Vier Tage Vaterschaftsurlaub, aber es ist nur der Anfang


Da in den meisten europ√§ischen L√§ndern sogar unsere Neopapas einen obligatorischen Vaterschaftsurlaub in Anspruch nehmen konnten, lesen wir auf der ersten Seite der Gesetzesvorlagen, √ľber die die Kammer zu sprechen begann

In Diesem Artikel:

Vor Monaten haben wir Ihnen von dem Gericht in Florenz erz√§hlt und von einer Strafe, die einem neuen Vater f√ľnf Vaterschaftsurlaub in der Mittelklasse gew√§hrt hat. Bis dahin tats√§chlich Inps erkannte die F√§higkeit des Vaters, nach der Geburt des Partners drei Monate lang mit 80% des Gehalts zu Hause zu bleiben. Zu wenig, so der Richter, weil das Gesetz dem Elternteil ein autonomes und spiegelndes Recht verleiht. Wenn also der Arbeitnehmer f√ľnf Monate lang nicht arbeiten kann, aufgrund des sogenannten obligatorischen Mutterschaftsurlaubs, Der Vater hat auch das Recht dazu. Der Mann kann die gesamte Periode bekommen, wenn die Mutter Hausfrau ist, krank ist oder eine selbst√§ndige Erwerbst√§tige ist, die das Recht auf Enthaltung nicht ausnutzt. Andernfalls wird ein Zuschuss gew√§hrt, der zu dem des Partners hinzugef√ľgt wird, und darf f√ľnf Monate nicht √ľberschreiten.
Einmal sollte die Mutterschaftszeit die Gesundheit der Mutter sch√ľtzen. Nun meinen wir auch wie Schutz des Kindes. Und so wird die Rolle des Vaters von grundlegender Bedeutung, um auch dem schwangeren Partner in der letzten Schwangerschaftsphase zu helfen.

daddybabybowl

Die Entscheidung des Florentiner Richters anzufordern, war ein Ehepaar, bei dem die Frau, selbstständig und Vizepräsidentin des Florentiner CNA, eine wichtige Krankheit hatte.
Heute kehren wir zur√ľck, um √ľber Vaterschaftsurlaub zu sprechen, und diesmal ist das verbindliche Wort, um Hand in Hand zu setzen und alles f√ľr diejenigen V√§ter interessanter zu machen, die schlie√ülich nicht gezwungen sein werden zu gehen und sich in der N√§he des Partners im Krei√üsaal oder in den fr√ľhen Morgenstunden des Vaters aufhalten Kinder.
Wie in den meisten europ√§ischen L√§ndern k√∂nnten auch unsere Neopapas Wenn wir den obligatorischen Vaterschaftsurlaub genie√üen, lesen wir auf der Titelseite der Rechnungen, √ľber die die Kammer letzten Mittwoch zu sprechen begonnen hatte. Wenn sie am Ziel ankommen, werden die V√§ter sofort nach der Geburt des Kindes Sie sollten sich vier Tage Urlaub nehmen, Wie obligatorisch ist der Urlaub, bei dem die Mutter (leider nicht alle, aber bestimmte Arbeitsvertr√§ge) f√ľnf Monate lang nicht arbeiten m√ľssen. Alle an Unternehmen f√ľr Arbeitnehmer und das Sozialversicherungssystem f√ľr Selbstst√§ndige.
Die Legislativvorschl√§ge, die von der Arbeitskommission von Montecitorio gepr√ľft werden, sind zwei sehr √§hnlich. Zuerst kam die Demokratische Partei, geschrieben von Alessia Moskau und unterzeichnet von 25 Abgeordneten. Dann wurde die von PDL, Autorin Barbara Saltamartini, von 36 Kollegen unterschriebene PDL eingereicht. "Europa verlangt von uns, das Rentenalter f√ľr Frauen auf 65 Jahre zu bringen erkl√§rt Moskau, der Petent des Pd-Vorschlags Aber es ist angebracht, ein anderes Leben wieder in Einklang zu bringen, n√§mlich die Betreuung von Kindern, die nicht allein von M√ľttern getragen werden kann. ". Daher h√§tten diese vier Tage einen symbolischen Wert. Und das w√§re der erste Schritt einer langen Reise. "Das eigentliche Ziel - erkl√§rt Saltamartini, Autor des Textes PDL - Es geht darum, von Chancengleichheit zu Gleichberechtigung √ľberzugehen. Und deshalb nicht an den Schutz von Frauen zu denken, sondern an ein System, das es der Familie erlaubt, sich selbst zu organisieren ".
In Italien wartet der obligatorische Urlaub auf Die optionale Option, die noch existiert, ist eine Seltenheit: Sie erfordert weniger als 4% der Väter. "Vier Tage pro Arbeiter mit einer Geburtenrate von 1,24% - sagt Saltamartini - Ich bin wirklich eine Kleinigkeit. Und dann wollen wir Familien helfen, Kinder und Frauen in der Geschäftswelt zu haben. Das ist auch Entwicklung ".
Quelle //corriere.it/cronache/10_giugno_14/salvia-paternita-congedo_f8ced580-7775-11df-9d1c-00144f02aabe.shtml

Video: ANDREAS Kind muss alles alleine machen | Frauentausch RTL 2