Giotto, der Pinguinfreund Rezension


Der Herausgeber von BeHappyFamily hat "Giotto, der Freund der Pinguine", einen Film f├╝r die ganze Familie vom 29. Oktober, ins Kino gebracht

In Diesem Artikel:

Giotto, der Freund des Pinguins

Der Herausgeber von BeHappyFamily hat eine Vorschau angezeigt "Giotto, der Freund der Pinguine ", ein lustiger und fesselnder Film f├╝r die ganze Familie unter der Regie von Stuart McDonald mit Shane Jacobson, Sarah Snook, Alan Tudyk und dem kleinen Coco Jack Gillies. Eine wirklich aufregende und fesselnde Geschichte, in der der freundliche Maremma-Hirte Giotto vorgestellt wird, der eine Kolonie kleiner Pinguine vor dem Aussterben sch├╝tzt, die ein Zuhause gefunden haben Mittlerer Istand, eine ruhige Insel Australiens.

Wie stellst du dir einen Maremma-Hirten vor?

Ein gro├čer, stolzer und selbstbewusster Hund, der Schafe oder H├╝hner vor W├Âlfen verteidigt. aber Giotto, der Protagonist des Films, ist kein Pastor wie jeder andere: Er spielt gerne, aber vor allem kombiniert er gerne ├ärger. Sein Meister sumpfigversucht verzweifelt, ihm beizubringen, seine H├╝hner zu h├╝ten, aber ohne Erfolg, weil Giotto die Eier von H├╝hnern zerbricht und isst, auf dem Hof ÔÇőÔÇől├Ąuft und seinem Herrn treu folgt, sogar an Orten, an denen er nicht eintreten konnte.

Und wenn als Spielgef├Ąhrte neben einem so niedlichen und unordentlichen Hund auch ein Gro├čvater wie Swampy ist, der Tiere liebt, sich um sie k├╝mmert, mit den H├╝hnern spricht, wie ein Kind spielt und die Leute zum Lachen bringen kann, F├╝r die kleine Olivia ist Spa├č garantiert. Das Kind lebt alleine mit ihr Mutter Emily Wer sich entschlossen hat, die Arbeit und die Leidenschaft der vermissten Mutter weiterzuf├╝hren, besch├╝tzt und k├╝mmert sich um die kleineren Pinguine der Inselgruppe von Middle Island.

Die Frau ist in Gefahr, ihren Job zu verlieren, weil die Kleinen, die auf der Insel gegen├╝ber der K├╝ste von Warrnambool leben, von den st├Ąndigen Angriffen der F├╝chse bedroht werden, die gelernt haben, den Kanal zu ├╝berqueren. Die ganze Stadt macht sich Sorgen um das Schicksal der Pinguine, besonders um Swampy, denn wenn das Tierheim geschlossen wird, wird Emily gezwungen sein, mit ihrem Partner Bradley in die Vereinigten Staaten zu gehen und auch seine geliebte Enkelin Olivia mitzunehmen.

Swampy entwirft mit seiner Nichte einen Plan, nachdem er entdeckt hat, dass Giotto die H├╝hner nicht sch├╝tzen kann, sondern die Pinguine liebt und alles unternimmt, um sie zu verteidigen. Sie beschlie├čen, den unberechenbaren und turbulenten Hund zu trainieren, um die Pinguine zu sch├╝tzen und die Kolonie und die Arbeit von Emily zu retten. Die Operation muss geheim bleiben, denn der freundliche Maremma-Hirte, der in der Einfriedung der Farm eingesperrt ist, durfte nach dem letzten Durcheinander die Stadt nicht betreten.

An der Spitze der Pinguinrettungsoperation und Giottos "Umerziehung" steht die kleine Olivia, die, wie so oft bei Kindern, viel kl├╝ger und kl├╝ger ist als ihr Gro├čvater. Entschlossen, ihn in seinem Plan zu f├╝hren und einem Leben zu geben wildes und lustiges Abenteuer.

Wie der Regisseur sagt Stuart McDonald

Das Herz und die Seele dieses Films sind die wahre Geschichte dahinter. Als ich mit dem echten Swampy zu Abend gegessen habe, fragte ich ihn, warum er es getan habe, da es viel Zeit, Geld und Energie brauchte, um sich um die Pinguine zu k├╝mmern. Er antwortete, dass sie nette kleine Kerle seien und eine Hand brauchten. Von diesem Moment an verwendete ich diesen Satz als eine Art moralischer Kompass, der uns klar machte, wer Swampy wirklich war.

Und dank Giotto und Swampy wurde der geboren Projekt zur Sicherung der Mittleren Insel, die Maremma-Projekt die Maremma-Hirten verwendet, um kleine Pinguine vor F├╝chsen zu sch├╝tzen. Wenn Sie mehr ├╝ber das Projekt und seine Unterst├╝tzung erfahren m├Âchten, besuchen Sie die offizielle Website

Aber wer sind die kleinen Pinguine, die Kleinen, die gerettet werden sollen?

Dies sind Pinguine der Art Eudyptula minor die eine H├Âhe von knapp ├╝ber 40 Zentimetern erreichen k├Ânnen und Australien und Neuseeland als Lebensraum gew├Ąhlt haben.

Giotto, der Freund des Pinguins: ein Film f├╝r Jung und Alt

Wir gingen in Begleitung eines M├Ądchens zur Vorschau des Films, NausikaaDie war begeistert und konnte es kaum erwarten, Giottos Geschichte ihren Klassenkameraden zu erz├Ąhlen. W├Ąhrend der gesamten Dauer des Films beteiligte er sich an den Abenteuern des Maremma-Hirten. Er war besorgt ├╝ber das Schicksal des Pinguin-Freundes und erregte mehrere Schritte des Films. Und der Spa├č hat nicht gefehlt! Die lustigen Szenen von Giotto Pasticcione und die Protagonisten Swampy und sein Neffe haben in der Halle viel Gel├Ąchter ausgel├Âst.

Der Film stimulierte Nausicaas Neugier auf die "Pinguine minor" -Spezies und vor allem die wahre Geschichte der Swampy- und Maremma-Hirten, dank der das Projekt Maremma-Projekt gestartet wurde. Zu wissen, dass es sich um eine wirklich zuf├Ąllige Geschichte handelte, machte sie den Film noch mehr zu sch├Ątzen. Er kann es kaum erwarten, mit seinen Klassenkameraden zu sprechen, und hat bereits gebucht, ihn mit seiner j├╝ngeren Schwester im Kino zu sehen. "Giotto, der Freund der Pinguine" wird am 29. Oktober in den italienischen Kinos erscheinen.

In der Zwischenzeit ist hier ein exklusiver Clip f├╝r BeHappyFamily

Und hier alle Informationen zum Film

W├Ąhrend hier der Filmtrailer

Video: