Selbstwertgef├╝hl bei Kindern entwickeln: Freunde und Emotionen


Durch die Konfrontation mit Freunden k├Ânnen sich die Kinder gegenseitig besser verstehen und haben mehr Vertrauen in sich und Spiele sind eine der M├Âglichkeiten, sich selbst zu testen

In Diesem Artikel:

Kinder und Freundschaft

Meine Tochter liebt Barbapapa. Sobald er sie sieht, f├Ąngt er an zu appellieren. F├╝r sie bin ich 'Bapapap├á': da sind die Mama, der Papa und... die Freunde. Wir verstehen, dass es angebracht ist, mit zu beginnen mehr ├╝ber die Idee eines kleinen Bruders nachdenken... und der Name, den sie f├╝r die kleinen Barbapapas w├Ąhlte, lie├č mich noch einmal dar├╝ber nachdenken, wie sehr sie sich f├╝r ihre Freunde interessiert.

Wenn wir an das Selbstwertgef├╝hl denken, denken wir an eine innere Eigenschaft, eine emotionale Kraft. Es ist jedoch wichtig, das zu ber├╝cksichtigenBedeutung, die andere bei der Entwicklung von Emotionen und Charakter haben: Ein Kind kann mehr ├╝ber sich selbst verstehen und die Emotionen eines Freundes reflektieren. Und es kann vertrauensvollere Beziehungen aufbauen, wenn es nicht die Gef├╝hle anderer f├╝rchtet, sondern sie zu bewerten wei├č und ihnen gegen├╝ber zu stehen wei├č, ohne von ihnen ├╝berfordert zu werden. Lernen zu emotional auf andere Weise mit anderen interagieren, st├Ąrkt das Selbstwertgef├╝hl und die Selbstwirksamkeit.
Die Spiele sind eines der privilegierte Anl├Ąsse zum Testen und ├ťben. Eines der Spiele, die das Potenzial haben, Kinder bei diesen Erkundungen zu f├╝hren, ist das Gruppendesign: Sie nehmen ein sehr gro├čes Blatt, Sie entscheiden sich f├╝r ein Thema (zum Beispiel einen Rasen, den Strand) und jeder zeichnet etwas mit der Technik Ihrer Wahl (Farben, Collage). Es kann interessant sein, wenn Sie die M├Âglichkeit haben, die Kinder zu fragen, wie sie diese Erfahrung gemacht haben und was die Unterschiede im Vergleich zum Zeichnen sind.

Wahrscheinlich wird sich jemand streiten, jemand hat den Tyrann gemacht, ein gr├Â├čeres Kind hat die bevorzugte Farbe dem j├╝ngeren M├Ądchen hinterlassen und es wird so viele gegeben haben Momente, in denen Ihre Emotionen einen Kompromiss gesucht haben mit denen anderer.
Eine andere Aktivit├Ąt, die auch zur psychologischen Unterst├╝tzung verwendet wird, ist die Zeichnung des Freundes- oder Familienbaumes (Labor des Selbstwertgef├╝hls). Sie k├Ânnen die Struktur des realen Baums oder sogar die Hand eines Kindes als Schema verwenden. In diesem Fall haben wir die 'helfende HandÔÇś. An jedem Ende kann das Kind das Foto, den Namen oder das Portr├Ąt der Personen hinzuf├╝gen, die ihm nahe stehen und die seine affektiven Bezugspunkte darstellen. Wenn Sie Probleme haben, etwas Traurigkeit, wird jedes Kind und jedes M├Ądchen immer in ihrer N├Ąhe sein. 'helfende Hand'um ihn daran zu erinnern, dass er, wenn er es sucht, immer einige Freunde in seiner N├Ąhe hat: "Ich hatte mich in eine Schlucht geworfen, aber als ich gerade den Boden erreichen wollte, gab es ein au├čergew├Âhnliches Ereignis: Ich erfuhr, dass jemand da war, der mich liebte. Geliebt zu werden, macht einen gro├čen Unterschied."(Moon Palace, von Paul Auster.)

Selbstwertgef├╝hl entwickeln: Ich bin nicht die Dinge, die ich nicht tun kann

Einige ausf├╝hrliche Links:

  • Mit Kindern reden: der Wert von Freundschaft
  • Selbstwertgef├╝hl entwickeln: Spiele, um sich selbst zu kennen
  • Labor f├╝r Selbstwertgef├╝hl

  • Eine Facebook-Seite und eine E-Mail, um in Kontakt zu bleiben: Mit Kindern reden: Die Facebook-Gruppe, um auf dem Laufenden zu bleiben und Meinungen auszutauschen
  • Wenn Sie uns Geschichten, Videos oder Fotos Ihrer Spiele mit Worten senden m├Âchten, schreiben Sie an: [email protected]
Lesen Sie alle Artikel unseres Linguisten

Video: Selbstbewusstsein st├Ąrken: Verlieren l├Ąsst sich lernen