Dezember: Sprüche, Sprichwörter und Heilige


Die festlichen Ereignisse während des letzten Monats des Jahres hängen mit der Wintersonnenwende zusammen, um die Rückkehr des Lichts und längere Tage zu begünstigen. In diesem Artikel haben alle Sprüche, Sprichwörter und Heiligen im Dezember gefeiert

In Diesem Artikel:

Der Monat von Dezemberist in den Fresken oder Reliefs des "Zyklus der Monate" des Mittelalters mit der Tötung des Schweins dargestellt.
Der Metzger, dh die Person, die für die Tötung und Schlachtung des Schweins verantwortlich war, war gewöhnlich ein Bewohner des Dorfes und übte seine Aufgabe von Dezember bis Januar während der Arbeitsstillstände auf den Feldern aus. Getötet, gereinigt, entkernt, in Stücke geschnitten, verpackt und dann gefressen, war das Schwein eine Ressource und eine Ressource, die von der ganzen Familie anerkannt wird. Vor dem Mord wurde das Feuer unter einem riesigen Topf (caliera) Wasser angezündet, das kochen musste; Um diese Flammen herum wurden Entführungstänze entfesselt, der König der Partei war der Schlächter.
die Urlaubstermine im letzten Monat des Jahres gibt es viele und viele, die mit dem Internet verbunden sind Wintersonnenwende, um die zu versöhnen Rückkehr des Lichts und längere Tage. Viele dieser Rituale, einschließlich Lagerfeuer aus San Martino vom 11. Novembersind überall beleuchtet, sie wurden in den ersten Jahrhunderten des Christentums von der Kirche beeinflusst und integriert. So viele Riten fallen jetzt mit vielen zusammen religiöse Feiertage gerade wegen ihres Kalenderstandorts, wie zum Beispiel der Madonna Immacolata vom 8. Dezember, die Weihnachtenauch angerufen "Ostern"oder der "mysteriöse" Heilige des weißen Bartes, Nikolaus vom 6. Dezember
Die Schutzpatroninnen der Schwangerschaft, Mütter und Kinder
Im Dezember gibt es viele Heilige zu feiern, und es gibt einen alter Kinderreim dass die toskanischen Kinder einmal in der Schule gelernt haben:
Anfang Dezember Sant'Ansano,
die vier, Santa Barbara beata,
die sechs, San Niccolò, der übrigens kommt,
die sieben, Sant'Ambrogio aus Mailand,
die Acht, die Empfängnis Mariens,
für die letzten neun habe ich gekündigt;
die zehn, die Madonna di Loreto,
die zwölf convien, die wir fasten
weil der dreizehn Santa Lucia ist;
der einundzwanzig San Tomé singt die Kirche;
fünfundzwanzig kommt das Osterfest
und dann gibt es die Innocentini-Heiligen;
und am Ende von allem, schnell, schnell,
San Silvestro ist da!
Für jeden Heiligen, der sich an diesen Monat erinnert, gibt es mehrere Sprichwörter und Sprüche der Saison:
1. Dezember
„To Sant'Ansano eins unter und eins in der Hand ", weil ab dem 1. Dezember die Kälte zu beißen beginnt und einmal die alten Damen es verteidigten, indem sie einen Wärmer unter die Röcke stellten und einen anderen in den Händen hielten. in Siena das Jahr "Contrada" der Bezirke, die im Sommer im Palio abgehalten werden: Am Grab des Märtyrers, in der gleichnamigen Kapelle des Duomos, machen Sie es zum rituellen Tribut an die Prioren der siebzehn Bezirke.
2. Dezember
Wenn es am Tag regnet Santa Bibiana, es regnet vierzig Tage und eine Woche lang.
Wenn es in Santa Bibiana nicht schneit, warten Sie unter der Woche darauf.
Für Santa Bibiana, Stiefel und Wollsocke.
4. Dezember
In Santa Barbara Bleib am Feuer und beobachte es.
6. Dezember
In San Nicola di Bari passiert die Schwalbe die Meere.
Für San Nicola Bari, Party oder keine Party, in der Schule bleibst du nicht.

