Freunde ohne Kinder, darum gehen wir nicht mehr mit dir aus!


Wenn man Mutter wird, f├╝hlen sich Freunde, die keine Kinder haben, vernachl├Ąssigt. Deshalb ist das Wort "soziales Leben" von neomame manchmal fast be├Ąngstigend

In Diesem Artikel:

Freunde ohne Kinder

Bis vor wenigen Jahren waren wir die ersten, die entt├Ąuscht waren, wenn unsere Freunde, sobald sie M├╝tter wurden, aus dem Verkehr gezogen wurden oder auf jeden Fall die Ausg├Ąnge und sogar die Telefonanrufe stark reduzierten. Aber jetzt, wo wir an der Reihe sind, verhalten wir uns genauso wie wir so viel kritisiert haben!
Dieser Artikel ist allen gewidmet "Freunde ohne Kinder" Sie f├╝hlen sich in diesem Moment entt├Ąuscht, traurig oder w├╝tend, weil eine neue Mutter ihres Wissens das Interesse an ihnen verloren zu haben scheint.

Was m├Âchten wir von Freunden ohne Kinder
  • Welches Gewicht geben wir der Freundschaft?

Freundschaft ist immer noch ein Wert f├╝r uns: Die Mutterschaft tr├╝bt unseren Verstand nicht so sehr, dass sie unsere Angeh├Ârigen vergessen l├Ąsst. Wir lieben dich immer noch und wir vermissen dich sehr, ein Beweis daf├╝r sind die immensen Anstrengungen, mit denen wir in Kontakt bleiben (und wenn du ├╝berhaupt nicht das Gef├╝hl hast, dass wir uns bem├╝hen, lies weiter).

  • Neue Verantwortlichkeiten

Sie sind entt├Ąuscht, denn bevor wir mehrmals in der Woche ausgegangen sind, ist es jetzt schon so viel, wenn Sie von uns einen Anruf erhalten, der sofort durch einen drohenden Schrei im Hintergrund unterbrochen wird. Aber diese f├╝nf Minuten auszuschalten, ist jetzt eine gro├čartige Demonstration der Zuneigung: Wir k├Ânnten auf der Couch zusammengebrochen sein oder eine Dusche nehmen, die wir seit Tagen verschieben, aber wir haben an Sie gedacht.

  • Warum nicht mit dem Baby ausgehen?

Ein Mittagessen oder ein Kaffee mit einem Kind sind folglich anspruchsvollere Aktivit├Ąten, als man denkt. Sie m├╝ssen den Termin unter Ber├╝cksichtigung von tausend Faktoren ber├╝cksichtigen, von denen Sie nicht die vage Vorstellung haben, scheinbar unbedeutende Variablen (wie die Schlaf, Hunger oder Kacken) aber sie haben die Macht, eine entspannte Situation in eine H├Âlle zu verwandeln. Wenn wir gerade ein Kind zur Welt gebracht haben und keine anderen Kinder haben, ist es einfach, die Tasche einfach so zu organisieren, dass sie im Moment ├╝ber unserer Kraft liegt.

  • Und ohne das Baby?

Manchmal ist ein Moment mit Freunden ohne Kind nat├╝rlich ein Hauch von Luft, aber in gewisser Weise ist es auch Stress. Vielleicht vertrauen wir nicht allen Menschen, die in unserer Abwesenheit damit umgehen k├Ânnten. Vielleicht ist sein Vater noch nicht bereit, damit umzugehen. Wenn wir dar├╝ber hinaus ├╝ber l├Ąngere Verpflichtungen sprechen, wie Reisen oder sogar Wochenenden, kommt noch ein weiterer Faktor hinzu: Unser Kind fehlt. Vor allem, wenn wir arbeiten, ist das Wochenende die einzige Zeit f├╝r uns zwei!

  • Eine milit├Ąrische Organisation

die HausarbeitSolange wir zwei Jahre alt waren, waren sie eine fast vernachl├Ąssigbare Aufgabe. Jetzt scheinen sie unser Leben erobert zu haben. Es ist notwendig, eine strikte Organisation des Tages zu haben, besonders wenn die Kinder mehrere Kinder sind. Zum Beispiel ist die Zeit des Nickerchens f├╝r das Spritzen von W├Ąsche oder Sp├╝lmaschine wesentlich. Es ist unm├Âglich, zu viele Dinge zur├╝ckzulassen, oder man riskiert, buchst├Ąblich "im Haus begraben" zu werden. Es ist vielleicht l├Ącherlich, dass die Ausgangssperre f├╝r uns um sechs Uhr abends ist, aber zwei Stunden harte Arbeit nach Hause gekommen sind, die auf uns warten BagnettiVorbereitung des Abendessens

  • Andere Vorstellung von Entspannung

Die Zeit f├╝r uns ist jetzt sehr gering (und dies bedeutet eine Dusche von 10 Minuten um Mitternacht) und auch unplanbar: Es kann sein, dass das Kind diese 10 Minuten mehr schl├Ąft, wodurch wir ein Buch ├Âffnen k├Ânnen, und dann werden wir privilegiert die Hobbys, die ohne Planung angebaut werden k├Ânnen... und m├Âglicherweise ohne sich darauf vorzubereiten und das Haus zu verlassen. Weil wir auch sehr m├╝de sind und die Idee, Mascara aufzusammeln, manchmal nicht in der Lage ist.
Kurz gesagt, das Wort von neuen M├╝ttern "Soziales Leben" Manchmal macht uns das fast Angst: F├╝r uns ist es jetzt instinktiv, unsere Energien zu bewahren und sie auf das Maximum zu maximieren. Wir sind Novellin und m├╝ssen noch Ma├čnahmen f├╝r die neue Situation ergreifen Wir bitten Sie um etwas Geduld und um mit einer kurzen E-Mail voller Tippfehler zufrieden zu sein: Wenn Sie es bemerken, schickten wir es um zwei Uhr morgens, weil wir zu dieser Zeit noch wach waren und offensichtlich ersch├Âpft waren, aber wir dachten an Sie, unser Freunde.

Video: LEA, Cyril - Immer wenn wir uns sehn ("Das sch├Ânste M├Ądchen der Welt", Soundtrack)