Famideal, die Seite mit Rabatten f├╝r die Familie


Famideal, ein Discount-Portal, alles italienisch, wo Sie nicht nur das finden, was Sie f├╝r Kinder brauchen, sondern auch Dienstleistungen f├╝r die Familie

In Diesem Artikel:

Famideal

Produkte f├╝r Kinder geh├Âren zu den teuersten; vor kurzem dieNationales Observatorium von Federconsumatori hat eine Untersuchung durchgef├╝hrt, aus der hervorgeht, dass die Erziehung eines Kindes bis zur Vollj├Ąhrigkeit die Eltern ├╝berfordert 170 Tausend Euro. Da die der Wirtschaft gewidmete RAI-Website die Ausgaben f├╝r das erste Lebensjahr eines Kindes angibt, k├Ânnen sie 2014 zwischen 6.766,90 Euro und 14.427,73 Euro liegen.

Bringen Sie den Kindern bei, wie sie sparen

Baby so viel wie es mich kostet! (22 Bilder) Von Windeln ├╝ber Hochst├╝hle bis zu Spielen: Die Geburt eines Kindes f├╝r Familien ist ein Abfluss. Aber etwas kann gerettet werden

Wie kann eine Familie mit niedrigem Einkommen ├Ąhnliche Kosten tragen, vor allem in Zeiten wirtschaftlicher Not und K├╝rzungen wie diese. Die Antwort kommt oft aus dem Internet, wie bei Portalen, die bestimmten Branchen bestimmte Rabatte anbieten. Ein rein italienisches Beispiel ist Famidealeine Seite von Gutscheine f├╝r Familien. Die Idee ist von zwei jungen Unternehmern: Simona Brembo, eine Muttersachverst├Ąndige in Public Relations e Federico Favot, Drehbuchautor ber├╝hmter Fernsehserien wie Rex oder Cesaroni.

Wie viel kostet ein Kind?

auf Famideal es ist m├Âglich, nicht nur alles in der f├Ârderung zu finden was f├╝r das Kind notwendig ist, aber auch Dienste wie Restaurants, Urlaubspakete f├╝r Familien usw. Simona Brembo erz├Ąhlt von Repubblica, wie das Portal geboren wurde. Der Hauptsitz ist in Rom, aber es gibt mehrere Niederlassungen in Mailand, Turin, Bologna und Neapel. Famideal hat ├╝berraschende Ergebnisse und verf├╝gt heute ├╝ber eine Community mit ├╝ber 40.000 Abonnenten und fast 5.000 Fans auf Facebook. Lieferungen erfolgen in ganz Italien. Neben Simona und ihrer Cousine gibt es Hilfe Cora Marighetti wer k├╝mmert sich um die Kommunikation und um die anderen, die die Auftr├Ąge verwalten und auf der Suche nach Partnerschaften im gesamten italienischen Hoheitsgebiet sind. Insgesamt gibt es 11, aber es wird weiter wachsen, und bei zuk├╝nftigen Projekten besteht auch der Wunsch, eine internationale Version der Website zu erstellen, um Lebensmittel- und Weinqualit├Ąt zu exportieren und Urlaub in Italien zu f├Ârdern.

Wie viel kostet ein Kind? Tricks, um Geld zu sparen

Simona betont eine besondere Aufmerksamkeit von Famideal f├╝r die Bed├╝rfnisse und W├╝nsche der ganzen Familie, einschlie├člich jener vegan und vegetarisch. Auf dem Portal k├Ânnen Sie auch umweltfreundliche und nachhaltige Produkte wie umweltfreundliche und waschbare Windeln kaufen. Und bei den Preisen gibt es Artikel mit g├╝nstigen Rabatten von 25% bis 40%.

Famideal

Video: