasser mit den darin befindlichen Flaschen abk├╝hlen.
  • Zubeh├Âr kaufen Wie eine B├╝rste, mit der Sie die Flasche gr├╝ndlich reinigen k├Ânnen, indem Sie selbst in den Ecken verbleibende Milch entfernen.

Sobald Sie alles haben, was Sie brauchen, werden Sie bald lernen, wie Sie die Vorbereitungszeit optimieren k├Ânnen. Die Temperatur der Flasche und die Pulvermenge, die Sie im Wasser zum Schmelzen bringen m├╝ssen, wird zu automatischen Vorg├Ąngen, die Sie in wenigen Minuten erledigen k├Ânnen.

So bereiten Sie die Flasche mit Milchpulver zu. Das Video

Wie bereite ich die Flasche vor?

  1. Messen Sie die zu verabreichende Milchmenge: Wenn Sie Milch oder bereits fl├╝ssige Milch haben, ist es einfach, wenn Sie Milchpulver verwenden, messen Sie einen Messl├Âffel Pulver f├╝r 30 Gramm Wasser.
  2. Bring das Wasser zum Kochen. Lassen Sie das Wasser nach dem Waschen nicht l├Ąnger als 30 Minuten ruhen. Gie├čen Sie die erforderliche Menge in eine Flasche.
  3. F├╝gen Sie das Milchpulver hinzu. Die Pulvermenge nicht ├╝bersteigen oder reduzieren, da die Gefahr besteht, dass Milch zu schwer und unverdaulich wird oder im Gegenteil nicht sehr nahrhaft ist.
  4. Gut sch├╝tteln Nachdem Sie die Zitze geschlossen haben, setzen Sie die Kappe auf die Flasche, bis das Milchpulver vollst├Ąndig geschmolzen ist.
  5. Lass die Milch abk├╝hlen bis zu einer Temperatur von 37┬░ C (Milch muss lauwarm sein). Bevor Sie das Baby f├╝ttern, probieren Sie einige Tropfen Milch am Handgelenk, um sicherzustellen, dass es nicht zu hei├č ist.
  6. Finden Sie eine bequeme Position und eine entspannte Umgebung, um die Babyflaschen zu geben: Auch wenn Sie nicht stillen, ist der Moment der Ern├Ąhrung jedoch wertvoll, um die Verbindung zwischen Mutter und Kind zu st├Ąrken. Halten Sie das Baby in Ihren Armen und schauen Sie ihm in die Augen.
  7. Seien Sie immer vorsichtig, um dem Baby Aufsto├čen zu machen. Halten Sie es nach dem F├╝ttern aufrecht, bis es gel├Âst wird, tippen Sie leicht hinter die Schultern oder massieren Sie den R├╝cken sanft.

Flaschennahrung

Wie gesagt, wenn Sie Milchpulver verwenden, betr├Ągt der Anteil der Mischung 30 g Wasser f├╝r jeden einzelnen Puder. Zur Berechnung der Milchmenge, die dem Neugeborenen gegeben wird, wird es im Allgemeinen verwendet Formel:

  • Gewicht des Neugeborenen (in kg), multipliziert mit 160 und dividiert durch die Anzahl der F├╝tterungen.

Es ist jedoch immer noch wichtig, sich mit dem Kinderarzt in Verbindung zu setzen, um genau zu wissen, welche Dosen eingehalten werden m├╝ssen.

Das Neugeborene nimmt die Flasche nicht

Es ist wahrscheinlich, dass er den Typ nicht mag Zitze: Versuch es zu ├Ąndern. Und seien Sie vorsichtig, dass er wirklich hungrig ist: Wenn das Kind die Flasche vor dem Hunger vorschl├Ągt, lehnt es das nat├╝rlich ab.

Neugeborene beenden die Flasche nicht, was zu tun ist

Um zu verstehen, ob das Neugeborene angemessen isst, verwenden Kinder├Ąrzte ihre eigene Einsch├Ątzung Menge Milch, die das Kind in der Flasche l├Ąsst. Das bedeutet, wenn er beispielsweise 120 Gramm Milch in die Flasche gibt, l├Ąsst er ein wenig zur├╝ck. Dies bedeutet, dass er sich satt f├╝hlt (selbst sehr kleine Kinder k├Ânnen sich perfekt einstellen und aufh├Âren zu essen, wenn sie voll sind), wenn auch Trinken Sie das n├Ąchste Futter, das Sie ben├Âtigen Erh├Âhen Sie die Menge von 30 Gramm. Kurz gesagt, das Kind muss immer etwas Milch lassen, weil wir wissen, dass die Menge richtig ist, um es zu befriedigen.

Video: Fototransfer auf Glas, Geschenk Flasche mit Gru├čkarte. Anleitung f├╝r Acryllack