Vom Samen zur Wassermelone: ​​Wie das Baby im Bauch wächst


Eine Reise durch Bilder, um zu verstehen, wie der Fötus im Magen wächst: vom Samen bis zur Melone

In Diesem Artikel:

Wie der Fötus wächst

Am Anfang gibt es nur zwei Zellen, die zusammenkommen und zu einer werden. Eine einzige Zelle, die alle Informationen enthält, um ein außergewöhnlicher Mensch zu werden, einzigartig mit seinen eigenen Eigenschaften. ein Zelle die multipliziert sich dann mit zwei, dann mit vier, mit acht und so weiter.

A vier Wochen Der Embryo ist so groß wie ein Mohn und in der folgenden Woche ist er nur noch etwas größer und erreicht die Größe eines Sesams.

13 Schwangerschaftswochen

Wie groß ist Ihr Baby vom Samen bis zum Kürbis (36 Bilder) Fotos von Gemüse und Früchten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das Kind in den 40 Schwangerschaftswochen wächst

A acht Wochen der embryo ist so groß wie eine borlotto-bohne und schwimmt im Fruchtwasser: er verfügt noch über viel platz. In der achten Woche wiegt der Embryo etwa drei Gramm, und ab der achten Woche nimmt er eine dem Baby mehr und mehr ähnliche Gestalt an: Die Nase und die Ohren sind besser sichtbar, Augen und Augenlider fallen langsam hervor.

A zwölf WochenAm Wendepunkt der ersten drei Monate ändert der Embryo seinen Namen und wird Fötus genannt. Das Abtreibungsrisiko nimmt ab, die für die ersten Wochen typischen lästigen Symptome, wie Übelkeit, schwinden. Mit zwölf Wochen ist die Größe des Kindes der einer Limette ähnlich. Die Augen und Ohren sind gut positioniert und Haare und Nägel erscheinen. Es kann auch Ihren Daumen saugen. Alle inneren Organe funktionieren und das Nervensystem und die Muskeln sind aktiv. Der Fötus misst etwa 5/6 Zentimeter

Video, die Entwicklung des Fötus

Mit sechzehn Wochen wiegt das Baby mehr als 100 g und es ist ungefähr 17 Zentimeter lang. Er hat große Fortschritte gemacht und die kleinen Höhlen der Ohren beginnen sich zu bilden, die Fingerabdrücke und seine Gesichtszüge werden immer menschlicher. Seine Muskeln wachsen und sie bewegen sich oft.

Zwanzig Wochen sind Sie ein Hälfte von Ihrem Weg, der Sie bald dazu bringen wird, Ihr Kind zu umarmen. Das Baby schläft zwischen 16 und 20 Stunden pro Tag. Dies ist ein sehr heikler Moment für die Entwicklung der Gehirn. Stimulieren Sie seine Sinne: streicheln Sie den Bauch, sprechen Sie mit ihm, stellen Sie einen sanften Kontakt her.
Gegen die zwanzigste Woche ist die Wirbelsäule abgeschlossen, ebenso der Gehörapparat. Das Kind nimmt äußere Reize deutlich wahr und die Berührung ähnelt bereits der eines einjährigen Kindes

20 Schwangerschaftswochen

Wie groß ist Ihr Baby vom Samen bis zum Kürbis (36 Bilder) Fotos von Gemüse und Früchten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das Kind in den 40 Schwangerschaftswochen wächst

Nach dreißig Wochen misst das Kind ungefähr 37 Zentimeter und wiegt ein halbes Pfund. Die Haut wird zunehmend glatter, kann schlucken und macht typische Bewegungen der Haut Saugen, wichtige Gesten, die sich als nützlich erweisen werden, sobald Sie in die Welt kommen.

Wachstumsverzögerung des Fötus

Mit 39 Wochen sind Sie am Ende Ihres Abenteuers angekommen. Das Kind wiegt ungefähr drei kilo sieht aus wie eine Wassermelone und ist bereit, ans Licht zu kommen.

Berechnen Sie das Gewicht des Fötus

4 Wochen der Schwangerschaft

Wie groß ist Ihr Baby vom Samen bis zum Kürbis (36 Bilder) Fotos von Gemüse und Früchten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das Kind in den 40 Schwangerschaftswochen wächst

Video: Zeitraffer vom Wachstum von Sonnenblumenkeimling