Entwickeln Sie Ihr Selbstwertgef├╝hl durch das Wissen ├╝ber sich und andere


Kinder k├Ânnen Schwierigkeiten haben, sich selbst und die, die sich von ihnen unterscheiden, zu akzeptieren. So lernen Sie Kinder, andere zu akzeptieren

In Diesem Artikel:

Wie man Kindern beibringt, andere zu akzeptieren

In der Bibliothek las ich einige Tage ein sehr sch├Ânes Kinderbuch namens Skin of Heaven. Es ist die Geschichte von zwei Klassenkameraden, die auf das warten Geburt eines kleinen Bruders und einer kleinen Schwester. Ihre Gef├╝hle sind anders und werden noch mehr zur Ankunft des Neugeborenen sein: In der Tat wird Ludovico feststellen, dass seine Eltern ein schwarzh├Ąutiges M├Ądchen adoptiert haben. Es ist so dunkel, so verschieden von ihm, dass sich Ludovico daf├╝r sch├Ąmt, er erkennt es nicht. Dann erinnert er sich daran, dass ihm der Lehrer eines Tages gesagt hat Die Hautfarben der Menschen sind wie die Farben des Himmels: Der Himmel ├Ąndert sich bei Sonnenaufgang bei Sonnenuntergang, wenn es regnet, aber es ist immer noch dasselbe. Eine andere Farbe, aber der gleiche Himmel. Eine andere Haut, aber die gleichen Kinder. Und bald wird er seine kleine Schwester sehen k├Ânnen, wie er ist, seine wundersch├Âne kleine Schwester, die ihn "nennt"Udoico!"

F├╝r Kinder Es kann schwierig sein, sich selbst und andere zu akzeptieren, weil dies nicht die vorherrschende Botschaft ist - leider -, die wir um uns herum f├╝hlen. Aber wir alle wissen, wie wichtig es f├╝r ein Kind ist, das zu verstehen Unterschiede, von denen er ein Tr├Ąger ist oder das sieht in anderen einen Reichtum, weil sie einen anderen Standpunkt vertreten. Es ist, als k├Ânnten diejenigen, die in der N├Ąhe des Meeres leben, es von einem H├╝gel aus sehen: es w├╝rde gr├Â├čer und grenzenloser erscheinen und gleichzeitig niedriger und kleiner... Es gibt keinen besseren Standpunkt als den anderenEs gibt nur den Reichtum, andere zu suchen, mit den Augen anderer.

Wie entwickelt man das Selbstwertgef├╝hl des Kindes?

Ein sch├Ânes Spiel mit einer sehr starken symbolischen Botschaft ist das, was G├Âtter genannt wird Lebende Bindungen (Quelle: Labor f├╝r Selbstwertgef├╝hl Spiele und Aktivit├Ąten f├╝r Kinder von 5 bis 11 Jahren). Sie k├Ânnen es auf unterschiedliche Weise organisieren, die Substanz ist, um sicherzustellen, dass wiederum Ein Kind ruft ein anderes an, indem es ein gemeinsames Element identifiziert. Zum Beispiel "Ich rufe das M├Ądchen an, das eine Brille tr├Ągt, wie ichÔÇť. Oder: "Die hat eine j├╝ngere Schwester wie ichÔÇť. Und so weiter. Der Zweck ist, einen Kreis abzuschlie├čen, schlie├člich alle Kinder einbeziehen. Dasselbe Spiel kann basierend auf den Unterschieden durchgef├╝hrt werden. Zu lernen, dass es immer etwas gibt, das uns an andere bindet, und etwas, das uns an andere bindet. Es ist nur eine Frage des Lernens, unsere Augen f├╝r die Aspekte der Gemeinschaft zu ├Âffnen und Unterschiede sch├Ątzen zu lernen.

Einige ausf├╝hrliche Links:

  • Austostima f├╝r Kinder: die Geschichte von Clementina
  • Die Geschichte der Fee der Zeichnungen
  • Aktives Zuh├Âren: was es ist, wie man es in die Praxis umsetzt und es Kindern beibringt
  • Ist es richtig, kleine M├Ądchen und kleine Kinder zu preisen?
  • Entwickeln Sie das Selbstwertgef├╝hl bei Kindern und M├Ądchen
  • F├Ârdern Sie die Autonomie und das Selbstwertgef├╝hl bei Kindern durch Kommunikation

Eine Facebook-Seite und eine E-Mail, um in Kontakt zu bleiben

  • Mit Kindern reden: Die Facebook-Gruppe, um auf dem Laufenden zu bleiben und Meinungen auszutauschen
  • Wenn Sie uns Geschichten, Videos oder Fotos Ihrer Spiele mit Worten senden m├Âchten, schreiben Sie an: [email protected]

Video: Wie du durch die innere Kindheilung deine Beziehungen heilst - Interview Special mit Stefanie Stahl