Einfacher, nach dem 35. Lebensjahr schwanger zu werden


Eine Studie stört alles, was immer gesagt wurde, und stellt fest, dass Frauen über 35 heute häufiger schwanger werden

In Diesem Artikel:

SCHWANGER NACH 35 JAHREN - Heute, wenn wir Klatschzeitschriften lesen oder einfach nur umschauen, sehen wir eine wachsende Zahl von Frauen gehen um 40 (oder die Ziellinie bereits überschritten haben) Sie sind schwanger.
Und man hat den Eindruck, dass es nicht so schwer ist, nach 35 Jahren schwanger zu werden.

In der Tat kam ein vom Psychologen unterzeichnetes Buch, um diese Idee zu bestätigen Jean Twenge

Der Gelehrte stützt seine These, dass es nach 35 Jahren in einer amerikanischen Studie, die letzten Monat veröffentlicht wurde, nicht so schwierig ist, schwanger zu werden, dass 80% der Frauen im Alter zwischen 38 und 39 Jahren auf eine Weise schwanger bleiben natürlich innerhalb von sechs Monaten nach dem ersten Versuch.

Fruchtbarkeit und biologische Uhr, wie viel wissen Sie?

Die Bestätigung würde auch aus einer in Dänemark durchgeführten Studie stammen, die zu dem Schluss kam, dass 78% der Frauen im Alter von 35 bis 40 Jahren innerhalb von 12 Monaten nach dem ersten Empfängnisversuch schwanger waren.

Eine Flasche als Geschenk

15 originelle Möglichkeiten, eine Schwangerschaft anzukündigen (15 Bilder) Fünfzehn originelle Möglichkeiten, Angehörigen und Freunden mitzuteilen, dass Sie ein Baby erwarten

Wie erklärt man diese Daten?

Der Psychologe hat keine Zweifel: Die Medien, die Familie, das Unternehmen haben eine wirkliche Druckstrategie eingeführt, die Frauen über 30 drängt, die denken, sie hätten keine Zeit mehr, Mutter zu werden, und stürzen sie in eine psychischer Stress, der die Empfängnis nicht fördert.

Video: Suche nach dem Samenspender - Folgen einer Verheimlichung | Reportage | SRF DOK