Die Boogers zu essen w├╝rde gut tun


Laut einer Studie scheinen die Nasenschalen gesunde Werte zu haben, und die Geste w├╝rde durch ein unbewusstes Bed├╝rfnis des Immunsystems zur St├Ąrkung der Selbstkraft gef├Ârdert

In Diesem Artikel:

Wie oft haben wir unsere Kinder mit der Kneipe geklaut Finger in der Nase, konzentriert beim "Reinigen". Und jeder wird zuf├Ąllig mit ihm geschimpft und das erkl├Ąrt haben die boogers der nase sind nicht zu essen. Anscheinend w├╝rde diese spontane Geste nicht mehr behindert.
LESEN SIE AUCH: Wie Sie die Nase des Babys reinigen - Video-Tutorial
Laut einer Studie die jagd der nase scheint gesunde werte zu haben und die Geste w├╝rde von einem 'Unbewussten gef├Ârdert werden das Immunsystem braucht, um sich zu st├Ąrken. Er w├Ąre davon ├╝berzeugt Scott Napper, Professor f├╝r Biochemie an der Kanadischen Universit├Ąt von Saskatchewan, der eine Studie ├╝ber die ungerade Theorie durchgef├╝hrt hat und sich darauf vorbereitet, seine Studie empirisch zu testen. Der Professor und seine Kollegen vermuteten tats├Ąchlich, dass dies "Zwang", Typisch f├╝r viele Kinder, ist eine Art und Weise, in der die Natur die Menschen dazu dr├Ąngt, ein bestimmtes Verhalten anzunehmen, weil es irgendwie zu unserem nat├╝rlichen Vorteil f├╝hrt. Dar├╝ber hinaus "Der Mensch hat sich in Schmutzbedingungen entwickelt, Es mag sein, dass dieser Wunsch, die Umgebung steril zu halten, nicht am Ende von Nutzen ist ", erkl├Ąrt der Wissenschaftler.
LESEN SIE AUCH: Nasino geschlossen, was f├╝r eine Verzweiflung: Was tun?
die nasenschleimhaut, w├╝rde die Wissenschaftler erkl├Ąren, Es f├Ąngt Keime, Bakterien und sogar Viren ein verhindern, dass sie die Lunge erreichen. So wird es m├Âglich, dass wenn wir das essen, was von der Schleimhaut produziert wird, die Exposition gegen├╝ber diesen Keimen tats├Ąchlich dazu beitragen k├Ânnte, Immunit├Ąt zu schaffen. Diese Praxis "k├Ânnte Ihrem Immunsystem beibringen, was ihm am wahrscheinlichsten ausgesetzt ist, so dass dies fast als eine Einheit dienen k├Ânnte nat├╝rliche Impfung, wenn wir wollen ", erkl├Ąrte Prof. Napper dem Fernsehsender CTV Saskatoon.
LESEN SIE AUCH: Die Reinigung der Nase
In Bezug auf die Phase der ExperimentierenSagte Napper: "Wir werden den Freiwilligen Keime in die Nase legen; Die eine H├Ąlfte wird sich wie ├╝blich verhalten, w├Ąhrend die andere die Schn├╝ppel aus der Nase pfl├╝cken und essen muss. So k├Ânnen wir die Reaktion des Immunsystems gegen diese Keime untersuchen. Wenn es bei Boogern h├Âher ist, wird dies die Best├Ątigung der Theorie sein. "

Video: How the food you eat affects your gut - Shilpa Ravella