Entdeckung des Proteins, das die Wehen einsetzt


Ein Protein wirkt wie ein wirklicher Schalter, um die Kontraktionen zu starten

In Diesem Artikel:

WIE DIE VERTRAEGE beginnen - Wie sie anfangen Kontraktionen und als Teil der Arbeit, die zur Geburt des Kindes f├╝hren wird? Wenn der Zeitpunkt der Geburt kommt, werden die Kontraktionen regelm├Ą├čig und der Uterus beginnt sich rhythmisch zusammenzuziehen; die Kontraktion es beginnt schwach, erreicht den H├Âhepunkt der Intensit├Ąt - und das ist der schmerzhafteste Moment - und nimmt dann ab, bis es vollst├Ąndig beendet ist. Es ist wie die Welle des Meeres, es wird als eine Energief├╝lle wahrgenommen, die seine Kraft allm├Ąhlich verringert.
Die Kontraktionen f├╝hlen sich an starke Schmerzen im unteren Bauchbereich, einige vergleichen sie mit Menstruationsschmerzen, aber sehr verst├Ąrkt; Manchmal versp├╝ren manche Frauen auch starke Schmerzen in der Wirbels├Ąule und im Nierenbereich

Kontraktionen, so funktionieren sie

Aber was ist der Mechanismus daf├╝r? ist an der Basis der Kontraktion? Was gebiert Arbeit? Forscher der School of Biomedical Sciences der Monash University haben versucht zu antworten, dass sie die Existenz eines Proteins entdeckt haben, das wie ein Protein wirkt Schalter: Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, geht er weg und weicht der Arbeit.
Wie Helena Parkington, die f├╝r diese Forschung verantwortliche Person, auf den Seiten der letzten Ausgabe der wissenschaftlichen Zeitschrift Nature Communications erl├Ąutert, h├Ąlt das Protein, hERG genannt, die Kontraktionen f├╝r die Dauer der Schwangerschaft fest und stoppt erst, wenn die die richtige Zeit, um die Arbeit und geb├Ąren das Kind.
Um diese Schlussfolgerung zu ziehen, analysierten die Wissenschaftler Muskelproben aus der Geb├Ąrmutter von 70 schwangeren Frauen. Wissenschaftler haben sich insbesondere auf die elektrischen Signale konzentriert, die die Grundlage f├╝r die Kontraktionen sind, um zu verstehen, wie sie geboren wurden und durch welche Mechanismen reguliert wurde.

Kontraktionen: wie sie sich pr├Ąsentieren und wie man sie erkennt

Ergebnis: die hERG-Protein es ist praktisch f├╝r die gesamte Dauer des Schwangerschaft und so h├Ąlt sie die Kontraktionen zur├╝ck, aber wenn die Zeit kommt, erlischt sie wie eine Weiche, und so k├Ânnen sich die Geb├Ąrmuttermuskeln zusammenziehen, um den Geb├Ąrmutterhals zu dehnen und die Stadien der Wehen zu beginnen.

Der Moment der Lieferung

gerade geboren

Die Lieferzeit (20 Bilder) Viele sch├Âne Bilder zum Zeitpunkt der Geburt, einzigartig und magisch

Den australischen Forschern gelang es nicht nur, das Vorhandensein dieses Proteins herauszufinden, sondern sie fanden es auch in der ├╝bergewichtige Frauen Dieser Mechanismus funktioniert m├Âglicherweise nicht richtig. Das w├╝rde erkl├Ąren, warum ├╝bergewichtige oder fettleibige Frauen h├Ąufiger einen Kaiserschnitt haben.

LESEN SIE AUCH Wie man mit der Arbeit fertig wird, dr├╝ckt und atmet
in ├╝bergewichtige FrauenTats├Ąchlich bleibt dieses Protein w├Ąhrend der gesamten Schwangerschaft aktiv und geht auch dann nicht aus, wenn die Kontraktionen eingeleitet werden m├╝ssen. Ein Ph├Ąnomen, das zu unregelm├Ą├čigen Kontraktionen f├╝hrt und in jedem Fall nicht ausreicht, um eine normale Lieferung zu gew├Ąhrleisten, was das Risiko von Komplikationen und Kaiserschnitt erh├Âht.

Video: