Fahrradurlaub mit Kindern


Die sch├Ânsten Routen in Europa und Italien f├╝r Radurlaub mit Kindern und Tipps zum sicheren Reisen

In Diesem Artikel:

Fahrradurlaub mit Kindern

Normalerweise f├Ąngt man mit dem Fr├╝hling an, ├╝ber Sommerferien nachzudenken, und in dieser Hinsicht kann der Fahrradtourismus zu einer gesunden, unterhaltsamen und auf jeden Fall dynamischen Alternative f├╝r Kinder werden.

Fahrradtourismus mit Kindern

zu Radfahren bezeichnet einen Feiertag, dessen Haupttransportmittel das Fahrrad ist, um innerhalb einer vordefinierten Route von einer Stufe zur anderen zu gelangen. Stellen Sie sich jedoch keine Reise in das Abenteuer vor. Insbesondere dank und auch wegen der Anwesenheit ihrer Kinder sollte jeder Aspekt des Radurlaubs mit Kindern mit gro├čer Sorgfalt organisiert werden.

Es ist nat├╝rlich ratsam, gewohnt an den Start zu kommen auf 2 R├Ądern fahrenF├╝r diesen Zweck wird es n├╝tzlich sein, das Fahrrad auch in der Stadt, auf den vielen Radwegen oder in den Parks zu benutzen, damit sich die Kinder auf gemischten Routen, bergauf oder bergab, perfekt zu Hause f├╝hlen und ihnen die M├Âglichkeit geben, sich leise an die Stra├čenregeln zu gew├Âhnen grundlegend.

Ein weiteres zu ber├╝cksichtigendes Element ist das Sicherheit. F├╝r jede Altersgruppe gibt es ein sicheres Verkehrsmittel, und es ist erstaunlich, wie auch die Kleinsten (0-2 Jahre) frische Luft und Natur genie├čen k├Ânnen. Der Nachteil ist, dass Kinder, Milch und Windeln mit Nahrung versorgt werden, obwohl die Babys in diesem Alter viel schlafen und leicht zu tragen sind. Sie k├Ânnen gute Babytragen (um nur einige zu sagen) oder die klassischen Sitze verwenden. Je nach den Wegen gibt es kleine Karren, die am Fahrrad befestigt werden k├Ânnen, stabiler, komfortabler und gesch├╝tzter.

Ein Fahrradurlaub

Ideen f├╝r den Urlaub mit Kindern (15 Bilder) Feriendorf, Meer, Berge und andere Ziele f├╝r Ferien mit Kindern zu erreichen

Fahrradurlaub f├╝r Familien

Hier sind einige Tipps zum Organisieren Radurlaub mit Kindern basierend auf ihrem Alter.

  • Zwischen 3 und 5 Jahren

Sie k├Ânnten sich schnell langweilen, aber es gen├╝gt, wenn Sie h├Ąufige Zwischenstopps machen, um das Gebiet zu erkunden und die Kleinen der Natur n├Ąher bringen, wo sie ein wenig Energie herunterladen und dann wieder gehen k├Ânnen. In dieser Altersgruppe der Sitz Es ist immer noch gut, obwohl die Karren eine gute L├Âsung darstellen, da sie die M├Âglichkeit bieten, Spiele oder Brosch├╝ren zu hosten, mit denen sich das Kind w├Ąhrend der Reise unterhalten kann. Eine andere M├Âglichkeit stellt ein zus├Ątzliches Rad dar, mit Sattel und Pedalen, das an dem Fahrrad der Eltern befestigt ist, damit das Kind (ohne Anstrengung) an dem Treten oder dem einfachen Transport teilnehmen kann.

  • Zwischen 6 und 8 Jahren

Der Urlaub wird interessanter: Die Kinder sind autark, sie k├Ânnen wirklich Spa├č haben und mit den oben beschriebenen Einradschleppern an der Fahrt teilnehmen oder die bequemsten benutzen Tandem Speziell f├╝r diesen Zweck entwickelt. Das autonome Fahrrad bleibt in diesem Alter auf langen Strecken etwas schwierig oder gef├Ąhrlich, obwohl es auf k├╝rzeren Routen und auf gesch├╝tzten Radwegen absolut geeignet ist.

