Das Recht auf die F├╝nf-Tage-Pille wird abgelehnt


Eine Umfrage zeigt, dass der Schwangerschaftstest, der f├╝r die Pille vorgeschrieben ist, nur in 20% der ├Âffentlichen Einrichtungen verf├╝gbar ist

In Diesem Artikel:

Das italienische Gesetz (einzigartig in 61 L├Ąndern, in denen der Verkauf der 5-Tage-Pille erlaubt ist) sieht vor, dass Sie Zugang zu der Pille haben f├╝nf tage sp├Ąter, das neue Notfallkontrazeptivum, ist es obligatorisch, sich bei der Schwangerschaftstest, Diese Verpflichtung verhindert jedoch tats├Ąchlich den Zugang zur Pille in den meisten Notaufnahmen und Beratern.
5 Tage sp├Ąter Pille: eine Infografik, um zu verstehen, wie es funktioniert
Tats├Ąchlich zeigt eine Umfrage, die an dreihundert ├Âffentlichen Einrichtungen durchgef├╝hrt wurde, dass der Schwangerschaftstest nur in 20% der Zentren verf├╝gbar ist, was den Zugang zur 5-Tage-Pille praktisch unm├Âglich macht.
Das Ergebnis ist, dass die Frau gezwungen ist, sich einer zu stellen schmerzhafte Pilgerfahrt um die Einrichtungen in Ihrer N├Ąhe oder machen Sie einen teuren und invasiven Labortest durch.
Die von Datanalysis gesammelten Untersuchungen wurden in 200 Beratern und 100 Erste-Hilfe-Hilfsma├čnahmen durchgef├╝hrt: In fast vier von f├╝nf italienischen Beratern werden keine Angaben gemacht Schwangerschaftstest und im S├╝den k├Ânnen etwas mehr als jeder zehnte Berater die Tests haben. Noch dramatischer ist die Situation in der Ersten Hilfe: In 81% der F├Ąlle gibt es keine Anhaftungen am Urin; im S├╝den sind es nur 11% der Abteilungen.
Hier kommt das m├Ąnnliche Verh├╝tungsmittel, das als Creme aufgetragen wird
Die Unf├Ąhigkeit, Zugang zu den Schwangerschaftstestst├Âcken zu erhalten, bedeutet, dass viele Frauen dies tun m├╝ssen aufgeben Zu diesem neuen Notfallkontrazeptivum verringert sich das Risiko, wenn es innerhalb von 24 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr genommen wird, um zwei Drittel ungewollte Schwangerschaft im Vergleich zur vorherigen Pille danach.
Wenn wir das bekannte Problem des Mangels an hinzuf├╝gen ├ärzte, die keine Einw├Ąnde haben, man kann leicht die Schwierigkeiten und manchmal die Unm├Âglichkeit von Frauen verstehen, ihr Recht zu erkennen, die Schwangerschaft anzuerkennen.
Ein freier und garantierter Zugang zur Notfallverh├╝tung bedeutet zweifellos eine Verringerung der Anzahl freiwilliger Schwangerschaftsunterbrechungen.
Abtreibung: In der Lombardei sind die meisten ├ärzte Einw├Ąnde
In westlichen L├Ąndern mehr als ein Drittel der Schwangerschaften Sie sind unerw├╝nscht und in der H├Ąlfte der Zeit f├╝hrt dies zu einem R├╝ckgriff auf die IVG. Frauen die M├Âglichkeit zu bieten, Zugang zu einer Kontrazeption f├╝r Notf├Ąlle zu erhalten, bedeutet daher nicht nur, ein unantastbares Recht zu gew├Ąhrleisten, sondern auch die Zahl der Frauen zu reduzieren IVG praktiziert.

Pille-5-Tage-after-unzug├Ąnglich


"Die Notfallverh├╝tung ist eine validierte und bekannte Pr├Ąventionshilfe, aber angesichts der Daten zeigt sich, dass der Zugang zu Gleichberechtigung und das Recht auf die beste verf├╝gbare Versorgung stark in Frage gestellt werden. Auf der einen Seite gibt es tats├Ąchlich nur wenige Strukturen, die auf der anderen Seite sogar diejenigen vorschreiben, die aufgrund des obligatorischen Schwangerschaftstests behindert werden, der dar├╝ber hinaus, wie aus der Forschung hervorgeht, in vielen Strukturen nicht verwendbar ist. "erkl├Ąrt Francesca Merzagora, Pr├Ąsidentin von O.N.DA.
Seitdem erlaubte das Gesetz den Verkauf der 5-Tage-Pille nur mit derVerpflichtung zur Durchf├╝hrung des Schwangerschaftstests Die Kontroverse war hart: Die obligatorische Durchf├╝hrung eines Schwangerschaftstests wurde weder von der Europ├Ąischen Arzneimittel-Agentur (Ema) noch von der US-Agentur (FDA) in die Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels aufgenommen. Der Test wird nur nach einer entsprechenden klinischen Bewertung vorgeschlagen.
Pille, zus├Ątzlich zur Empf├Ąngnisverh├╝tung was ist es?
In Italien ist es jedoch zwingend f├╝r jede Frau, die die vorgeschriebene Pille einhalten muss, was die Reise in den meisten F├Ąllen als schmerzhaft und in Anbetracht dieser Daten bezeichnet undurchf├╝hrbar.
"Diese Daten schockieren mich als Frauenarzt", Erkl├Ąrt Rossella Nappi, Gyn├Ąkologin, Endokrinologin und Sexualwissenschaftlerin an der Universit├Ąt Pavia und ehemaliger Pr├Ąsident der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung der sexuellen Gesundheit von Frauen (ISSWSH). "Ich verstehe in der Tat nicht den Grund f├╝r eine allgemeine und wissenschaftlich nicht gerechtfertigte Einschr├Ąnkung des Zugangs zu einem neuen Medikament, die als Bildungschance f├╝r die Gesundheit von Frauen und als eine wirksamere Form der Empf├Ąngnisverh├╝tung bewertet wurde.".

Video: Die Orsons - "Schwung in die Kiste" (Official Version)