Die grundlegenden Fähigkeiten für das Wohlbefinden von Kindern


Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die zehn grundlegenden Fähigkeiten zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Kindern und Jugendlichen ermittelt

In Diesem Artikel:

im Gespräch mit Kindern bearbeitet
Gesundheit: Es wird auch mit alltäglichem sozialem Verhalten aufgebaut. Die Weltgesundheitsorganisation weist der Prävention und der Förderung des Gesundheitsministeriums eine Rolle zu psychische Gesundheit zu einigen täglichen Fähigkeiten. Ein Bewusstsein, das in unserer Gesellschaft nicht sehr präsent ist.
Es ist mir oft passiert, als ich mit anderen Eltern über die Wahl des Asyls sprach, um ein Gefühl des Unbehagens zu erleben. Ich erzähle insbesondere eine Episode. Ich frage die Großeltern einer Freundin meiner Tochter, ob sie alle zufrieden sind Kindergarten Wahl für die Enkelin. Sie antworten mir mit Ja, denn sie sagen: "Die Struktur ist sehr sauber und Sie essen gut." Meine erste Reaktion wartet. Und dann? Ich wundere mich. Es gibt keine anderen Antworten, während in meinem Kopf nur Fragen gestellt werden: Werden Strafen angewandt? Was pädagogische Methode folgst du Welche Reize werden Kindern angeboten?? Wie viel Platz bleibt übrig? freies Spiel? Was ist die Idee von Lehrern über Geschlechterrollen? Wie geht es dem i Streit zwischen den Kindern?
Das Wohl der Kinder: Italien an den letzten Orten in Europa
Noch zu wenig Raum hat in unserer Gesellschaft die Reflexionen psychisches und psychisches Wohlbefinden von Kindern: zu viel Platz bleibt jedoch nur unter den materiellen Bedingungen. Gesundes Essen und eine saubere Umwelt sind grundlegende Voraussetzungen, stimme ich zu. Aber wir können noch weiter gehen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Begriff angegeben "Life Skills" ist eine Reihe grundlegender kognitiver, emotionaler und relationaler Fähigkeiten, die es den Menschen ermöglichen, sowohl individuell als auch sozial kompetent zu handeln: "Mit anderen Worten, sie sind Fähigkeiten und Fähigkeiten, die es uns ermöglichen, eine vielseitiges und positives VerhaltenDank dem wir effektiv mit den Anforderungen und Herausforderungen des Alltags umgehen können ". die Lebenskompetenzen, Die offiziellen Dokumente lauten "die Person in die Lage zu versetzen, Wissen, Einstellungen und Werte in reale Fähigkeiten umzuwandeln, dh zu wissen, was zu tun ist und wie es zu tun ist. Lebenskompetenzen effektiv zu erwerben und anzuwenden, kann sich darauf auswirken, wie wir uns selbst und andere fühlen und wie wir von anderen wahrgenommen werden. "
Kindererziehung: Pädagogik nach Rosseau
Was sind diese Fähigkeiten laut WHO? Grundkenntnisse zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Kindern und Jugendlichen, werden mit zehn unten angegebenen Fähigkeiten identifiziert: Selbstbewusstsein, kritischer Sinn, Emotionsmanagement, gute Entscheidungen treffen, Stressbewältigung, Probleme lösen, Empathie, effektive Kommunikation, Kreativität, effektive Beziehungen. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung des psychischen Wohlbefindens. Die Förderung des psychischen Wohlbefindens steigert unsere Motivation, für sich und andere zu sorgen, um psychische Erkrankungen sowie Verhaltens- und Gesundheitsprobleme zu vermeiden. "

Fähigkeit-Kind-Gesundheit


Wie lernen und üben sie diese Fähigkeiten? Welchen Raum finden sie in den täglichen Beziehungen der Kinder, in der Schule und zu Hause? Die Antwort auf diese Fragen wird für die Gesundheit unserer Kinder eine sehr wichtige Rolle spielen. Zumindest so viel wie das, was sie am Tisch essen
Vertiefender Link:
Lebenskompetenzen

Eine Facebook-Seite und eine E-Mail, um in Kontakt zu bleiben
Mit Kindern reden: Die Facebook-Gruppe, um auf dem Laufenden zu bleiben und Meinungen auszutauschen
Wenn Sie uns Geschichten, Videos oder Fotos Ihrer Spiele mit Worten senden möchten, schreiben Sie an: [email protected]


LESEN SIE ALLE ARTIKEL UNSERER SPRACHE

Video: Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ bei der Insel Gruppe