Die guten Absichten eines Paares f├╝r das neue Jahr


Die guten Absichten der Eltern f├╝r das neue Jahr d├╝rfen in der erzieherischen Rolle nicht ersch├Âpft sein, wir m├╝ssen ├╝ber ihre Beziehung nachdenken und ├╝ber das Bild, das wir unseren Kindern geben, wenn wir zusammen sind

In Diesem Artikel:

Gute Absichten der Eltern f├╝r das neue Jahr

Was sind deine Pl├Ąne f├╝r das neue Jahr? Jeder von uns hat eine Liste von Zielen und guten Absichten f├╝r das neue Jahr in Bezug auf seine Arbeit, sein pers├Ânliches und pers├Ânliches Engagement Elternteil. Wenn du da bist Paar Welche Ziele sollen gemeinsam festgelegt werden, um die Rolle eines Elternteils zu spielen? Wenn Sie die Erziehungsarbeit mit den anderen Eltern teilen k├Ânnen, ist dies eine gro├če Hilfe, sowohl im t├Ąglichen Management als auch in der p├Ądagogische Entscheidungen von Kindern.

die Mitschuld Es ist der Trick, der es erm├Âglicht, einen Bildungsplan gemeinsam in die Praxis umzusetzen. Die guten Absichten d├╝rfen in der erzieherischen Rolle nicht ersch├Âpft sein, man muss sich die Beziehung als Paar vorstellen und das Bild, das wir unseren Kindern geben, wenn wir zusammen sind.

Hier sind einige Gedanken, die unter den Zwecken des Paares f├╝r das neue Jahr enthalten sein sollten.

  • Zeit alleine verbringen

Es ist wichtig, mit Ihren Kindern zusammen zu sein, aber auch Zeit zu sparen, um mit Ihrem Partner alleine zu sein. Kinder m├╝ssen sicher sein, dass ihre Eltern eine gute Beziehung zueinander haben und dass sie ein Paar sind, bevor sie Eltern sind. Manchmal kann es schwierig sein, jemanden zu finden, der Kinder zum Abendessen allein anvertrauen kann, aber es muss nicht die Motivation sein, aufzugeben. Es gibt beispielsweise Restaurants mit separaten R├Ąumen f├╝r Kinder. Schlie├člich m├╝ssen Sie nur f├╝r einen Spaziergang alleine sein, w├Ąhrend Ihre Kinder im Pool oder bei einer Gruppe von Freunden sind.

Die ersten paar Ausfl├╝ge ohne Baby
  • Scherz mit dem Partner vor den Kindern

Wenn man zu sehr in die p├Ądagogische Rolle eingetaucht ist, besteht die Gefahr, dass man sich zu sehr um das Bild k├╝mmert, das man von sich an die Kinder vermittelt. In ernsten Situationen ist Seriosit├Ąt gefragt. Wir d├╝rfen nicht im Gegenteil ├╝bertreiben, sondern zu denken, dass es uns helfen kann, Menschen friedlich zu machen, wenn man uns Spa├č macht und Spa├č macht. Scherze mit deinem Partner, lache zusammen, aber offensichtlich nur, wenn es spontan kommt.

  • Schneiden Sie Momente der Entspannung aus

Das hektische Leben verlangt eine Roadmap, der man schwer entkommen kann. Es ist unm├Âglich, einen Moment der Entspannung auszuschalten, und wenn Sie Erfolg haben, versuchen Sie, die Kinder zu besch├Ąftigen, um sie nicht zu st├Âren. Ein guter Zweck f├╝r das neue Jahr kann es sein, Momente der Entspannung mit den Kindern zu suchen. Zum Beispiel k├Ânnen sie das Aufwachen am Samstagmorgen etwas l├Ąnger organisieren, um mit den Kindern auf Lettisch zu spielen, oder einen Nachmittag, der ohne besondere Aktivit├Ąt im Park liegt, um zusammen zu sein.

  • Achten Sie darauf, nicht nur f├╝r Bestellungen zu sprechen

Die Kommunikation zwischen den Eltern ist oft eine milit├Ąrische Botschaft: Nehmen Sie die Kinder mit, denken Sie daran, sie dort zu begleiten, kaufen Sie das und bezahlen Sie daf├╝r. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einen Abend in der Woche ├╝ber etwas anderes sprechen, es k├Ânnte Freitagabend sein, um ├╝ber die Pl├Ąne f├╝r das Wochenende zu sprechen, oder das Abendessen nicht abzusto├čen und Zeit f├╝r die Kinder zu verbringen.

Video: 3 Unsolved Mysteries with Mysterious Photos