Fundraising-Kampagne fĂŒr das erste Beispiel des Zusammenlebens von Autismus


Bis zum 12. April 2015 Spendenaktion mit SMS in SolidaritÀt mit 45505, um das Leben von Kindern mit Autismus zu verbessern

In Diesem Artikel:

Fundraising fĂŒr Autismus

Maria Grazia Cucinotta und die Jenseits der Labyrinth-Stiftung Sie haben eine gestartet Sensibilisierungskampagne auf Autismus und einen Fundraising mit SMS in SolidaritÀt mit 45505aktiv bis 12. April

Autismus ist ein komplexes Syndrom Dies wirkt sich auf das Gehirn eines Individuums aus und verĂ€ndert seine zwischenmenschlichen FĂ€higkeiten und ihre KommunikationsfĂ€higkeit. Sehr verbreitet, aber immer noch wenig bekannt, hat dieses Syndrom schwerwiegende Folgen auf der Verhaltensebene, unter denen Isolation, repetitive und stereotypische Gesten, ObsessivitĂ€t. Es wird geschĂ€tzt, dass sie in Italien stĂ€rker betroffen sind 400.000 Menschen und es wird geschĂ€tzt, dass unter diesen etwa 1 von 150 Kindern leidet Autismus-Spektrum-Störungen. Menschen mit Autismus und ihren Familienangehörigen haben bis heute Schwierigkeiten, eine rechtzeitige Diagnose zu erhalten, auf zielgerichtete Therapien zuzugreifen und sich mit einem sozialen GefĂŒge auseinandersetzen zu mĂŒssen, das ihren BedĂŒrfnissen nicht entspricht.

# ThisIsMyChild: eine AufklÀrungskampagne zu Autismus

Fondazione Oltre il Labirinto Onlus wurde 2009 geboren, um eine konkrete Antwort auf die BedĂŒrfnisse von Kindern und Familien zu geben, die an dieser Behinderung beteiligt sind. Die gemeinnĂŒtzige Organisation besteht aus Eltern mit autistischen Kindern Ihr Ziel ist es, den Kindern von heute zu helfen, morgen zu Erwachsenen mit zunehmend unabhĂ€ngigem und autonomen Autismus zu werden. Um dieser Herausforderung drei Jahre lang zu begegnen, hat sich die Stiftung der Stiftung verpflichtet Verwirklichung des "Godega 4Autism" -Dorfs, des ersten europĂ€ischen Beispiels fĂŒr Autismus. Ein wichtiges Engagement, das die UnterstĂŒtzung vieler erfordert. Der Erlös ermöglicht die Fortsetzung der Bauarbeiten und die Ausweitung der derzeit laufenden Dienstleistungen sowie Schulungs- und ErholungsaktivitĂ€ten.

Insbesondere wird es erlaubt Erstellen Sie einen kleinen Outdoor-FitnessbereichDie SchĂŒler werden in der Lage sein, mit einfachen, sich wiederholenden Übungen, die fĂŒr ihre Entwicklung geeignet sind, körperliche AktivitĂ€t auszuĂŒben, und sie erwerben eine AusrĂŒstung, um die Handwerkswerkstatt zu bereichern, in der die autistischen Personen dabei unterstĂŒtzt werden, ihre funktionalen und kommunikativen FĂ€higkeiten zum Ausdruck zu bringen. Das Dorf - das seinen Namen hat Gemeinde von Godega di Sant'Urbano (Treviso) Wo es sich entwickelt - es wird als funktionierende, therapeutische und in Zukunft Wohnstruktur betrachtet, in der Menschen mit Autismus nicht isoliert werden, sondern in der NĂ€he ihrer Familien bleiben können. Dank der UnterstĂŒtzung von Betreibern, Psychologen und Freiwilligen wird es Autisten ermöglicht, Teil der Gemeinschaft zu werden, um aktive Subjekte zu werden, die aufgrund ihrer FĂ€higkeiten in der Gesellschaft leben, zusammenarbeiten und sich integrieren.

Behandlung von Autismus und nicht nur mit den GerÀuschen der Natur

Derzeit werden Tierpflege- und -zuchtaktivitĂ€ten sowie Anbau, Ernte und Reinigung von Obst und GemĂŒse durchgefĂŒhrt. eine KĂŒche und eine Musiktherapie-Werkstatt; Sammeln, Sortieren, Reinigen und Verpacken von KorkverschlĂŒssen, die an Recyclingstellen und einer Schreinerei und Mechanik fĂŒr die Reparatur von FahrrĂ€dern und die Montage von SĂ€tteln und Pedalen geschickt werden. Patin dieser wichtigen Kampagne fĂŒr die von Autismus betroffenen Kinder ist Maria Grazia Cucinotta

Video: