Tag der Erde 2013: ökologische Veranstaltungen für Familien


Alle Veranstaltungen für Familien, um den Welttag der Erde 2013 zu feiern

In Diesem Artikel:

die 22. April jedes Jahr wird gefeiert Welttag der Erde (Tag der Erde) zur Sensibilisierung für Umweltverträglichkeitsfragen, Umweltschutz und Recycling (READ) und Ökologie.
Hier ist eine Reihe von Ausstattung mit Kindern teilnehmen
am Zoomarine, der Wasserpark vor den Toren Roms (READ), wird am Sonntag, dem 21. April gefeiert.
Die Kinder werden Protagonisten der Startzeremonie sein, die den neuen Rasen des Parks zum Leben erweckt und das Zertifikat "Freund der Erde" erhalten wird. Viele Aktivitäten für den Tag geplant, darunter: Workshops zur Herstellung von Spielzeug durch Recycling von Papier und Kunststoff; die Ausstellung "Garten auf dem Balkon", Anbau von Gemüse und Obst, um das Haus nachhaltig zu machen.
Infos auf der Zoomarine-Website
am Rainbow MagiclandHier sind die geplanten Initiativen für den Earth Day: Praktische Lektionen in der Botanik. So erstellen Sie Ihren eigenen "Magic Garden"; Demonstrationen zum Recycling von Materialien mit einfachen Werkzeugen; Kochkurse zur Zubereitung spezieller Marmeladen mit den Rezepten der Vergangenheit; "Die Taufe des ersten Sattels": Die Kinder können den Esel, eines der Haupttiere der Farm, bürsten und reiten.
Infos zum Standort des Parks
LESEN SIE AUCH: Tag der Erde, der Freund der Umwelt Freitag, 26. AprilIn Gropello Cairoli (Pv) organisiert der Verein Man and Territory Pro Natura anlässlich des "World Earth Day" eine Nacht-Radtour entlang der Via dei Cairoli.
Sie überqueren die landwirtschaftlichen Flächen und Wälder zwischen dem Terrassenrand und dem Fluss.
Während der Exkursion können Sie in der Wildnis Rehe, Damwild, Dachs, Füchse, Stinktiere und Marder beobachten, die manchmal in ihren flüchtigen Erscheinungen auftreten können.
Zur Information: Land der Menschen und der Natur
A Mailand, in Cascina Cuccagna ab Samstag, 20. April, 15.30 Uhr, LORTHUFFIZIN DER KINDER, organisiert in Zusammenarbeit mit den Lehrern von Villaggio Nostrale: sechs praktische und unterhaltsame Workshops, die von den fachkundigen Pädagogen von Nostrale veranstaltet werden, um zu lernen, wie man mit recycelten Materialien kultiviert. Die behandelten Themen sind vielfältig: die Welt der Insekten, die Erde und ihre Elemente, der Papiergarten, die Guerilla-Gartenarbeit und die Art und Weise, in der sie praktiziert werden, der Käse und die Herstellungstechniken, die Farben und die natürlichen Düfte, die daraus erhalten werden können Pflanzen.
Zur Information: Nostrale oder Cascina Cuccagna
LESEN SIE AUCH: Kinderreime und grüne Lieder für den Tag der Erde
In Desio das Spielzimmer GIOCABIMBI Geben Sie 30 Minuten im Spielraum für das Recycling von Spielen, die allen Kindern zur Verfügung stehen, die das Spielcenter besuchen.
Außerdem werden die teilnehmenden Kinder gebeten, ein Bild zu zeichnen und eine gute Tat zu schreiben, um die Erde zu schützen.
Info auf der Website
A Vignola Viele Initiativen am 19. und 22. April: Workshops für Kinder, Bildungsprojekte in Schulen, Lesungen, aktive Interventionen in städtischen Grünflächen. Und wieder lokale Bio-Märkte, Führungen, Verkostungen. Gute Nachrichten: das erste Repair Café in Italien.
Bringen Sie Ihre kaputten Sachen und Ihre Fragen, wie Sie sie wieder zum Laufen bringen können.
Reparaturen, Werkzeuge, Grundlagen der Reparatur...
Vier thematische Tischeinseln (Elektrizität, Hydraulik und Mechanik, Stoffe und Näharbeiten, Tischlerarbeiten, Fahrräder), an denen sich Gegenstände zum Reparieren finden, Kaffee trinken, plaudern, Erfahrungen austauschen können.
Endlich Kindermarkt. Die Kinder tauschen oder verkaufen gegen einen Beitrag für einen Umweltverband, gemeinnützige NGOs, ihre Bücher, Spiele.
LESEN SIE AUCH: 22. April 22 Aufgaben, Rezepte, Veranstaltungen
G.A.S. Gruppo Astrofili Salentini von San Cassiano (LE) anlässlich der internationalen Initiative "EARTH DAY 2013"
in Zusammenarbeit mit dem Naturkundemuseum von Salento und dem Observatorium für Wildtiere in Calimera (LE)
organisiert "SAURONOTTE - Himmel und Erde vor 100 Millionen Jahren"
Besuch zeigt Dinosaurier, Verkostungsprodukte der Erde, astronomische Beobachtungen und Kommentare zum Himmel in der Vorgeschichte.
A Romfindet vom 19. bis 21. April in der Appia Antica Park Authority am statt ökologisches Festival der Hauptstadt.
Das von der Think Green Factory organisierte Think Green ECOFESTIVAL zielt darauf ab, die Umweltverträglichkeit direkt am Welttag der Erde zu fördern. Stadtgärten, Recycling und Mobilität sind die Hauptthemen, um die das Festival stattfindet, die durch Konferenzen, Performances, pädagogische Workshops, Musik, Installationen, Kunst und Verkostungen vermittelt werden.
Info auf der Website
Endlich im Teatro della Luna am 22. April in Assago Mailand, ein großartiger Konzert für die Erde Tag der Erde von Fiorella Mannoia und Khaled.
Eine außergewöhnliche Show, an der zahlreiche VIPs und einige besondere Gäste teilnehmen werden. Das 15-Euro-Ticket wird vollständig von Earth Day Italia zur Finanzierung von Umweltprojekten gespendet.

Video: Tag der Erde 2018: Tausende kamen in die Kasseler Nordstadt