  • Zwischen 9 und 12 Jahren

Sie k├Ânnen noch mehr erkunden, vielleicht sogar eine malerische Altstadt besuchen oder mit den Kindern in ein Museum gehen. Nat├╝rlich ist alles willkommen, wenn es eine gro├če Gruppe von Kollegen gibt. Das Tandem kann immer noch eine sichere und anspruchslose Option sein, obwohl ein Kind in diesem Alter problemlos mit seinem Fahrrad reisen kann. Dar├╝ber hinaus wird diese autonome Modalit├Ąt wahrscheinlich den Wunsch beg├╝nstigen, an einer teilzunehmen Familienurlaub in der zarten preadolescent Periode.

Fahrradrouten f├╝r Kinder

Leise oder eher anspruchsvoll, Sie k├Ânnen aus einer gro├čen Auswahl w├Ąhlen Routen in S├╝dtirol, in Italien oder im restlichen Europa. Zu diesem Zweck ist es n├╝tzlich, sich auf Fahrradverb├Ąnde zu verlassen, die auf Routen, die nach Schwierigkeitsgrad, Sicherheit und gefahrenen Kilometern pro Etappe bekannt und klassifiziert sind, Ratschl├Ąge erteilen k├Ânnen, spezielle F├╝hrer mit Erfrischungspunkten, Fahrradverleihzentren und Zubeh├Âr, Hotels oder Hostels, in denen es besonders bei kleinen Kindern sinnvoll ist, im Voraus zu buchen.

Radurlaub organisiert

Als Alternative zum Selbermachen, aber angesichts der zahlreichen und detaillierten Informationen, die im Internet verf├╝gbar sind, durchaus machbar, ist es f├╝r Radurlaube mit Kindern seit Jahren m├Âglich, auf spezialisierte Reiseveranstalter zu verweisen, die vollst├Ąndige Unterst├╝tzung beim Vermieten von Fahrzeugen anbieten und von Ausr├╝stung zu einem sachkundigen F├╝hrer, der die Gruppe f├╝hrt, zur Hotelreservierung und noch bequemer zum Transport von Gep├Ąck.

Hier sind einige spezialisierte Seiten oder Reiseveranstalter, die wir kontaktieren k├Ânnen, um einige zu organisieren Fahrradurlaub:

  • Bike Italy holidays: viele Angebote von Reiseveranstaltern, um Italien zu erkunden
  • Fahrrad und Urlaub: ein Ideenmeer f├╝r Routen f├╝r Kinder jeden Alters
  • Lass uns Fahrrad fahren: Routen und Radtouren mit Kindern aller Altersstufen in Italien und Europa

Fahrradrouten f├╝r Familien

Wir berichten ├╝ber einige am besten geeignete Routen f├╝r Familien mit Kindern:

  • Einfacher Drau-Radweg von Toblach nach Klagenfurt (ca. 260 km, einfache Anreise, ideal f├╝r Familien, 08 Tage / 07 N├Ąchte, individuelle Anreise)

Der Drauradweg ist einer der sch├Ânsten Europas und eignet sich f├╝r die ganze Familie. Diese Route, auch Gustav Mahlers Tour genannt, weil der Meister gerne in Toblach und am W├Ârthersee blieb, m├Âchte das Hochpustertal mit K├Ąrnten in idealer Verbindung vereinen. Sie beginnt in Toblach in den Dolomiten. Durch das Pustertal gelangen Sie nach Lienz, dem Radweg entlang der Drau inmitten einer malerischen Landschaft.

  • Donau f├╝r Familien: in 8 Tagen von Lienz nach Wien

Mit den Kindern die Donau erkunden (ca. 225 km, einfache Strecke, f├╝r Familien und weniger ausgebildete Radfahrer, 08 Tage / 07 N├Ąchte, individuelle Anreise).

Kurze Stopps und viele kulinarische Zwischenstopps mit Kindern, um die Donau zu erkunden, f├╝r eine Fahrt auf dem Sattel, die die M├Âglichkeit bietet, Zeit f├╝r Ausfl├╝ge zu haben und mehr ├╝ber Land und Einwohner zu erfahren, indem die kulturellen Aspekte und Traditionen hervorgehoben werden.
Diese Tour entlang der Donau wurde speziell f├╝r Familien und ihre Bed├╝rfnisse erstellt. Die Reiserouten sind so konzipiert, dass Kinder jeden Alters Spa├č haben, neue Orte entdecken und interessante Besuche machen k├Ânnen. Die Donau l├Ąsst sich besonders gut mit dem Fahrrad erkunden, da sie mit komfortablen Radwegen ausgestattet ist und f├╝r diese Art von Tourismus bestens ger├╝stet ist. Sie reiten mit Ihrer Familie in der gepflegten Landschaft ├ľsterreichs, bewundern die Burgen und Abteien und werden von dem Charme eines Flusses begleitet, der der Protagonist der europ├Ąischen Geschichte ist. Sie besuchen eine Region, die Charme ausstrahlt, eine gr├╝ne und romantische Landschaft bewahrt und ein Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur gefunden hat.

