Geben Sie dem Kind das iPhone mit 18 zu beachtenden Regeln


Eine Mutter-Bloggerin schenkte ihrem 13-jährigen Sohn zu Weihnachten ein iPhone und forderte ihn auf, 18 Regeln zu beachten, ansonsten würde er das Telefon abnehmen: Hat er sich gut geschlagen?

In Diesem Artikel:

Es gibt viele Eltern, die sich fragen Was ist das richtige Alter, um ein Handy zu kaufen? zu deinem Kind Jetzt sind Kinder immer technologischer und schon in den ersten Lebensjahren befinden sie sich in ihren Händen Telefone und Tablets und fange an, sie oft zu benutzen. Aber ebenso oft fragen sich Eltern, ob es wirklich angebracht ist, ein Mobiltelefon für ihr Kind zu kaufen, oder ob es zweckmäßig ist, etwas länger zu warten. Viele dieser Eltern hatten vielleicht die erstes Handy erst nach dem Alter der Mehrheit, während mittlerweile viele Kinder bereits mit 10 Jahren mit ihren Handys unterwegs sind.
LESEN SIE AUCH: Die 10 besten Anwendungen für Kinder auf dem iPhone
Aber wenn Sie sich entscheiden, Ihrem Kind ein Telefon zu kaufen, Müssen Sie die Regeln durchsetzen? Janell Burley Hofmann glaubt es. Janell ist eine Blogger-Mutter und dieses Jahr beschloss sie, ihrem Sohn zu Weihnachten ein iPhone zu geben Gregory, der 13 Jahre alt ist. Mit dem iPhone hat Janell einen Brief für das Kind mit vorbereitet 18 zu beachtende Regeln. Wenn das Kind sie nicht respektiert, wird das iPhone von der Mutter beschlagnahmt.
Offensichtlich hat Janell den Brief auch auf seiner Website veröffentlicht Diese Regeln gehen um die WeltEr provoziert eine echte Debatte zwischen denjenigen, die glauben, sie seien übertrieben (und er hätte es besser gemacht, das iPhone nicht seinem Sohn zu geben, wenn sie all diese Verbote auferlegt), und die stattdessen glauben, dass sie es sind sehr gute Regeln und dass jeder Elternteil prüfen sollte, was sein Kind mit seinem Handy macht.
In dem Brief erklärt Janell ihrem Sohn: "Sie sind jetzt stolzer Besitzer eines iPhone. Sie sind ein guter und verantwortungsbewusster 13-jähriger Junge, und Sie verdienen dieses Geschenk. Aber das Geschenk enthält einige Regeln. Lesen Sie den folgenden Vertrag sorgfältig durch. Ich hoffe, Sie verstehen, dass es meine Aufgabe ist, Sie so zu entwickeln, dass Sie ein gesunder und ausgeglichener Mann werden können, der weiß, wie man in der Welt ist und mit Technologie koexistiert, aber nicht dominiert wird. Wenn Sie diese Regeln nicht einhalten, wird der Status Ihres Telefonbesitzers beendet. Ich liebe dich und ich kann es kaum erwarten, in den kommenden Tagen Millionen von Nachrichten mit dir auszutauschen".
Und hier sind die 18 Regeln, die Gregory einhalten muss, um das Telefon weiterhin verwenden zu können:
1. Das Telefon gehört mir. Ich habe es gekauft Ich habe dafür bezahlt. Im Grunde leihe ich es Ihnen. Bin ich der Beste oder nicht?
2. Ich werde das Passwort immer kennen.
3. Wenn es klingt, antworten Sie: es ist ein Telefon. Sprich "Hallo"Sei höflich. Versuchen Sie niemals, einen Anruf zu ignorieren, wenn Sie auf dem Bildschirm geschrieben sehen "Mutter"O"Papa“. Nie.
4. Bringen Sie das Telefon um 19:30 Uhr an Schultagen und um 21:00 Uhr am Wochenende an einen Ihrer Eltern. Es wird für die Nacht ausgeschaltet und morgens um 7.30 Uhr wieder eingeschaltet. Wenn es Zeiten gibt, zu denen Sie keine Person im Festnetz anrufen würden, weil Sie befürchten, dass Ihre Eltern antworten, dann rufen Sie keine Nachrichten an oder schreiben Sie keine Nachrichten. Respektieren Sie den Instinkt und respektieren Sie andere Familien, denn wir möchten respektiert werden.
LESEN SIE AUCH: Die schönsten Sound-Fabeln für iPad und iPhone
