Tanz in der Schwangerschaft, geht das?


Die Hebamme sagt uns, ob und wie es m√∂glich ist, Tanz w√§hrend der Schwangerschaft zu √ľben und welche Vorsichtsma√ünahmen zu treffen sind

In Diesem Artikel:

Tanz in der Schwangerschaft

Unter den verschiedenen k√ľnstlerischen M√∂glichkeiten, die w√§hrend des Schwangerschaft und Geburt finden wir unter den ersten Orten die Tanz. Warum? Im Allgemeinen k√∂nnen wir sagen, dass der Tanz die F√§higkeit besitzt, eine aerobe k√∂rperliche Aktivit√§t zu kombinieren, die den gesamten K√∂rper umfasst, einen freien Ausdruck von Selbst und Emotionen ohne die Notwendigkeit von W√∂rtern sowie die Hilfe von Musik, die tiefe Akkorde ber√ľhren und buchst√§blich wiegen kann das Baby im Bauch w√§hrend der Schwangerschaft.

Welche Tanzarten sind möglich und welche werden nicht empfohlen?

Es gibt eigentlich keine Tanzarten empfohlenMan muss immer die eigene bewerten Ebene der Vorbereitung und die Bitte um Energie und Elastizit√§t dass die verschiedenen Arten des Tanzes erfordern. Das hei√üt, wenn ich noch nie getanzt habe, wird mein K√∂rper nicht an bestimmte Bewegungsarten gew√∂hnt sein, und deshalb werde ich mich f√ľr einen weniger anspruchsvollen Tanzansatz aus muskul√∂ser Sicht entscheiden, wie etwa Bauchtanz.

Wenn ich jedoch immer ein Genre oder mehrere Tanzarten ge√ľbt habe, gibt es keinen Grund, aufzuh√∂ren, abgesehen von etwas Vorsicht im ersten Trimester und f√ľr √ľberm√§√üig intensive Bewegungen oder Bauchmuskeltraining. Das Geheimnis ist immer und trotzdem h√∂ren Sie auf unseren K√∂rper, es zeigt uns, was wir k√∂nnen und was wir nicht tun k√∂nnen.

Leitfaden f√ľr schwangere Aktivit√§ten, n√ľtzlich f√ľr K√∂rper und Geist

Klassischer Tanz in der Schwangerschaft

die klassischer Tanz ist in der Vorstellung all der T√§nze von d√ľnnen T√§nzern, die auf Gipsspitzen tanzen. Es ist wahr, klassischer Tanz ist auch so. Aber in letzter Zeit sind es Bilder von sehr ber√ľhmten russischen T√§nzerinnen, die mit dem Wanst. Die Strenge und Disziplin dieser Art von Tanz erm√∂glicht es dem K√∂rper, Bewegungen mit √§u√üerster Kontrolle zu erleben, und zwar Schritt f√ľr Schritt, um sein Potenzial zu erkunden.

Es ist eine Art Tanz, der resultiert Formen Sie die Muskeln Es ist vor allem n√ľtzlich, um das Innere der Oberschenkel und die Muskulatur des K√∂rperzentrums (auch Bauchmuskeln) zu st√§rken, ohne anstrengenden Sitzungen unterzogen zu werden abdominal.

In der Praxis muss man jedoch etwas vorsichtig sein: Die Bänder und das Gewebe sind im Allgemeinen elastischer, so dass Sie unerwartete Dinge tun können und eine größere Mobilität haben. Diese Mobilität sollte jedoch nicht erzwungen werden, andernfalls besteht die Gefahr, dass wir uns bei wichtigen Pubalgien und Ischias befinden.

Moderner und zeitgenössischer Tanz in der Schwangerschaft

Unter diesem Namen möchte ich alle musikalischen Strömungen der letzten Jahre verstehen, dann Modern, Jazz, HipHop... Der Verdienst dieser Art von Tanz ist sicherlich die Tatsache, dass die Steifheit und Kodifizierung von Schritten nicht so schematisch ist wie der klassischer Tanz.