Anna

Die schönsten Namen der Bibel (21 Bilder) Eva, Adam, Maria, Anna und viele andere. Die Bibel ist voll von schönen Namen, die sie Kindern geben können

7. Dezember
Ohne Schnee in Sant 'AmbroseDer Winter wird mogio sein.
8. Dezember
Wer ist für erneuert Mariaentgeht der Krankheit.
11. Dezember
wenn San Damaso verehren, du wirst in Frieden sein, mit dem du liebst.
13. Dezember
Weihnachtsmann LuciaDer kürzeste Tag gibt es (oder sogar St. Lucia, die längste Nacht, die es gibt).
Von Santa Lucia bis Weihnachten verlängert der Tag das Tempo eines Hundes.
Von Santa Lucia setzt die Kälte ab.
Wie für St. Lucia vor der gregorianischen Reform von 1582, die den Versatz des julianischen Kalenders korrigierte, die Wintersonnenwende Es wurde erwartet und fiel am Tag von Saint Lucia (13. Dezember). Daher der Ursprung dieser Sprichwörter, die trotz der Gregorianischen Reform die Wintersonnenwende am 21. Dezember, den 13. Dezember fälschlicherweise als den kürzesten Tag und die längste Nacht des Jahres in Erinnerung behalten.
SPEZIELLE WEIHNACHTEN UND NEUEN JAHRESTAG: Aufgaben, Geschenkideen, Dekorationen, Malvorlagen, Termine
18. Dezember
In San Graziano der Wärmer in seiner Hand.
21. Dezember
Für San Thomas, der Tropfen in die Nase.
25. Dezember
Weihnachten mit Ihnen, Ostern mit wem auch immer Sie wollen.
Zu Weihnachten kalt kalt.
Ab Weihnachten geht die Kälte weg.
Vor Weihnachten tut die Kälte nicht weh.
Der Schnee vor Weihnachten ist Mutter, nachdem sie Stiefmutter ist.
Weihnachten bei abnehmendem Mond, Vintage fehlt.
Wer Weihnachten in der Sonne macht, macht Ostern am Feuer.
Weihnachten in Pantanella, Ostern in Pulverbox.
Weihnachten am Balkon, Ostern an der Glut.
Wer zu Weihnachten kein Schweinefleisch tötet, bleibt das ganze Jahr mit dem krummen Gesicht.
28. Dezember
Die Parteien und das Geld sind für die Innocentini-Heiligen vorbei.
31. Dezember
In San Silvestro der Schnee am Fenster
Wie für die Sprüche Hier sind einige "meteorologische":
In der Kälte, die bereits stechend ist, verweist beispielsweise ein römisches Sprichwort: "Das ggiornate des Winters sò mozzichi", das heißt "sie werden gebissen".
Während die Venezianer sagen: "Der Winter ist der Henker, das Fegefeuer der Puteleti und die Hölle der Poareti" ("Die Kälte ist der Henker des Alten, das Fegefeuer der Kinder und die Hölle der Armen." „).
In jedem Fall hoffen die Bauern, dass es schneit, weil "unter dem Schneebrot, unter dem hungrigen Wasser". Der Schnee zwingt das Weizensaatgut dazu, sich unter der Erde zu entwickeln, während der Regen auf lange Sicht den vorzeitigen Austritt des Sprosses verursachen kann, der auch die Gefahr hat, dass der Frost brennt.
Und so wissen die Piemontesen, dass "Au dezember im Tal" das große Pi eines Liamé "ist, dh" Wenn es im Dezember schneit, ohne zu frieren, lohnt sich das Getreide mehr als eine Düngung ".
Aber seien Sie vorsichtig, denn wenn es zu spät schneit, neigt der Schnee zum Einfrieren und dann wäre es für den Weizen schrecklich: "Der Schnee vor Weihnachten ist Mutter, nachdem sie Stiefmutter ist", erinnert sich ein anderes Sprichwort.
Silvesterabendessen mit Kindern. Wohin soll ich gehen?
Apropos Kälte, aus meteorologischer Sicht im Dezember sind wir im Winter, wie das Sprichwort sagt: "Ein Monat vor Weihnachten, ein Monat nach Weihnachten ist ein natürlicher Winter".
Die schlimmste Erkältung könnte jedoch mit der kommen Dreikönigsfest, die "Vecia", sagen die Venezianer: "De Nadal eine kalte Koralle, de la Vecia eine Erkältung, wenn sie knacken", "ab Weihnachten eine gewaltige Erkältung, aus der Befana eine Erkältung, die Risse macht".
andere "Wetter" Sprichwörter des Monats Dezember, das Ergebnis jahrhundertealter Bauernbeobachtung, sind:

Dezember-sagte-holy-Sprüche


Dezember-Eis sollte nicht verachtet werden
Dezember gebündelte Weizen versichert
Dezember Monat Nebel: vor wärmt mich und dahinter verbraucht ich mich
Wenn Weihnachten frostig wird, füllen Sie den Mehlbecher mit
Decembrino zu säen ist weniger als einen Cent wert;
Wer Weihnachten in der Sonne macht, macht Ostern am Feuer.
Für die Heiligen sind Innocentini über die Feiertage und in Geld.
Quelle und Link für weitere Informationen:
Sprudeln im Topf

Video: Besinnliches