  • Die Schl├Âsser der Loire f├╝r Familien

Im Loire-Tal - Der Garten Frankreichs (ca. 204 km, einfache Route, 07 Tage / 06 N├Ąchte, Gruppenreise) Die Entdeckung dieser Region ist eine bequeme Radtour auf praktisch flachem Gel├Ąnde, Nebenstra├čen und Stra├čen mitten in W├Ąldern oder entlang der Ufer der Loire und ihrer Nebenfl├╝sse. Ein immenses Szenario, das langsam genossen werden muss, geleitet von der Freude der Pause, der Kontemplation und der Erinnerung, dass die Loire nicht nur Burgen bedeutet, sondern eine ganze ruhige und s├╝├če Region, die zu einem tiefen Kontakt mit einer sch├Ânen und unber├╝hrten Natur einl├Ądt.

Urlaub mit Spazierg├Ąngern, von den Bergen bis zu den St├Ądten Europas

Fahrradurlaub f├╝r Kinder

Hier sind einige Routen, die wir gemeinsam mit Kindern in Italien besuchen k├Ânnen

  • S├╝dtirol

S├╝dtirol mit seinen T├Ąlern und seinen Bergen dazwischen Dolomiti, mit dem immer g├╝nstigen Wetter, ist das ideale Ziel f├╝r einen Urlaub mit dem Radsportler, aber nat├╝rlich auch f├╝r Spazierg├Ąnge. Es bietet auf jeden Fall ein Netz von 600 km langen Radwegen und unendlich viele Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade, die immer perfekt beschildert, verkehrsfrei und in ausgezeichnetem Zustand sind. Radfahren in S├╝dtirol ist sowohl f├╝r erfahrene Radfahrer als auch f├╝r Familien mit Kindern geeignet. In S├╝dtirol findet jeder Radfahrer den richtigen Vorschlag f├╝r ihn.

Holland mit dem Fahrrad mit Kindern

Holland ist sicherlich eines der europ├Ąischen L├Ąnder, in denen wir zusammen mit Kindern einen Fahrradurlaub mit Einfachheit und Komfort organisieren k├Ânnen.

Es ist m├Âglich, die Fahrt mit dem Fahrrad auf den vielen Radwegen in den Niederlanden zu kombinieren, die ├ťbernachtung in den Booten, die sich entlang der Kan├Ąle befinden, und in Amsterdam, das Boot f├╝hrt vorbei und viele Tulpenfelder sind zu erreichen.

Einige Ideen finden Sie auf der Hollande-Website

Die Schweiz auf einem Fahrrad mit Kindern

Es gibt viele in der Schweiz ausgestattete Radrouten und entsprechend angegeben.

Sie k├Ânnen eine der ausw├Ąhlen 9 nationale Routen So k├Ânnen Sie sich leicht bewegen und jede Nacht an einem anderen Ort schlafen, z ├ťber Rh├┤na Es ist die Radtour, die dem Verlauf der Rh├┤ne folgt und verschiedene Landschaften durchquert, von der Quelle im Herzen der Alpen in der Schweiz bis zur M├╝ndung der Mittelmeerk├╝ste des Mittelmeers. Es ist f├╝r jedermann erreichbar, weil Sie auf den Ebenen entlang des Flusses radeln und manchmal leicht bergab fahren.

Es gibt jedoch noch viele andere Ideen, die Sie auf der Bike Italia-Website oder auf der offiziellen Website von Swiss Tourism entdecken k├Ânnen.

Radweg der Sonne

die Radfahrer der Sonne Es ist ein Radweg mit einer L├Ąnge von 3.000 km, der von entworfen wurde FIAB das verbindet das gesamte Land vom Brenner nach Sizilien, einschlie├člich Sardinien.

Der Radweg verl├Ąuft entlang des gesamten Kofferraums und nutzt die bereits vorhandenen Stra├čen mit geringem Verkehr und touristischem Interesse.

Video: Radtour mit Kindern