Die ersten Dokumente des Neugeborenen


Hier ist die Liste aller wesentlichen Dokumente, an die wir denken m├╝ssen, wenn ein Kind geboren wird

In Diesem Artikel:

Geburtserkl├Ąrung
Wenn ein Kind geboren wird, ist es ein Muss, seine Geburt anzugeben, um es in das st├Ądtische Zivilstandsregister aufzunehmen. Die Erkl├Ąrung kann von beiden Elternteilen, von einem Elternteil, von einer Person mit besonderer Vollmacht eines Elternteils oder vom Krankenhausarzt / der Hebamme abgegeben werden. Die Tat kann im Krankenhaus, in der Gemeinde des Gebiets, in dem die Geburt stattgefunden hat, oder in den Wohngemeinschaften der jeweiligen Eltern durchgef├╝hrt werden.
Die Erkl├Ąrung erfolgt m├╝ndlich innerhalb von drei Tagen nach der Geburt f├╝r das Krankenhaus oder f├╝r die Gemeinde innerhalb von zehn Tagen nach dem gl├╝cklichen Ereignis. Wenn die Erkl├Ąrung beim Gesundheitsdirektor des Krankenhauses eingeht, dauert es zehn Tage, bis sie an den Standesbeamten der Wohngemeinde der Eltern, wenn sie denselben Wohnsitz haben, oder in der Wohngemeinde der Mutter ├╝bermittelt wird.
Das Steuerkennzeichen
Es ist der Anerkennungscode des B├╝rgers. Dies ist notwendig und muss durch die Geburtsurkunde oder eine Selbstzertifizierung des Elternteils bei der ├Ârtlichen Gesch├Ąftsstelle der Finanzbeh├Ârde beantragt werden. Das Steuerkennzeichen wird auch von den Gemeinden (innerhalb von sechzig Tagen nach der Geburt) und von Konsulaten (f├╝r im Ausland ans├Ąssige Personen) vergeben.
Die Wahl des Kinderarztes und der Gesundheitskarte
Mit dem Steuerkennzeichen k├Ânnen Sie das Kind sofort beim National Health Service anmelden, um die Gesundheitskarte zu erhalten (diese wird sofort zugestellt). Dadurch haben Sie Anspruch auf kostenlose Hilfe und die Wahl des Kinderarztes. Der Antrag wird am Schalter seines eigenen A.S.L gestellt, der die Geburtsurkunde und die Steuerkennzeichen des Kindes vorlegt.
Der Kinderarzt wird in seinem Bezirk zur Verwaltungsbeh├Ârde unter den zur Verf├╝gung stehenden ├ärzten gew├Ąhlt 800 kleine Patienten Andernfalls k├Ânnen Sie, falls dies nicht m├Âglich ist, einen ├╝berholenden Arzt oder einen Hausarzt ausw├Ąhlen, der darauf wartet, an einen Kinderarzt verwiesen zu werden, der die oben genannten Merkmale aufweist.
Ausweisdokument "unter 15"

Es ist ein Ausweis, der Kindern unter 15 Jahren ausgestellt wird, und Eltern, die einen Antrag stellen, m├╝ssen einen eigenen Ausweis, zwei Fotos ihres Kindes vorlegen und ein Formular ausf├╝llen, in dem sie alle Angaben zum Kind ausf├╝llen m├╝ssen. Wenn Sie dieses Dokument im Ausland ben├Âtigen, m├╝ssen Sie vom Polizeipr├Ąsidium besucht werden.


Akira

Video: BABY: CHECKLISTE VOR UND NACH DER GEBURT??? I Elterngeld, KITA, Kurse, Hebamme,...