Epistaxis bei Kindern


Das Nasenbluten bei Kindern. Der Kinderarzt erklÀrt, was die Ursachen sein können, wie Eingriffe erfolgen und Epistaxis verhindern und welche Fehler am hÀufigsten vermieden werden

In Diesem Artikel:

Blut aus der Nase

Mama, Mama, ich habe ein Nasenbluten! Eltern sind in Panik geraten, wenn das Kind im Kindergarten ist, kommt der Anruf an Mama oder Papa sofort. Als Kinderarzt sage ich Ihnen: Keine Sorge, es ist nichts! Es ist wichtig, dass Sie ruhig sind. Das Austreten von rotem Blut aus der Nase oder Epistaxis ist a sehr hÀufige Veranstaltung in jedem Alter und insbesondere beim Kind.

Wie kann ich eingreifen, wenn das Baby Blut aus der Nase bekommt?

Das Blut, das das Baby bei dieser Gelegenheit verliert, scheint immer reichlich zu sein, so dass die Eltern das Kind sehr beunruhigt zum Kinderarzt oder in die Notaufnahme bringen. In den allermeisten FÀllen ist die Ursache der Epistaxis einfach lokal und der Blutverlust ist minimal, die PrÀvalenz ist bei Kindern unter 10 Jahren hoch, nach 35 Jahren höher und nur in 6% der FÀlle ein medizinisches Problem. Fast alle Epistoden von Epistaxis sind der vor dem Nasenseptum, in einem Gebiet namens Valsalvae Locus. Lokale und allgemeine Bedingungen können zum Auftreten von Nasenbluten beitragen.

Blut aus der Nase, verursacht

Bei Kindern stammt die Nasenblutung aus dem Trauma desEinfĂŒhren eines Fingers in die Nasedes Materials, mit dem sie spielen oder erforschen, z Erbsen und Bohnen, Pongo, Plastilin, Kieselsteine, Knospen und Knospen von Pflanzen..., Sie kann aber auch durch ein versehentliches Nasentrauma verursacht werden der Nasenknochen oder des Septums oder mit Nasenspray-Medikamenten, B. Corticosteroide und Antihistaminika, bei denen die Inzidenz geringer ist, wenn der Strahl zur Seite gerichtet ist, um die Wirkung dieser Arzneimittel auf das Septum zu minimieren.

Du berĂŒhrst immer deine Nase

Ist das Kind allergisch? 7 Signale, um es zu verstehen (7 Bilder) Sieben typische Symptome von Allergien bei Kindern

Entfeuchtung der Nasenschleimhaut ist wahrscheinlich verantwortlich fĂŒr die erhöhte Inzidenz von Nasenbluten, die vor allem in den Wintermonaten beobachtet wird in ĂŒberhitzten RĂ€umen bleibenich oder fĂŒr virale oder bakterielle Rhinosinusitisim Zuge einer ErkĂ€ltung. In diesem letzten Fall ist es möglich, dass einige kleine GefĂ€ĂŸe der entzĂŒndeten Nasenschleimhaut brechen und kleine Blutungen auslösen, die manchmal sogar mit Nasenschleim gemischt werden.

Diese bluten Sie sind auch im Schlaf hÀufigSie sind normalerweise einseitig und können von manchen bevorzugt werden unbeholfenes Manöver, wie man die nase mit dem physiologischen reinigt oder mit der pumpe saugt schleim ab. Nach einer Blutung ist das Gerinnsel, das sich auf der Schleimhaut bildet, sehr zerbrechlich und bricht daher leicht wieder auf und blutet ein zweites Mal. In diesem Fall sollte das Gerinnsel mindestens 3-4 Stunden nach der Blutung nicht durch Reinigung der Nase stimuliert werden.

Wie man Fieber und ErkÀltung mit Ayurveda behandelt

Blut aus der Nase, wie man eingreift

Es sollte betont werden, dass fast keine Epistaxis das Leben gefĂ€hrdet. Die meisten der vorherigen Blutungen sind selbstlimitierend und erfordern keine medizinische Behandlung kann durch Anziehen der Vorderseite der Nase fĂŒr 15 Minuten oder weniger gesteuert werden Platzieren des Motivs mit nach vorn geneigtem Kopf damit Sie das Blut nicht schlucken oder einatmen, das in den Pharynx zurĂŒckfließt. HĂ€ufig wird der Fehler gemacht, die Nasenknochen an der Nasennase zu komprimieren: Stattdessen muss die Kompression distal erfolgen. DrĂŒcken Sie den FlĂŒgel der Nase auf das Septum.

