Das Wachstum des Kindes von 6 bis 12 Monaten


Der Kinderarzt erklĂ€rt, wie ein Kind von 6 bis 12 Monaten wĂ€chst. Gewicht, GrĂ¶ĂŸe und psychomotorische Entwicklung sind die drei Parameter, die konsequent einzuhalten sind

In Diesem Artikel:

Kleinkind von 6 bis 12 Monaten

die Entwicklung des Kindes von 6 bis 9 Monaten es ist in der Regel besonders schnell, sowohl physisch als auch motorisch und kognitiv. Was die KörpergrĂ¶ĂŸe anbelangt, verlĂ€ngert sich die LĂ€nge des Kindes durchschnittlich um ein bis zwei Zentimeter pro Monat. Im Allgemeinen misst ein Kind am Ende des neunten Monats etwa 70 bis 71 cm, wĂ€hrend ein Junge einen Durchschnitt von 73 cm erreicht.

Die Tendenz von Kindern, im Allgemeinen lĂ€nger zu sein als MĂ€dchen, ist auf die Anwesenheit von zurĂŒckzufĂŒhren mĂ€nnliche Hormone in erster Linie Testosteron, das Sie fördern eine Erhöhung der Höhe. Es ist jedoch nicht statistisch, den Fall von MĂ€dchen auszuschließen, die die Altersgenossen von wenigen Zentimetern um einige Zentimeter ĂŒberschreiten. Auch in diesem Fall sollten die Maßnahmen nicht zu starr sein Sie mĂŒssen sich nicht um etwa 3 oder 4 cm vom Durchschnitt der Altersgenossen Ihres Kindes kĂŒmmern.

Im Durchschnitt zu diesem Zeitpunkt Das Kind erhöht sich monatlich um etwa 500 Gramm. Es ist jedoch ein wichtiger Aspekt zu erwÀhnen, dass der Anstieg in diesen drei Monaten nicht mehr nur von Nahrungsmitteln (und folglich von der aufgenommenen Nahrungsmenge), sondern auch von der Nahrungsaufnahme abhÀngt Lebhaftigkeit und Dynamik des Kindes.

Das Wachstum des Kindes von 0 bis 6 Monaten

Da dies der Zeitraum ist, in dem i Kinder entwickeln ein grĂ¶ĂŸeres motorisches BewusstseinEs ist intuitiv, dass ĂŒberschĂ€umende Charaktere mehr Energie verbrauchen, wĂ€hrend ruhigere und ruhigere Persönlichkeiten weniger verbrauchen. Lassen Sie uns diese motorischen Entwicklungen genauer betrachten:

  • zu 6 Monate das Kind kann mit seinen HĂ€nden und mit seinem eigenen Körper spielen,
  • zu 7 Monate das Kind lernt normalerweise, auf dem Boden oder in der Box zu sitzen, ohne rĂŒckwĂ€rts zu fallen,
  • zu 8 Monate das Kind rollt im Liegen auf sich selbst: Daher muss beim Entspannen des Kindes auf dem Wickeltisch oder auf dem Bett darauf geachtet werden, dass es gewechselt wird.
  • Zwischen 6 und 9 Monaten zusĂ€tzlich das Kind beginnen zu kommunizieren mit den Eltern durch Looks und Lallations. Das Erkennen von bekannten Gesichtern wird durch die Tatsache belegt, dass etwa 6-7 Monate die Angst vor der Trennung von den Eltern zu spĂŒren beginnt. Das Kind interagiert mit Erwachsenen und besteht darauf, Reaktionen zu provozieren, die ihn zum LĂ€cheln bringen und lernen, auf Wiedersehen zu tun.
  • in Durchgang von 6 bis 9 Monaten er beginnt sich auch der GegenstĂ€nde um ihn herum bewusst zu werden. All diese FĂ€higkeiten werden nicht immer mit denselben Rhythmen erreicht: natĂŒrlich Es gibt mehr FrĂŒhgeborene und andere langsamer, aber immer noch absolut normal.
  • zu 9 Monate Das Kind beginnt, alleine zu sitzen und aufrecht zu stehen, wenn es von einer UnterstĂŒtzung oder einem Erwachsenen unterstĂŒtzt wird.
  • Um die zehnter Monat ist in der Lage, auf allen vieren zu gehen, ohne den Unterleib auf dem Boden zu berĂŒhren, und es gibt sogar FĂ€lle von FrĂŒhreife, bei denen das Kind bereits laufen kann, bevor es ein Jahr seines Lebens vollendet hat.

Kind im Alter von 10 Monaten

Das Wachstum des Kindes von 0 bis 12 Monaten (15 Bilder) Die wichtigsten Stadien des Wachstums eines Kindes zwischen 0 und 12 Monaten

Das Wachstum eines Neugeborenen beginnt sich daher in dieser Zeit zu differenzieren; Einige versuchen sogar, etwa 9 Monate lang einen Ton oder ein Wort auszusprechen, wobei sie hÀufig dieselben Töne imitieren, die von den Menschen in ihrer Umgebung erzeugt werden.

  • Zwischen dem zehnten und zwölften MonatSie schaffen es auch, den Daumen richtig zu verwenden, um nicht zu schwere Objekte zu erfassen. Es ist an dieser Stelle wichtig, alles zu sichern, was das Kind bekommen kann und fĂŒr seine Gesundheit gefĂ€hrlich sein kann, da es die GegenstĂ€nde selbst bewegen und greifen kann.

Das Wachstum von Kindern zwischen 9 und 12 Monaten es ist auch wichtig fĂŒr die Gewicht, da die meisten von ihnen sehen verdreifacht sein Gewicht (entspricht etwa 10 kg der Jungen, 4 etti weniger der MĂ€dchen) in Bezug auf die Geburt. Offensichtlich werden sich fĂŒr ein anderes gutes StĂŒck Kinder verschiedene Werte prĂ€sentieren, aber dies ist darauf zurĂŒckzufĂŒhren, dass es viele Faktoren gibt, die das Wachstum beeinflussen, wie ökologische, soziale und vor allem erbliche Faktoren.

  • UngefĂ€hr 12 Monate Das Wachstum eines Neugeborenen erfordert andere wichtige Schritte wie das von Ersetzen Sie die Flasche durch die SchĂŒssel oder das Glas. Damit die Passage leise verlĂ€uft, können Sie die Babynahrung mit der SchĂŒssel oder Untertasse anbieten, wĂ€hrend Sie in der Flasche das Wasser einfĂŒllen können. Im Laufe der Zeit wird die SchĂŒssel der Flasche vorgezogen, die dank der grĂ¶ĂŸeren AttraktivitĂ€t, die der Inhalt erzeugt, allmĂ€hlich aufgegeben wird.
  • Die Schlaffrage es wird von grundlegender Bedeutung, da das Kind in diesem Alter die FĂ€higkeit erlangt, nachts zu schlafen und tagsĂŒber ein paar Ruhepausen einzulegen; Gleichzeitig kann es jedoch vorkommen, dass Sie nachts aufwachen, weil Sie neugierig sind, was bei Dunkelheit vor sich geht, oder aus verschiedenen GrĂŒnden.
Wie ein Kind von Monat zu Monat wÀchst: von 0 bis zu 1 Jahr

Selbst diese Zeit des Wachstums von Kindern muss auf elastische Weise betrachtet werden: Nicht alle erreichen gleichzeitig die gleichen Ziele. Keine Sorge, sondern nur die Voraussicht eines Besuchs beim Kinderarzt wenn das Kind nicht innerhalb von 12 Monaten:

  • Es zeigt keine Dinge oder Personen an und betrachtet Bilder nicht
  • es folgt nicht einfachen Anweisungen
  • es gibt keine Töne ab und ahmt sie nicht nach
  • er versteht keine einfachen worte
  • geht nicht, kriecht oder kriecht nicht.

Video: Ein Wunder, Leben beginnt...