Vierter Monat der Schwangerschaft


Die Übelkeit neigt in den meisten FĂ€llen zum Verschwinden, wĂ€hrend das Gewicht sichtbar zunimmt. Hier sind die Änderungen, die im vierten Monat der Schwangerschaft stattfinden

In Diesem Artikel:

Vierter Monat der Schwangerschaft

Das erste Trimester beendete eine kritische Schwangerschaftsperiode, in der das Schwangerschaftsrisiko am höchsten ist Abtreibung (10-15% aller Vorstellungen), in dem der unsachgemĂ€ĂŸe Gebrauch von Medikamenten und einige Infektionskrankheiten das noch wenig differenzierte embryonale Gewebe am schwersten schĂ€digen.

Ab dem vierten Monat derGebÀrmutter Es kann nicht im Becken enthalten sein, und seine obere ExtremitÀt kann im Unterleib palpiert werden, indem der GynÀkologe mit einem Index des fötalen Wachstums versehen wird.

Vierter Schwangerschaftsmonat, wie viele Wochen sind es

Der vierte Schwangerschaftsmonat beginnt 13 Wochen + 2 Tage und endet in 17 Wochen + 4 Tage.

  • Dreizehnte Schwangerschaftswoche
  • Vierzehnte Schwangerschaftswoche
  • FĂŒnfzehnte Schwangerschaftswoche
  • Sechzehnte Schwangerschaftswoche
  • Siebzehnte Schwangerschaftswoche

Symptome im vierten Monat der Schwangerschaft

  • Wenn Sie darunter gelitten haben Übelkeitsollte jetzt verschwunden sein. Von nun an wird der Uterus regelmĂ€ĂŸig und konstant zunehmen.
  • Du wirst fĂŒhlen weniger mĂŒde das zu Beginn der Schwangerschaft. Sie werden wieder aktiv und gestĂ€rkt. Die GebĂ€rmutter hat jetzt das Volumen einer Pampelmuse.
  • Die Kleidung wird eng. Passen Sie sich an Ihre neuen Formen an und bestehen Sie nicht darauf, Ihre Kleidung vor der Schwangerschaft zu eng und unbequem zu tragen.
  • Das Blutvolumen, das in Ihrem Körper zirkuliert, wird stark erhöht, das Herz wĂ€chst und um den Sauerstoffbedarf des Kindes zu bewĂ€ltigen, erhöht das Herz seinen Wurf um 20%.
  • Die Pigmentierung nimmt zu und die Brust kann dunkler werden. Eine schwarze Linie es kann zwischen dem Nabel und dem Schambein (der sogenannten Linea Nigra) auftreten. Wenn es sich bildet, verschwindet es nach der Lieferung langsam. Die VergrĂ¶ĂŸerung des Bauchraums macht sich bemerkbar und man kann tatsĂ€chlich die GebĂ€rmutter zwischen Schambein und Nabel fĂŒhlen.
  • Wenn Sie bereits ein Baby bekommen haben, werden Sie die Bewegungen des Fötus wĂ€hrend dieser Zeit bemerken.
  • Der GebĂ€rmutterhals erfĂ€hrt erhebliche VerĂ€nderungen: Die erhöhte Blutversorgung verleiht ihm eine pastöse Konsistenz und eine rötliche Farbe. Die DrĂŒsen im GebĂ€rmutterhals produzieren reichlich Schleim bis zu einem ziemlich dichten Schleimpfropfen, der vor dem Eingang der GebĂ€rmutterhöhle platziert wird, um ihn vor Krankheitserregern zu schĂŒtzen.
  • Auf der anderen Seite hat der Uterushals die Aufgabe, der Schwerkraft entgegenzuwirken und als StĂŒtze fĂŒr die Gestationskammer zu fungieren, indem er verhindert, dass sein eigenes Gewicht die Amnio-Kormembranen reißt oder die Plazenta entfernt, und zwar erst vor der Geburt.
Das Kind im vierten Monat der Schwangerschaft

Analyse und Ultraschall mĂŒssen gemacht werden

Sie sind jetzt zu Ihrem zweiten vorgeburtlichen Besuch beim Frauenarzt gekommen, vielleicht kombiniert mit einemScan. Sie können dann den Kopf und den Körper des Kindes sehen. Sie fĂŒhlen sich in Ihrem Bauch wie eine Fliege Schmetterlinge an, die bedeuten könnten, dass sich das Kind bewegt. Die Lebenslinie wird verschwinden. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, abonnieren Sie Kurse zur Vorbereitung der Geburt: WĂ€hrend dieser Zeit anwesend zu sein, ist hilfreich, um Vorstellungen ĂŒber ErnĂ€hrung, Gymnastik, die besten Positionen, Emotionen und Gesundheit zu diskutieren.

Das Gewicht im vierten Monat der Schwangerschaft

Ab jetzt wird die Gewichtszunahme mehr werden offensichtlich.
Wenn es bisher etwa 1 kg gewesen ist, wird es von jetzt an mit ungefÀhr der Geschwindigkeit von 400 gr pro Woche, um zu erkennen, wenn es keine besonderen DiÀtbeschrÀnkungen gibt, eine Steigerung am Ende der TrÀchtigkeit von etwa 9 auf 12 kg.
Die Gewichtszunahme ist nicht nur auf das Gewicht des Kindes zurĂŒckzufĂŒhren (durchschnittlich etwa 3,5 kg), sondern auch auf das Gewicht des Kindes Plazenta (ca. 650 g), Fruchtwasser (ca. 1 kg), VergrĂ¶ĂŸerung der GebĂ€rmutter (ca. 1 kg) und zurĂŒckgehaltene FlĂŒssigkeiten (2-3 kg).

  • Der erste Monat der Schwangerschaft

  • Der zweite Monat der Schwangerschaft

  • Der dritte Monat der Schwangerschaft

Video Schwangerschaft in 4 Minuten

Schwangerschaft Monat fĂŒr Monat

  • Erster Monat der Schwangerschaft
  • Zweiter Monat der Schwangerschaft
  • Dritter Monat der Schwangerschaft
  • Vierter Monat der Schwangerschaft

Video: Woche 10 bis 14 der Schwangerschaft: 3. und 4. Monat