Sehr oft ist es bei diesen Tanzarten m√∂glich frei bewegen und sogar mit neuen und kreativen Bewegungen experimentieren, die es dem K√∂rper erm√∂glichen, sich selbst und die Emotionen, die von der Musik ausgehen, zu unterst√ľtzen. Mit diesen T√§nzen kann man also nicht nur am K√∂rper arbeiten, sondern auch auf den emotionalen Ausdruck.

Das Gegenteil dieser Art von Tanz ist vielleicht die Tatsache, dass es in einigen Fällen gibt akrobatische Bewegungen und erfordern ein hohes muskulöses und körperliches Engagement. Es geht darum, die richtige Balance zwischen dem zu finden, was in der Schwangerschaft möglich ist (und was ich mit körperlich meine), und was besser vermieden werden sollte, wie beispielsweise ein Breakdance, bei dem auf dem Boden gerollt wird.

Bauchtanz in der Schwangerschaft

die Bauchtanz hat unz√§hlige Vorteile sowohl k√∂rperlich als auch emotional und wurde in vielen Begleitkursen bereits bei der Geburt ber√ľcksichtigt. Nah√∂stliche Kl√§nge haben mit ihren Schwingungen eins entspannende und entspannende Funktion. Der fast konstante Ton bewirkt auch, dass das Kind ruhig und ruhig ist.

Wir m√ľssen auch sagen, dass der Bauchtanz das gleiche Zielgebiet hat wie der Zielbereich Becken und seine Bewegungen. W√§hrend der Schwangerschaft kann die Ver√§nderung der Statik des Beckens, die Position der Wirbels√§ule und die Vergr√∂√üerung des Uterusvolumens h√§ufig mit R√ľckenschmerzen einhergehen. Diese Art von Tanz dank der Bewegungen des Beckens hilft, diesen Teil des K√∂rpers zu entspannen.

Bewegen Sie das Becken Mit den Methoden des Bauchtanzens scheint es dem Kind auch zu helfen, sich in den letzten Stadien der Schwangerschaft richtig zu positionieren, und w√§hrend der Wehen kann die erworbene Mobilit√§t n√ľtzlich sein, um das Bewusstsein und die Zusammenarbeit zwischen Mutter und Kind f√ľr das Geburtsereignis zu erh√∂hen.

Pilates in der Schwangerschaft. Interview mit der Lehrerin Federica Varone

Latein und Paartänze

Auch das lateinische, lateinamerikanische und alle Tänze Paar Tänze Typische Standardtänze sind aus Sicht der Schwangerschaft zu erwähnen. Auch in diesem Fall finden wir beide körperlichen Vorteile dank der Bewegung des iKörpermuskel aber auch und vor allem eine modalität von emotionaler Ausdruck eines Paares sehr interessant

Ich versuche das Konzept besser zu erkl√§ren. Bei Paart√§nzen, unabh√§ngig von der Art des Stils (lateinamerikanische oder Standardt√§nze), stehen die beiden Partner in Kontakt. Kontakt mit dem Partner l√∂st eine aus Hormonaler Wasserfall des Wohlbefindens und Genusses das kommt auch dem Kind zu. Das Kind wird dann von der Musik wiegen und gl√ľcklich sein, weil es das Gl√ľck der Eltern f√ľhlen wird.

Außerdem denke ich, dass Paartänze während der Schwangerschaft irgendwie helfen können, diese zu finden Momente der Intimität und von einem Paar, das mit der Raserei der Kontrollen etwas verlieren kann und den Partner "ohne Bauch" mehr in die Empfindungen der Schwangerschaft einbeziehen kann.

Tanztherapie in der Schwangerschaft

Eine Art musikalischer Arbeit, die in bestimmten Situationen besonders n√ľtzlich ist, ist die Tanztherapie. Diese Technik wurde in verschiedenen Zusammenh√§ngen und f√ľr verschiedene Probleme von im Wesentlichen psychologischer und psychiatrischer Art angewendet, es werden verschiedene Schulen und Unterrichtsmethoden verwendet, sie hat jedoch auch w√§hrend der Schwangerschaft einen Anwendungsbereich.

