Schicken Sie es vom Lettischen bis zum Kinderbett in Ihr Zimmer zur├╝ck


Das Kind hat sich daran gew├Âhnt, im Lettischen zu schlafen, und es ist ratsam, diese Praxis so schnell wie m├Âglich aufzugeben. Hier erfahren Sie, wie Sie das Kind davon ├╝berzeugen k├Ânnen, in seinem Bett zu schlafen

In Diesem Artikel:

Wie kann man das Kind davon ├╝berzeugen, in seinem Bett zu schlafen?

Vielleicht haben wir seinen s├╝├čen Augen nachgegeben, vielleicht war es nur eine Entscheidung, die von Stress aufgrund von Schlafmangel oder dem lauten Ger├Ąusch seiner Schreie bestimmt wurde, aber wir haben den t├Âdlichen Fehler gemacht: Unser Sohn schl├Ąft in Lettisch und wir wissen es nicht wie man das Kind dazu bringt, in seinem Bett zu schlafen.

Das leidenschaftliche und engmaschige Paar, das sich vor einiger Zeit befand, verlie├č das Lager mit zwei Eltern im Schlafanzug. Inzwischen sind Sie vom einzigen Bettherrn gezwungen: dem Kind! Wenn Sie sich in dieser Beschreibung erkannt haben, freuen Sie sich nicht!

Nachtwachen reduzieren

Methoden, um Babys zum Schlafen zu bringen (10 Bilder) Hier sind einige Tipps, damit die Kinder schlafen k├Ânnen. Von M├╝ttern getestet

Die Bequemlichkeit und Bequemlichkeit, das Kind im Lettischen schlafen zu lassen, kann die Notwendigkeit eines Paares nicht ├╝berwinden ein reservierter Platz, nur. Sie m├╝ssen nicht unbedingt an Marathons des Geschlechts denken, Sie m├Âchten vielleicht ohne Baby umarmen und kuscheln! Was tun, um wieder das knisternde Duo zu werden, das Sie in der Vergangenheit waren, und vor allem, um das Kind zu ├╝berzeugen, in seinem Zimmer zu schlafen, in seinem Bett?

Kinder auf Lettisch, was zu tun ist

  • Wenn das Kind weniger als ein Jahr alt ist

Wenn das Kind sehr jung ist, weniger als ein Jahr, erscheint die L├Âsung vielleicht qu├Ąlender, aber die Praxis wird schneller, in diesem Alter gew├Âhnen sie sich schneller daran. Beginnen Sie, ihm zu zeigen, wie sch├Ân sein Bett ist, und schlagen Sie vor, es auszuprobieren. Vor dem Schlafengehen, nach den ├╝blichen Routinen wie Windeln wechseln und Pyjamas tragen, erz├Ąhle ihm eine Geschichte oder singe ein Lieder. Dann einschalten dunkle Lucina Wenn Sie sich selbst besorgt haben, sagen Sie gute Nacht und gehen Sie fort. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versuchen zu klettern, und dass keine Verletzungsgefahr besteht.

Es f├Ąngt an zu weinen, aber Sie m├╝ssen stark sein und Widerstand leisten, wenn es nach f├╝nf Minuten nicht aufgeh├Ârt hat, kommen Sie zur├╝ck, beruhigen Sie es vielleicht mit einer anderen Melodie, dann geben Sie ihm eine gute Nacht und gehen Sie weg. Wenn er erneut weint, wiederholen Sie den Vorgang und warten Sie einige Minuten, bevor Sie zu ihm gehen. Tun Sie dies, bis Sie m├╝de werden. Wiederholen Sie diese Aktionen jeden Abend und Sie werden in wenigen Tagen hervorragende Ergebnisse erzielen.

Es ist wichtig, die Ritualit├Ąt von Gesten zu respektieren, z. B. gute Nachtw├╝nsche, damit sie zu kleinen Signalen werden, die Sie erkennen lernen. Wenn wir in kurzen Zeitabst├Ąnden zu ihm zur├╝ckkehren, wird ihm gesagt, dass er nicht aufgegeben wurde und dass wir immer neben ihm sind.

  • Wenn das Kind ├Ąlter ist

Wenn Ihr Kind ├Ąlter ist, Seine gr├Â├čere Bewegungsf├Ąhigkeit k├Ânnte zu weiteren Problemen f├╝hren. Sie m├╝ssen hart arbeiten, um auf das neue Verhalten Wert zu legen, das ├╝bernommen werden soll. Wenn er in seinem Schlafzimmer und nicht im lettischen Raum als attraktiv erachtet, wird er weniger z├Âgern, sich daran zu gew├Âhnen. W├Ąhlen Sie je nach Alter und Vorlieben Ihres Kindes gemeinsam etwas aus lesen oder singen, bevor Sie schlafen gehen, und versichern Sie ihm, dass Sie immer da sein werden, wenn Sie nachts aufwachen.

Co-Schlafen: gute oder schlechte Praxis? Die Videotipps des P├Ądagogen

Nachdem Sie die Geschichte gelesen haben, markieren Sie die Zeit mit einem Glockenspiel und dem ├╝blichen Licht und verlassen Sie den Raum. Falls er anfangen sollte, Ihnen im Haus zu folgen, ist es besser, zu ihm zur├╝ckzukehren, um neue Geschichten zu lesen oder ein wenig mit ihm zu reden. Sie m├╝ssen keinen Kampf f├╝hren. Je nachdem, wie Sie reagieren, wird gepr├╝ft, wie lange Sie Ergebnisse erzielen k├Ânnen. Die gr├Â├čte Schwierigkeit wird es sein, nicht durch M├╝digkeit und ├ťberzeugung zu ├╝berwinden Stimmungen.

Es gibt keinen Grund, warum Ihr Kind in Ihrem Bett schlafen sollte, wenn es nicht aus Gewohnheit ist. Seien Sie also fest in diesem Punkt und Sie werden sehen, dass alles gut wird.

Co-Schlafen: gute oder schlechte Praxis? Die Videotipps des P├Ądagogen

Video: Campingbus Bike & Surf - Das preiswerte Bett f├╝r viele Kastenwagen