Die Freiheit, Kinder zu sein


Eine zu starre Ausbildung verhindert, dass Kinder voll leben k├Ânnen. Hier finden Sie einige Tipps, um unseren Kindern die Freiheit zu lassen, Kinder zu sein

In Diesem Artikel: FREIHEIT F├ťR DIE KINDER - Sie sind nur einmal jung: Von M├╝ttern ist es wichtig, von Zeit zu Zeit zu wissen Denken Sie ├╝ber den Tellerrandund auch aus der Logik des "Erscheinens".
LESEN SIE AUCH: Kinder und ihre Art, die Welt zu sehen
die Routinen und le Regeln sind wichtig, wenn nicht grundlegend, um Kindern die notwendige Sicherheit zu geben und sie zu lehren, "in der Welt zu bleiben". ├ťberm├Ą├čige Starrheit hindert Kinder jedoch daran, ihre Kindheit vollst├Ąndig zu leben. Hier sind die Regeln, die ich erfunden habe, um sicherzustellen, dass meine Kinder sich daran erfreuen k├Ânnen, Kinder zu sein... und sie mit mir zur├╝ckzugeben!
1) Frei zum... Anziehen
Seien wir ehrlich, Kinder k├Ânnen praktisch nichts in ihrem Leben entscheiden, zumindest k├Ânnen sie ihnen ab und zu auch gew├Ąhrt werden, auch wenn dies im August in einem Karnevalskost├╝m (Riesen-Marienk├Ąfer) oder im Badeanzug ausgedr├╝ckt wird voller Winter (allerdings ├╝ber dem Anzug!):-)
2) Frei, um... satt zu werden
Der Kontakt zwischen Kindern und der Natur geht leider verloren, auch weil es gerade f├╝r diejenigen, die in der Stadt leben, schwierig sein kann, sie logistisch zu einem Wald oder einer Wiese zu bringen. Trotz der praktischen Schwierigkeiten ist es jedoch wichtig, sich in diesem Sinne zu engagieren: Es gibt zu viele Baumkronen, die sich weigern, im Meer zu schwimmen, weil sie Angst vor dem haben, was ihnen unbekannt ist. Nichts gibt einem Kind die gleiche Befriedigung, frei laufen zu k├Ânnen, ohne dass die Mutter schreit, weil sie bef├╝rchtet, eine Maschine w├╝rde sie investieren, oder die Vegetation und die Tiere erkunden (sogar ein Wurm f├╝r ein Kind kann extrem faszinierend sein), zu riechen und zu riechen Ger├Ąusche von "wild".
LESEN SIE AUCH: Das Alphabet der Kinder
3) Frei, um schmutzig zu werden
Was n├╝tzt es, ein Eis zu essen, wenn sich gleichzeitig eine ├Ąngstliche Hexe mit Taschent├╝chern auf den Fersen befindet und bereit ist, die Tropfen im freien Fall zu plattieren? An einem bestimmten Punkt habe ich mich entschieden, mit Resignation zu akzeptieren, dass die Kinder schmutzig werden. Sehr und immer. Ich sage es Ihnen: Es ist viel schwieriger, ein Kind von 1 Jahr zu bek├Ąmpfen, das entschlossen ist, allein die Babynahrung zu essen, oder die Launen einer Treenne im Restaurant ertragen will, und zwar um jeden Preis Spaghetti mit So├če, auch wenn Sie das gute Kleid tragen, anstatt W├Ąsche waschen. Und ja, manchmal kommen sie heraus, die schon schmutzig sind: Je fr├╝her sie nach 10 Minuten schmutzig wurden, ist der Unterschied gering.

Freedom-to-be-Kinder


4) Frei im Regen bleiben

Die Kinder haben eine sehr schlechte Beziehung zu den Regenschirmen: Sie spielen damit, sie legen sie irgendwo au├čer ├╝ber den Kopf, wobei sie oft die ├Ąlteren Passanten ausrutschen. Die L├Âsung: Nur Sonnenschirme. Und da jedes Kind gerne im Regen ausgeht, wird das beste Geld f├╝r Regenm├Ąntel mit Kapuze und Gummistiefeln ausgegeben.
5) Frei von... sich irren
M├╝tter haben eine nat├╝rliche Neigung, Fehler von Kindern zu vermeiden. Ich entschied, dass, wenn eines meiner Kinder mich etwas aus meinem Kopf fragt, zwischen mir und mir denke ich: "Ist es gef├Ąhrlich?" Wenn die Antwort nein ist, machen Sie weiter!
SIE K├ľNNEN AUCH INTERESSIERT WERDEN: 10 M├Âglichkeiten, freie und gl├╝ckliche Kinder gro├čzuziehen
6) Frei zu... bevorzugen
Sie sind Kinder, keine Puppen: Sie m├╝ssen nicht unbedingt alle Menschen lieben, die wir kennen. Wenn der Sohn eines lieben Freundes von mir eindeutig nichts von mir wei├č, versuche ich, sie in den Stunden des Asyls zu sehen. Sie werden ihr ganzes Leben haben, um sich daran zu gew├Âhnen, einen schlechten Kopf, einen klatschigen Kollegen, eine neugierige Schwiegermutter zu ertragen.
7) Frei, um... die Schule zu ├╝berspringen
Bildung ist wichtig, aber daran ist nichts auszusetzen. Wenn wir eines Morgens das Fenster ├Âffnen, ist es ein wundersch├Âner Tag. Entscheiden Sie sich daf├╝r, anstelle des Kindergartens zum Strand zu gehen. Ich finde, dass eine Ausnahme von der Regel auf hoher Ebene ihr Selbstwertgef├╝hl st├Ąrkt und sie verst├Ąndlich macht, wenn ich Zeit miteinander verbringen m├Âchte
bearbeitet von Laura Losito

DIE WELT GESEHEN DURCH DIE AUGEN EINES KINDES (FOTO)


Video: Unsere Kinder werden uns Dankbar sein wenn sie wieder innerhalb der Familie beh├╝tet aufwachsen