Ich benutze die kreative Bewegung, die Rhythmik und die Prinzipien der Tanztherapie, wenn ich sp√ľre, dass bei Frauen und Paaren Gef√ľhle blockiert sind. Wenn die Angst Es wird so, dass es nicht m√∂glich ist, zu handeln oder zu denken, wenn unbewusste Schmerzen oder pers√∂nliche Geschichten im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt vorliegen, die wir nicht ausdr√ľcken und dann verarbeiten k√∂nnen.

In diesem Fall experimentieren Sie diese Emotionen durch Bewegung und die MusikWenn Sie sich Raum geben, um sich auszudr√ľcken, k√∂nnen Sie einige Emotionen klarstellen und sie herauswerfen. Es bedeutet nicht immer, es loszuwerden, aber auf jeden Fall kann man dar√ľber reden.

Diese Art von Tanz hat eine bestimmte Anwendung und kann daher nur dann gezeigt werden, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine sehr tiefe Arbeit an sich selbst machen können und möchten, und auch körperliche Bewegung.

Wie lange kannst du während der Schwangerschaft tanzen?

Mein Lieblingssatz zur Beantwortung dieser Frage lautet: "bis zu einer Minute vor der Entbindung und nur weil die Geburt unbequem sein kann".

Es ist keine Zeit, wenn Sie genug sagen, von hier an k√∂nnen Sie nicht mehr tanzen. Was tats√§chlich passieren kann, ist, dass wir es √§ndern m√ľssen Tanzstil und passen sie an die k√∂rperliche Verfassung an. Das hei√üt, wenn ich mir nach vier Monaten eine anspruchsvolle Choreografie leisten k√∂nnte, wird mein K√∂rper nach neun Monaten nicht mehr in der Lage sein, dieselbe Intensit√§t zu erhalten und ich muss langsamer werden.

langsam es bedeutet nicht einfach aufzuhören, man könnte zu verschiedenen Tanzstilen wechseln, mit einem geringeren Energieaufwand aus physischer Sicht, vielleicht aber auch aus emotionaler und mentaler Sicht.

Die Vorteile von Tanz f√ľr Arbeit

Ich möchte mit diesem Aspekt des Tanzes schließen, der ihm gehört Nutzen in der Arbeit. Musik und Bewegung können als Form der Schmerzkontrolle während der Wehen verwendet werden.

Musik mit Melodie und Kl√§ngen helfen dem K√∂rper sich zu entspannen und zu verlangsamen Lusthormone (Dies sind die gleichen, die die Arbeit aktiv halten oder haupts√§chlich Oxytocin enthalten) und das Stresshormon reduzieren. Das Auftreten der Hormone des Vergn√ľgens und der Endorphine sie wirken als nat√ľrliches An√§sthetikum Gegen den Schmerz der Kontraktionen gehen Sie durch die Plazenta zum Kind und beruhigen und helfen ihm auch in diesen komplexen Momenten.

auch bewegen sich w√§hrend der Kontraktion und in den Phasen der Pause zwischen dem einen und dem anderen hilft physisch das korrekte Fortschreiten des Kindes im Geburtskanal und hilft ihm dabei, die beste Position f√ľr die Geburt einzunehmen. Es reduziert die Verspannung im Lenden- und Schambereich und erm√∂glicht eine tiefe Entspannung der Muskulatur des Beckens und des Beckenbodens.

So kann ich abschlie√üend sagen tanz ist eine kunst, ihre verschiedenen Stile sind unterschiedliche Ausdrucksformen dieser Kunst. Wenn Sie schwanger sind und die intensivsten Momente f√ľr das Leben einer Frau geb√§ren, kann dies nur eine Kunst sein, die so intensiv und abwechslungsreich ist, dass Sie sie ausdr√ľcken k√∂nnen. Also zu jedem ihren eigenen Stil, zu seiner eigenen Musik und zum K√∂rperausdruck.

Video: Schwangere tanzt zu Shakira im Krei√üsaal - ‚ÄěWaka Waka‚ÄĚ gegen die Wehen