Legasthenie: in Italien zu viele Diagnosen


Alarm des Experten: In Italien wird die Anzahl der legasthenischen Kinder ĂŒberschĂ€tzt. Aber nicht jedem geht es gut

In Diesem Artikel:

Leonardo da Vinci, Walt Disney und viele andere Genies in der Geschichte der Menschheit waren LegasthenikerHeutzutage wĂ€re die Zahl der FĂ€lle bei Kindern jedoch entschieden ĂŒberschĂ€tzen. Der Alarm wurde in den letzten Tagen von Federico Bianchi di Castelbianco, Direktor des Italienischen Instituts fĂŒr Orthophonologie, ausgelöst, der anlĂ€sslich der PrĂ€sentation der Ergebnisse einer im Rahmen des Projekts "Now yes" durchgefĂŒhrten Umfrage sagte: "In Italien gelten zu viele Kinder als Legastheniker, aber in Wirklichkeit haben sie nur hĂ€ufige Störungen. "
LESEN SIE AUCH: WISSEN SIE MIT METAKOGNITIVER THERAPIE ZU LESEN
An dem in Rom vorgestellten Projekt waren sechs beteiligt KindergĂ€rten und neun Grundschulen fĂŒr das Gesamtkapital von 1175 Kindern und die Ergebnisse zeigten, dass 23% der Studenten als gefĂ€hrdet gelten Spezifische Lernstörungen (Dsa) (Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Mathe lernen), aber nach Ansicht des Experten zeigt ein genauerer Blick in der RealitĂ€t, dass die große Mehrheit dieser Kinder ein Kind hat sekundĂ€re Lernschwierigkeiten (oder weniger) und nur 4% sind wirklich gefĂ€hrdet. Und mit der gleichen Vorsicht sollten die Statistiken zur Legasthenie in Italien gelesen werden: "Jedes fĂŒnfte Kind hat eine DSA, die jedoch nicht unbedingt eine Legasthenie ist. Allerdings wird sie in einen bestimmten Erholungspfad eingefĂŒgt, der möglicherweise als kontraproduktiv gilt".
LESEN SIE AUCH: LETTOSCRITTURA, ENTDECKEN SIE, WAS ES IST
Das Projekt, an dem die römischen Schulen beteiligt waren, hat FrĂŒchte getragen: Zu Beginn der Studie erwogen die Kinder, a Risiko es gab 239, aber nach der genauesten Analyse fiel die Zahl auf 41 (von denen 8 "erwartet" wurden), fĂŒr die ein Programm von Lernen außerhalb der Schule durchgefĂŒhrt werden.
Ein Bianchi di Castelbianco wiederholte eine Aussage derItalienische Legasthenie-Vereinigung Was den Berichten ĂŒberhaupt nicht zugestimmt hat: Laut diesen Experten sollte laut nationalen wissenschaftlichen Daten und Richtlinien des Istituto Superiore di SanitĂ  die Diagnose "Spezifische Lernstörung" 3,5% der Kinder im schulpflichtigen Alter betreffen In der RealitĂ€t sind weniger als 1% der Kinder betroffen. Dies bedeutet, dass nur jedes vierte Kind eines bekommt Diagnose sichere und angemessene Therapie.

Video: LEGASTHENIE - EINE ANDERE ART DER WAHRNEHMUNG Dokumentarfilm - Trailer