Wenn Epistaxis hĂ€ufig rezidiviert oder auf lokalen Druck und topische Vasokonstriktoren abweisend ist, Eine Otorino-Untersuchung und anschließende Kauterisation kann erforderlich sein.

die Kauterisation (Brennvorgang) kann durchgefĂŒhrt werden:

  • mit chemischen Substanzen: Silbernitrat zur Anwendung bei geringfĂŒgigen Blutungen und wenn die betroffenen GefĂ€ĂŸe identifiziert wurden. Bei beidseitigem Kauter ist die Behandlung in 4-6 Wochen getrennt, um die Wiederherstellung der Schleimhaut zu ermöglichen.
  • Schwere Blutungen, die nicht auf die Behandlung mit Chemikalien ansprechen, können eine solche erfordern elektrische Kauterisation, die spezielle AusrĂŒstung erfordert.
  • Das otorine kann auch das vorschlagen vordere Nasentamponade Es wird hĂ€ufig verwendet, um Blutungen aus dem Valsalva-Gebiet zu stoppen, die gegenĂŒber der oben beschriebenen Behandlung unempfindlich sind.

Durchfall

Die Symptome von Krankheiten sollten nicht unterschÀtzt werden (8 Bilder) Wie erkennt man, ob unser Kind an einer Krankheit leidet? Hier sind die Signale, die nicht unterschÀtzt werden sollten

Die hÀufigsten Fehler sind zu vermeiden

  • Keine Medikamente auf der Basis von AcetylsalicylsĂ€ure verabreichen

Sie verlĂ€ngern die Blutungszeit sogar fĂŒr einige Tage nach der Suspendierung.

  • Tragen Sie keine kalten TĂŒcher auf die Stirn auf. oder unter der Oberlippe; Sie dienen nicht
  • DrĂŒcken Sie nicht auf den Knochenteilhart von der Nase
  • FĂŒllen Sie die Nasenlöcher nicht mit BaumwolltĂŒchern und hĂ€mostatische Cremes: Wenn sie entfernt werden, erscheint die Blutung erneut
  • Verschlucktes Blut reizt den Magen. Eltern machen sich keine Sorgen, wenn das Kind ihn erbrochen hat!
Die Sauberkeit der Nase

Blut aus der Nase, Vorbeugung

  • Reduzieren Sie Trockenheit und Reizung, indem Sie zweimal tĂ€glich auf die zentrale Nasenwand (Nasenseptum) auftragen. Vaseline oder ein Gel mit HyaluronsĂ€ure
  • Befeuchten Sie die Umwelt Um den Feuchtigkeitsgrad zu erhöhen, kann es verwendet werden, um die Episoden zu reduzieren und immer, dass das Kind nicht allergisch auf die Milben ist
  • Vermeiden Sie die Verabreichung von Medikamenten basierend auf AcetylsalicylsĂ€ure
  • Die Behandlung des Kindes mit allergischer Rhinitis hilft, das Blutungsproblem zu lösen
  • Drogen auf Basis von Blaubeerextrakten Sie sind nĂŒtzlich, da sie die Kapillarenwand verstĂ€rken
  • Wenn das Kind seine Nase an die Nase bringt, versuchen wir ihm zu helfen, diese Angewohnheit zu verlieren oder es zumindest zu realisieren und seine kurzen NĂ€gel zu behalten, um Abrieb zu vermeiden.

Blut aus der Nase, homöopathische Mittel

  • Phosphor: reichliche und wiederholte Blutungen auf der Ebene verschiedener SchleimhĂ€ute. Verschlechterung durch körperliche Anstrengung. Phosphor 5CH 2-3 Granulate 2-4 mal tĂ€glich
  • China RubraWiederholte und schwĂ€chende kleine und mittlere Epistasen, die von Ohrensausen und Schwindel begleitet sein können. China Rubel 5CH 2-3 Granulat pro Stunde verdĂŒnnt mit der Verbesserung
  • Arnica Montana: leichte und mittlere Blutungen aufgrund eines Traumas, GefĂ€ĂŸschutz. Arnica montana 5CH 2-3 Granulate ab dem Moment des Traumas alle 15-30 Minuten, verdĂŒnnt mit der Verbesserung
  • Calcarea-Fluor 6DCalciumflorid wird in FĂ€llen verwendet, in denen eine grĂ¶ĂŸere ElastizitĂ€t der Gewebe erforderlich ist. Die Hauptaufgabe dieses Mineralsalzes besteht darin, den Gewebefasern ElastizitĂ€t zu verleihen und diese zu erhalten. Die DuktilitĂ€t der vaskulĂ€ren Muskelfasern steht in engem Zusammenhang mit der Anwesenheit von Fluorit. Calcarea Fluor 6D 6-8 Tabletten pro Tag schmelzen im Mund wie ein Bonbon

Video: Nasenbluten, wie entstehts? Und was hilft dagegen....