Der Vater als mÀnnliches Model zu folgen


Zum ersten Mal wird das Kind den Vater als mÀnnliches Modell haben. Eltern zu werden, ist daher eine Gelegenheit, der Mann zu sein, der jeder will

In Diesem Artikel:

Vater als mÀnnliches Model

Sie nennen es das "Fluch des Vaters": Nach einem Tag Arbeit, Streit mit dem Chef (oder mit den Angestellten, wenn Sie der Chef sind), nach Ablauf der Fristen, verstopfter Verkehr, stecken Sie den SchlĂŒssel in den Patch, um in die weiche HauswĂ€rme eintauchen zu können, und haben keine Zeit, den Mantel aufzuhĂ€ngen dass dein Sohn, die Frucht deiner Liebe, die Unterschrift deiner Passage in dieser Welt, ein Teil der Zukunft der Menschheit, verzweifelt zu weinen beginnt.

Der erste Gedanke ist "Es war besser, ein Kondom zu benutzen", der zweite ist ein Vorwurf gegen sich selbst fĂŒr den ersten Gedanken, der dritte hĂ€ngt von Ihnen ab. Und vom dritten Gedanken abhĂ€ngt Was fĂŒr ein Mann wird dein Sohn sein. Der Neugeborene hat keine Ahnung, was der Job ist (GlĂŒck gehabt!). Was sind die Rechnungen und welche Rollen in der Gesellschaft: Der Abend wird immer nervöser fĂŒr die angesammelte MĂŒdigkeit, fĂŒr die Dunkelheit, die an diesem Tag voranschreitet er endet. Und wenn du auch den ganzen Tag mit ihm zusammen gewesen bist Mama wird erschöpft sein.

Die Lehren, die ein Vater einem mÀnnlichen Kind vermitteln sollte

Der Vater muss sich bemĂŒhen, alles andere auf der Landung zu belassen, in die neue Dimension seiner Familie einzutauchen, die aus saugenden Titten besteht (und verlockend, lassen Sie uns es gegenĂŒberstellen), TrĂ€nen zu trösten, Windeln zu Ă€ndern. Ein Kind muss diese Vertrautheit mit seinem Vater haben und umgekehrt; Es ist eine Möglichkeit, sich kennenzulernen und sich gegenseitig zu vertrauen und die Mutter atmen zu lassen, die sie auf jeden Fall braucht. Auf diese Weise kann der Vater die erstaunliche Einfachheit der primĂ€ren Notwendigkeiten finden: Hunger, Schlaf, Liebe, Kacken; und wenn es ihm gelingt, seinen Geist vom alltĂ€glichen Wahnsinn des modernen Lebens zu befreien, wird er erkennen, dass die wirklichen menschlichen BedĂŒrfnisse gering und leicht zu befriedigen sind.

Es ist die höchste Lehre, die wir von Kindern lernen könnenWir können alle Spielsachen, Schnuller und selbstschwitzende Liegen der Welt kaufen... aber sie wollen nur essen, in unseren Armen einschlafen und kacken. Es ist so einfach, brillant zu sein. Und wenn der Vater vom Sohn lernen kann, die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu erkennen, Das Kind wird im Vater das grundlegende Beispiel sehen, das folgen soll Mann oder im Fall einer Tochter das Modell eines Mannes werden, in den man sich verliebt. In beiden FÀllen ist es eine sehr schwere Verantwortung!

Die Persönlichkeit des Kindes entwickelt sich durch die Beziehung zum Vater

NatĂŒrlich ist das Kind bereits mit seiner Persönlichkeit geboren und wird im Leben Tausende von anderen Beispielen kennenlernen, von Pablo Escobar bis Padre Pio, in der Hoffnung, dass er einen ausgeglichenen Mittelweg findet, jedoch zum ersten Mal Das mĂ€nnliche Modell wird der Vater sein. Ein Vater zu sein, ist auch eine Gelegenheit, zu versuchen, der Mann zu sein, von dem jeder möchte, dass er die berĂŒhmte Gandhi-Maxime formuliert: "Sei die VerĂ€nderung, die du gerne in der Welt sehen wĂŒrdest". Es hört sich einfach an, ist es aber ĂŒberhaupt nicht. Die Kinder sind echte SchwĂ€mme. Wenn man lehrt, die Regeln zu respektieren, muss man sie respektieren. Um Emotionen zu kontrollieren, muss man sie kontrollieren. Sie können nicht erwarten, dass Ihr Kind Sie nicht ansieht, wenn Sie in zwei Verkehrshilfen stecken, nachdem Sie ein Parkticket fĂŒr das Parken im Behindertenbereich erhalten haben.

Wir beginnen also mit den einfachsten Dingen: Nach Hause zurĂŒckzukehren, versuchen wir, den Geist vom Stress der modernen Zeit zu sĂ€ubern, und widmen uns dieser unschuldigen Kreatur, die sich nur verwöhnen lassen will und die Knabbereien sauber hat, was uns danach ein bisschen die Notwendigkeit fĂŒr uns alle ist ein arbeitstag. Lassen Sie uns ihm zeigen, dass der Mann, der mĂ€nnliche Bewohner des Planeten, jemand ist fĂ€hig, sich um andere zu kĂŒmmern, diejenigen, die gut lieben, um den weiblichen Bewohnern des Planeten zu helfen und die HilfskrĂ€fte nicht zu schlagen. Die Zukunft der Menschheit kann auch dank unserer kleinen Aufmerksamkeit besser sein.

Video: Alleinerziehender Vater und Model: Jan MĂŒller - die ganze Reportage | stern TV