5. Das Telefon kommt nicht mit in die Schule. Sprechen Sie uns ein bisschen mit den Leuten an, an die Sie normalerweise Nachrichten senden. Es ist ein Teil der Dinge, die Sie im Leben lernen müssen. An den Tagen, an denen Sie die Schule verlassen, oder an den Exkursionstagen ist eine Beurteilung von Fall zu Fall erforderlich.
6. Wenn das Telefon in die Toilettenschüssel fällt, in Stücke fällt, die auf den Boden fallen oder in Luft verschwinden, tragen Sie die Kosten für den Austausch oder die Reparatur. Schneiden Sie das Gras ab, babysitten Sie, legen Sie das Geld beiseite, das Sie zum Geburtstag geben. Wenn es passiert, müssen Sie bereit sein.
7. Verwenden Sie keine Technologie für Lüge, Spott oder Betrug ein anderer mensch. Lassen Sie sich nicht in Gespräche verwickeln, die andere verletzen können. Sei ein guter Freund und gerate nicht in Schwierigkeiten.
8. Schreiben Sie nicht in eine Nachricht oder E-Mail etwas, das Sie nicht persönlich sagen würden.
9. Schreiben Sie keine Nachrichten oder E-Mails, die Sie in Gegenwart Ihrer Eltern nicht sagen würden. Versuchen Sie, sich selbst zu zensieren, seien Sie vorsichtig.
10. Kein Porno. Durchsuchen Sie das Web nach Inhalten, über die Sie auch mit mir sprechen würden. Wenn Sie Fragen zu irgendetwas haben, fragen Sie eine Person - vorzugsweise ich oder Papa.
11. Schalten Sie es aus, leise, legen Sie es weg, wenn Sie sich in der Öffentlichkeit befinden. Besonders im Restaurant, im Kino und während Sie mit einem anderen Menschen sprechen. Du bist keine unhöfliche Person, erlauben Sie dem iPhone nicht, Sie zu ändern.
12. Senden oder fordern Sie keine Fotos Ihrer privaten oder fremden Teile. Lachen Sie nicht: Eines Tages werden Sie trotz Ihrer großen Intelligenz versucht sein, es zu tun. Es ist riskant und könnte Ihr Leben an der High School, am College oder im Erwachsenenalter ruinieren. Das Netzwerk ist groß und mächtiger als Sie. Und es ist schwer, Dinge aus diesem Bereich verschwinden zu lassen, einschließlich eines schlechten Rufs.
13. Machen Sie keine Milliarden von Fotos und Videos. Es ist nicht notwendig, alles zu dokumentieren. Lebe deine Erfahrungen, sie werden für die Ewigkeit in Erinnerung bleiben.
LESEN SIE AUCH: Kein Fernseher und kein Tablet vor 3 Jahren
14. Lassen Sie das Telefon manchmal zu Hauseund fühle mich zuversichtlich über diese Entscheidung. Das Telefon ist nicht Ihre Nebenstelle. Lerne, darauf zu verzichten. Seien Sie größer und mächtiger als der PDPQ, die Angst, verloren zu gehen.
15. Laden Sie neue oder klassische Musik herunter oder unterscheiden Sie sich davon, wenn Sie Millionen Ihrer Kollegen hören. Ihre Generation hat einen beispiellosen Zugang zu Musik in der Geschichte. Nutzen Sie es, erweitern Sie Ihren Horizont.
16. Spielen Sie ein Wort- oder Logikspiel, das Ihren Geist von Zeit zu Zeit stimuliert.
17. Halte deine Augen offen. Sehen Sie, was um Sie herum passiert. Schau aus dem Fenster. Hören Sie dem Gesang der Vögel zu. Machen Sie einen Spaziergang, sprechen Sie mit einem Fremden, lassen Sie Ihrer Fantasie ohne Google freien Lauf.
18. Wenn Sie ein Durcheinander machen, werde ich Sie abheben. Wir werden uns hinsetzen und darüber reden. Wir fangen wieder von vorne an. Sie und ich lernen täglich neue Dinge. Ich bin auf deiner Seite, ich bin in deinem Team. Wir sind zusammen dabei.
Was denkst du? Hat diese Mutter es gut getan, ihrem Sohn die 18 Regeln für die Nutzung des iPhone aufzuerlegen? Hättest du das auch gemacht?

Video: Concept (nominiert zum Spiel des Jahres 2014) - Brettspiel - Review #9