Legasthenie bei Kindern: der Rat des Logop├Ąden


Wie erkennt man Legasthenie bei Kindern, was sind die offensichtlichsten Anzeichen? Der Logop├Ąde sagt uns, was Eltern und Lehrer tun k├Ânnen

In Diesem Artikel:

Legasthenie bei Kindern

"Er liest nicht gut, wird er nicht legasthenisch sein?" "Mein Sohn kennt die Tische nicht, weil er faul ist und sie nicht wiederholen m├Âchte." Diese Fragen wurden von zwei verschiedenen M├╝ttern gestellt, die ihren Sohn f├╝r eine DSA-Bewertung begleiteten Tag. In letzter Zeit h├Âren wir immer h├Ąufiger dar├╝ber Dyslexie, DSA, Probleme die Tabellen zu lernen, aber Sie k├Ânnen das Problem nicht gut einrahmen. Fangen wir von vorn an an, Legasthenie ist Teil bestimmter Lernst├Ârungen und betrifft eine Leseschw├Ąche.

Oft die Dyslexie es ist assoziiert mit Dysorthographie und / oder Dysgraphie und / oder Dyskalkulie. Es ist angebracht, dass ein Fachmann auf diesem Gebiet bestimmte Tests und Tests durchf├╝hrt, bevor er ein Kind als Legastheniker definiert. Was k├Ânnen Eltern also tun? Wie kann man Legasthenie erkennen oder vermuten?

Legasthenie bei Kindern, was tun? Reime und Rezepte k├Ânnen uns helfen

Legasthenie, Symptome bei Kindern

Unter den offensichtlichsten und best├Ąndigsten Anzeichen bei Kindern mit Legasthenie finden wir den Austausch von Graphemen, das hei├čt, das Kind liest beim Lesen h├Ąufig ├Ąhnliche, aber unterschiedlich orientierte Buchstaben: b / d p / q zum Beispiel. Schwierigkeiten beim Erinnern von Sequenzen, Schwierigkeiten beim Befolgen von Anweisungen, Links / Rechts-Verwirrung, Probleme in der Metaphonologie (Reime, Wortteilungen, anf├Ąngliche und endg├╝ltige Erkennung des Wortes). Wenn der Elternteil diese Schwierigkeiten bemerkt, ist es dennoch ratsam, sein Kind zu einem Spezialisten zu bringen, um die Art des Problems besser zu verstehen.

Denken wir au├čerdem daran, dass Sprachschwierigkeiten, die ein Kind bei sich tr├Ągt, zu bestimmten Lernschwierigkeiten f├╝hren k├Ânnen. Es ist also gut, die ersten Anzeichen nicht zu vernachl├Ąssigen. Ich m├Âchte alle Eltern mit Kindern mit DSA daran erinnern, dass das Gesetz 170 von 2010 bestimmte Lernst├Ârungen erkennt und sie sch├╝tzt. Kinder / Jugendliche mit DSA k├Ânnen kompensatorische / entbehrungsf├Ąhige Werkzeuge wie Konzeptkarten, Tabellen, Schemata verwenden. Sie haben Anspruch auf l├Ąngere Zeit f├╝r die Durchf├╝hrung einiger Tests, um ihre spezifischen Schwierigkeiten zu ├╝berwinden und den eigenen Lernpfad ruhig weiterf├╝hren zu k├Ânnen.

Zur├╝ck zu den Fragen der M├╝tter, Ein Kind, das nicht gut liest, ist nicht immer Legastheniker. Im zweiten Fall hat ein Kind, das an einer Legasthenie leidet, oft eine objektive Schwierigkeit, sich an die Tabellen zu erinnern, da es ein wichtiges sequentielles Ged├Ąchtnis beinhaltet. Das Kind sollte sich also nicht mehr zu Hause engagieren und es zu Hause wiederholen, sondern es k├Ânnen Kompensationsinstrumente (wie die Tabelle) verwendet werden Pythagorean), um diese Schwierigkeit zu l├Âsen und eine Operation durchzuf├╝hren. Lassen Sie uns nun einige g├Ąngige Orte entlarven:

Ein legasthenisches Kind ist es nicht

  • das legasthene Kind ist nicht faul!
  • Das legasthene Kind sollte nicht mehr ├╝ben und mehr begehen!
  • Das legasthene Kind ist nicht ein bisschen schlau!
  • Dem legasthenen Kind geht es in der Schule gut, weil es die einfachsten Tests hat!

Ein legasthenes Kind ist

  • Das legasthenische Kind hat vor allem bei der Dekodierung des geschriebenen Textes und in den Sequenzen objektive Schwierigkeiten!
  • Das legasthenische Kind muss ein kompensatorisches und ein entbehrungsf├Ąhiges Werkzeug einsetzen, um bei anderen Aktivit├Ąten die gleichen M├Âglichkeiten wie andere zu haben!
  • Das legasthene Kind ist ein intelligentes und oft kreatives Kind! Die Tests m├╝ssen in Zeit und Modalit├Ąten angepasst werden, um dem legasthenischen Kind bei der Durchf├╝hrung des Tests die gleichen M├Âglichkeiten wie den anderen zu geben!

Wir wissen also, dass Menschen mit Legasthenie Probleme beim Lesen haben, aber die Herausforderungen, denen sie sich gegen├╝bersehen, sind nicht alle gleich. Einige sind m├Âglicherweise nicht in der Lage, die Laute mit den Buchstaben abzugleichen, andere finden es schwierig, Silben und Buchstaben zu visualisieren, andere lesen sehr langsam. Die meisten haben mehr als eine dieser Schwierigkeiten. die Logop├ĄdeDurch sorgf├Ąltige Beobachtung und Durchf├╝hrung spezifischer Tests m├╝ssen die Schwierigkeiten des Kindes und somit die Art der Legasthenie, die sie zuvor hatten, ermittelt werden, und es muss ein f├╝r diesen bestimmten Patienten angemessener Behandlungsplan erstellt werden.

Das legasthene Kind hat oft eins geringes Selbstwertgef├╝hlInsbesondere wenn die anderen Kameraden ihn als das Kind "wer kann nicht" wahrnehmen, m├╝ssen die Lehrer der Klasse daher erkl├Ąren, was es hei├čt, legasthenisch zu sein. Erinnern wir uns daran, dass diese Kinder viel M├╝he haben, mit dem Programm der Klasse Schritt zu halten, und auf einen Blick faul und lustlos wirken k├Ânnen. Angst und Frustration k├Ânnen dazu f├╝hren, dass diese Kinder die Motivation verlieren, weiter zu versuchen.

Legasthenie, wie sie zu behandeln ist

Gl├╝cklicherweise gibt es viele Tools und Strategien, die helfen k├Ânnen. Nat├╝rlich ist nicht alles n├╝tzlich und Sie m├╝ssen wissen, welche f├╝r das Kind am besten funktionieren. Die richtigen Strategien zu finden und eine Verbesserung zu erkennen, kann das Vertrauen des Kindes erh├Âhen. Wichtig ist das Familienunterst├╝tzung Um das Selbstwertgef├╝hl dieser Kinder zu verbessern, berichtet der Lehrer oft: Ich sagte dem Kind, es solle Kompensationsmittel einsetzen, weigerte sich jedoch, sch├Ąmte sich, die Aufgabe nicht wie die anderen zu erledigen, oder: Die anderen Kinder nahmen ihn auf um und wollte nicht mehr lesen, es ist eine nat├╝rliche Sache in diesem Alter.

Nat├╝rlich k├Ânnen Sie Kinder nicht dazu zwingen, einer bestimmten Regel zu folgen, wenn sie diese nicht verstehen. Daher besteht die Aufgabe der Lehrer darin, der Klasse zu erkl├Ąren, warum das betreffende Kind spezielle Werkzeuge verwenden muss, und dies nicht, eine andere Aufgabe der Lehrer, aber auch der Familien Machen Sie das Kind mit Legasthenie verstehen, dass die Verwendung dieser Tools, um mit anderen Schritt zu halten und keinen Vorteil zu haben, kein "Cheat" ist, wenn Sie die vorbereitete Karte oder die Tabelle verwenden, um das Problem ausf├╝hren zu k├Ânnen. Dies sollte jedoch keine Entschuldigung sein, um hohe Noten zu fordern, wenn die Kinder sich nicht verpflichten oder denken, dass die Diagnose der DSA inzwischen nichts lernen kann, weil die Lehrer ihnen gleich helfen.

Die Jungen m├╝ssen Respekt vor der Schule haben und vor allem verstehen, dass sie mit den entsprechenden Hilfsmitteln lernen m├╝ssen, aber ihre Rolle spielen, denn die Schule ist jedoch die Grundlage f├╝r die Vorbereitung ihrer Vorbereitung und ihrer Zukunft. Die Zukunft dieser Kinder sollte kein Misserfolg sein, es gibt viele Erwachsene mit Legasthenie, die erfolgreich waren und ihren Weg ins Leben gefunden haben, so dass es f├╝r sie sein kann. Dar├╝ber hinaus sei daran erinnert, dass es derzeit mehrere kostenlose Tools gibt, die einem Kind mit Legasthenie helfen k├Ânnen: Programme zum Lesen (anstelle des Kindes lesen), Programme zur Rechtschreibkorrektur, Software zum Erstellen von Karten und Tachistoskope zur Verbesserung der Lesegeschwindigkeit. Erinnern wir uns schlie├člich daran, dass die Dyslexie es definiert nicht, wer eine Person ist oder was sie tun kann.

Video: FiboKids Clever Lernen Intensiv-Lernprogramm