M├╝tter Freunde zu vermeiden


Wenn wir M├╝tter werden, suchen wir nach der Freundschaft anderer Frauen mit Nachwuchs, aber es gibt einige Arten von M├╝ttern, die man meiden sollte

In Diesem Artikel:

M├╝tter zu vermeiden

Wenn wir M├╝tter werden, Es ist ganz normal, einen Vergleich mit anderen Frauen zu suchen, die sich in unserer eigenen Situation befinden. Schnell wird uns jedoch klar, dass nicht alle anderen M├╝tter unsere guten Freunde werden k├Ânnen.

Hier sind einige der Muttertypen, die ├Ąrgerlicher sein k├Ânnen, wenn wir sie zu oft besuchen.

  • Die Mutter profitiert

Sie haben ein Jahr lang ihren Sohn eingeladen, an einem Nachmittag in der Woche in Ihrem Haus zu spielen, und haben nie davon getr├Ąumt, zur├╝ckzukehren.

  • Die dissoziierte Mutter

Sie ist keine Person f├╝r sich, sondern "Lucas Mutter". Selbst als Sie Ihr Mobiltelefon mit der Aufforderung aufgefordert haben, ihre Nummer zu speichern, wird sie als "Lucas Mutter" gespeichert. Niemand scheint seinen richtigen Namen zu kennen.

Die verschiedenen Arten von M├╝ttern zu vermeiden
  • Die Mutter war vom Gewicht besessen

Derjenige, der auf den Geburtstagsfeiern, wenn er sein St├╝ck Kuchen erreicht, sie ansieht, als h├Ątten sie ihr eine tote Ratte auf einer Untertasse von Hello Kitty angeboten und ruft: "Nein, um Himmels willen!"

  • Die perfekte mutter

Er hat st├Ąndig den beispiellosen Fortschritt seines Sohnes, h├Ąlt Vorlesungen ├╝ber seine eigenen Erziehungsmethoden und schie├čt oft sehr gro├če "Acht Monate gesprochen". Crediamoci.

  • Do-it-yourself-Mutter

Es ist ein Verbrechen, Gegenst├Ąnde f├╝r sie zu kaufen: Egal, ob es sich um Geschenke an die Lehrer, um Geburtstagsgeschenke oder etwas anderes handelt, sie zeigt handwerkliches K├Ânnen und k├╝nstlerisches Gesp├╝r in dem Glauben, dass sie die Nacht damit verbracht hat, einen Weihnachtsbaum zu bauen mit leeren Bierdosen oder Scrapbooking ist eine kluge Sache.

  • Die Mutter-Bento-Box

Die, die jeden Abend das Gem├╝se und die K├Ąsest├╝cke des Kindersnacks schnitzt, um den alten Bauernhof in der Brotdose wieder herzustellen. Okay, vielleicht ist es nur seine Sache. Aber es ist ebenso irritierend.

  • Der Fanatiker

Unabh├Ąngig von dem spezifischen Ziel ihres Fanatismus (ob l├Ąngeres Stillen bis zum Alter der Mehrheit oder Bio-Lebensmittel oder Mitschlafen oder sein Gegenteil), sind Fanatiker, die auch Proselytismus bel├Ąstigen, eine der Arten von Mutter wie die Pest zu vermeiden.

  • Das gl├╝ckliche Paar

In allen Klassen gibt es immer eine Mutter, die ├╝berall mit ihrem Mann auftaucht: auf Partys, bei Elterntreffen, im Park. Mit ihren traurigen Vorh├Ąngen im Stil von "Stile Vianello" m├Âchten sie der Menschheit zeigen, wie sehr sie sie noch lieben und wie gl├╝cklich sie sind, das perfekte perfekte Paar, aber auch simpa. Offensichtlich nur in ihrem Kopf.

  • Die High-School-Mutter

Es war das beliebteste in der High School und glaubt es immer noch. Bereits vom ersten Asyltag hat M├╝tter gnocchi (wie sie, oder zumindest ziemlich s├╝├č ihre Schulter) und die Verlierer umrahmt. Er kann einfach nicht akzeptieren, dass es im wirklichen Leben nicht so funktioniert. Was sind die Arten von M├╝ttern, die einfach nicht leiden k├Ânnen?

Video: Mutter: Freunde und Freundinnen