F√ľnf M√∂glichkeiten, das Baby in den Bauch zu knuddeln


F√ľnf M√∂glichkeiten, um mit dem Baby w√§hrend der Schwangerschaft in Kontakt zu treten und eine tiefe Verbindung herzustellen. So verw√∂hnen Sie das Baby im Bauch

In Diesem Artikel:

Wie man das Baby im Bauch knuddeln kann

Wenn wir auf ein Baby warten, m√ľssen wir nicht warten, bis wir es in den Armen haben, um knuddeln zu k√∂nnen. Es gibt einige M√∂glichkeiten verw√∂hnen Sie das Baby im Bauch w√§hrend der neun Monate des Wartens

Es ist wichtig, eine tiefe und enge Beziehung zum Kind aufzubauen, und man kann (und muss) ab der Zeit der Schwangerschaft beginnen. Es heißt Bondenein angelsächsischer Begriff, der genau jene besondere Bindung bezeichnet, die das Kind und seine Eltern bereits vor der Geburt verbindet.

Monate der Schwangerschaft

Monate der Schwangerschaft | FOTOS (12 Bilder) Monat f√ľr Monat Schwangerschaftsfotos. Bilder des Bauches und des F√∂tus vom ersten Monat bis zum neunten Monat der Schwangerschaft

nach Michelle O'Neill, Als Autor von B√ľchern, die Meditations√ľbungen in der Schwangerschaft empfehlen, besteht eine der besten M√∂glichkeiten, mit dem Kind in Kontakt zu treten, darin, Gef√ľhle zu entdecken, von denen Sie nicht einmal wussten, dass Sie in sich selbst sind. Die richtige Zeit, um mit dem Baby in Kontakt zu treten, bedeutet, Hoffnungen und Tr√§ume f√ľr das Kind, aber auch f√ľr die eigenen, zu wecken Angst, Mutter zu werdenzu √§ndern und kann Ihnen auch helfen zu verstehen, was f√ľr ein Elternteil Sie sein m√∂chten.

Wie fange ich an, das Baby im Bauch zu verwöhnen?

Hier sind f√ľnf M√∂glichkeiten, um mit dem Kleinen in Kontakt zu treten

  • Den Bauch massieren

Wenn Sie den Babybauch streicheln, m√ľssen Sie ihn nat√ľrlich Ihrem Kind geben. Wahrscheinlich haben alle, seit sie entdeckt haben, dass sie s√ľ√ü warten, ihren Bauch gestreichelt haben. Dies ist eine instinktive Aktion, die zuk√ľnftige M√ľtter automatisch tun. Es ist eine Geste, die sowohl die Mutter als auch das Kind beruhigt, das auch mit Fu√üb√§llen und kleinen Pugnetti zu Fu√ü zu sp√ľren ist und auf Kuscheln reagiert, die ab 17 Wochen erhalten wurden.

  • H√∂ren Sie Musik

Einige Studien haben gezeigt, dass Kinder, die sich im Bauch ihrer Mutter noch einfache Melodien angehört haben, diese Geräusche nach der Geburt erinnerten. Wichtig ist, den Moment des Zuhörens zu teilen, sich zu entspannen und harmonische und entspannende Musik wie Bach oder Haendel zu wählen.

  • Singen Sie und sprechen Sie mit dem Baby

Mit dem Baby im Bauch zu sprechen mag dumm erscheinen, ist es aber in Wirklichkeit gar nicht. Auf diese Weise lernt er, sich an den Klang der Mutterstimme zu gewöhnen, und Studien haben gezeigt, dass er zeigt, dass er die nach der Geburt so vertraute Stimme erkennt. Der Rhythmus und der Tonfall der Mutterstimme, aber auch der des Vaters, der einen tieferen Ton hat und daher noch angenehmer ist, beruhigt das Kind und wiegt es sanft

Die Dinge, die das Baby im Bauch Ihnen sagen möchte
  • Tagebuch f√ľhren

In einem Schwangerschaftstagebuch k√∂nnen Sie nicht nur s√ľ√üe oder lustige Erinnerungen aufnehmen, sondern es ist auch ein effektives Werkzeug f√ľr die Verarbeitung Ihrer Schwangerschaft und der erlebten Erfahrungen. Anstelle des Tagebuchs ist es eine gute Alternative, Briefe f√ľr das Kind, das geboren werden soll, zu schreiben.

  • Bleib im Wasser

Das Wasser ist eine Entlastung f√ľr die Mutter, die sich weniger schwer f√ľhlt, aber es ist auch das nat√ľrliche Element des Kindes, das gesund ist und Spa√ü im Wasser hat!

Video: Alltag mit Baby - wenig Schlaf und viel kuscheln | Daily Kriss