F├╝r verheiratete Frauen ist die Schwangerschaft leichter und friedlicher


Einer k├╝rzlich durchgef├╝hrten Studie zufolge haben verheiratete Frauen eine bessere und ruhigere Schwangerschaft als Frauen, die zusammen leben oder allein die Mutterschaft haben

In Diesem Artikel: Die Ehe ist gut... f├╝r die Schwangerschaft. Dies sind in der Tat die Daten, die aus einer k├╝rzlich von der Zentrum f├╝r Forschung zur innerst├Ądtischen Gesundheit bei der St. Michael Hospital in Torontoin Kanada. Aus den Forschungsergebnissen geht hervor, dass verheiratete Frauen eine bessere und ruhigere Schwangerschaft haben als Frauen, die nicht verheiratet sind, und solche, die allein Mutterschaft haben m├╝ssen.
LESEN SIE AUCH: 9 Monate auf 1.000 Fotos, das fantastische Video einer Schwangerschaft
Verheiratete Frauen erweisen sich als weniger Missbrauch und h├Ąuslicher Gewalt ausgesetzt sindDepressionen nach der Geburt und Missbrauch sch├Ądlicher Substanzen wie Alkohol, Rauchen oder Drogen. Die Forschung wurde weitergef├╝hrt 6.400 kanadische Frauen die ein Baby bekommen haben
LESEN SIE AUCH: Wie Sie w├Ąhrend der Schwangerschaft gut schlafen k├Ânnen
Aus den gesammelten Daten stellte sich nur das heraus 10% der verheirateten Frauen, die M├╝tter wurden, hatten einige ProblemeWie Depressionen nach der Geburt Ihres Kindes. Bei Frauen, die nicht verheiratet sind, aber mit dem Vater ihres Kindes zusammenleben, der prozent steigt auf 20%. W├Ąhrend f├╝r alleinstehende Frauen, die allein die Mutterschaft hatten, der Prozentsatz erreichte 35%. Und die Zunahme ist f├╝r alle noch bemerkenswerter Frauen, die sich w├Ąhrend der Schwangerschaft trennten: 67%.

Kaufen Sie ihm ein neues Sweatshirt

10 M├Âglichkeiten, Ihrem Partner mitzuteilen, dass Sie schwanger sind (11 Bilder) Ein Kuchen, eine ├ťberraschung, ein Video Ihrer Geschichte: Wir geben Ihnen zehn Ideen, um Ihnen die gute Nachricht zu geben

Die Ergebnisse der Studie, durchgef├╝hrt von der Dr. Marcelo Urquiawurden am ver├Âffentlicht Journal of Public Health. Die gesammelten Daten zeigen auch, dass "Je l├Ąnger eine Frau mit einem Partner zusammenlebte, desto weniger wahrscheinlich hatte sie solche Probleme"Aus diesem Grund glauben die Forscher, dass die Familienstand (und vor allem die Ehe) k├Ânnen den Fortschritt der Schwangerschaft positiv beeinflussen.

Video: Colleen Ballinger's Nursery Makeover!