Die "Lebensmittel des Glücks" für die Rückkehr in die Schule


Die Diät für die Rückkehr in die Schule: der Rat des Ernährungswissenschaftlers mit den Nahrungsmitteln, die das Serotonin produzieren, das berühmte "Glückshormon"

In Diesem Artikel:

Die Diät für die Rückkehr in die Schule

Hier kommt der September und hier ist die Rückkehr zur Schule... Für manche wird es das erste Mal sein, für andere ist es eine Rückkehr, ob angenehm oder nicht, aber wahrscheinlich wird der Beginn des Unterrichts für viele von ihnen und auch für sie ein großer Stress sein für eltern !! Keine Panik, aber mit den richtigen Lebensmitteln können wir auch das lösen, mal sehen, wie.

  • Die Lebensmittel des Glücks

Einige Nahrungsmittel sind besonders reich an Tryptophan, einer Substanz, aus der unser Körper das produzieren kann Serotoninder berühmte "Hormon des Glücks“. So stellen wir sicher, dass unsere Kinder jeden Tag mindestens eines dieser Lebensmittel konsumieren: Bananen, Walnüsse, Mandeln, Milch und Joghurt sind ideal für Frühstück und Snacks, während eine Packung dunkle Schokolade nach dem Mittagessen oder danach perfekt ist Abendessen!

  • Ladevorgänge starten

Wie wir sehr gut wissen, ist ein gutes Frühstück unerlässlich, um den Tag zu beginnen. Warten Sie also ein paar Minuten vorher auf und bereiten Sie eine leckere erste Mahlzeit zu, die Sie zusammen essen können! Das Frühstück neben Milch oder Joghurt als Kalziumquelle muss auch den Verzehr von Vollkornprodukten (Frühstückszerealien, Kekse, Kekse...), ein schönes Glas Wasser zur Rehydrierung und eine Frucht oder einen Saft, die Vitamine enthalten, enthalten. Mineralien und einfache Zucker für den Anfang!

Diätetisches Menü für Kinder von 7 bis 11 Jahren
  • Snack am Vormittag

Dies ist auch eine Grundmahlzeit, die es dem Kind ermöglicht, auch in den letzten Stunden der Schule aktiv zu bleiben. Der ideale Snack besteht aus Obst, Joghurt oder einem Stück einfachen Kuchen (Donut, Cake Margherita, Joghurtkuchen, Torte). möglicherweise hausgemacht! Zum Snack eine Flasche Wasser oder Fruchtsaft ohne Zuckerzusatz (absolut keine zuckerhaltigen Getränke oder Energiegetränke !!)

  • Mittag- und Abendessen

Selbst bei diesen Gelegenheiten können wir die gute Laune mit einigen Lebensmitteln herstellen: Ein schöner Teller Pasta, noch besser, wenn er mit Hülsenfrüchten oder Gemüse wie Pilzen, Kohl oder Zucchini kombiniert wird, ermöglicht uns die Herstellung von Tryptophan. Sie sind aber auch ausgezeichnet: Fisch dank Omega-3-Fettsäuren, Käse, Eiern und Kartoffeln. Denken Sie jedoch daran, diese letzten beiden Lebensmittel nicht mehr als einmal pro Woche zu sich zu nehmen und möglicherweise nicht gebraten zu werden.

  • Für einen ruhigen Schlaf

Besonders bei Schulbeginn sind Kinder oft aufgeregt und haben Schwierigkeiten, einzuschlafen. In diesen Fällen ist es am besten, wenn Sie versuchen, sie zu beruhigen, indem Sie ihnen beispielsweise einige lustige Episoden über unsere Schulzeit erzählen oder darüber nachdenken, was am nächsten Tag zu tun ist, und ihnen klar machen, dass nichts zu befürchten ist. In manchen Fällen kann es hilfreich sein, zusammen eine schöne Kamille oder ein Glas warme Milch mit einer Handvoll Müsli und einem Teelöffel Honig herzustellen, um das Tryptophan besser aufzusaugen. Und schließlich erinnern wir uns daran, dass ein schöner Tisch voller bunter Speisen, der in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre mit Ihrer Familie gegessen wird, immer der beste Weg ist, gute Laune zu machen!

Video: Wie viel diese Frau essen kann ist unglaublich!